Dortmund überrascht. Dich.
Einkaufszentrum

Aktionsplan Soziale Stadt

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund

Aktionsraum Scharnhorst Ost

Der Aktionsraum Scharnhorst Ost gehört zum Stadtbezirk Scharnhorst, der im Nordosten Dortmunds liegt. Der Stadtbezirk Scharnhorst entstand in unmittelbarer Nähe der ehemaligen Zeche Scharnhorst, deren Namensgeber der preußische General Gerhard von Scharnhorst (1755-1813) war.

Aufgrund der großen Wohnungsnot entstand zwischen 1965 und 1975 die Großwohnsiedlung Scharnhorst Ost mit mehr als 5000 Wohnungen. Es entstanden überwiegend große sozial geförderte Wohnungen für Familien. An der Peripherie der Siedlung befinden sich Bungalows und Reihenhäuser in Eigentum, außerdem einige Hochhäuser, deren Wohnungen inzwischen in Eigentum umgewandelt worden sind. Die neue Siedlung entstand auf der "grünen Wiese" in direkter Nachbarschaft zu dem bestehenden Stadtteil Scharnhorst Alt.

Park Scharnhorst Ost

Weitläufige Wiesenflächen mit verschiedenen Spielmögleichkeiten findet man hier.

Scharnhorst Ost ist stark durchgrünt, im Norden und Osten schließen direkt Wald und Wiesen an. Auch zwischen den einzelnen Gebäuden der Siedlung gibt es weitläufige Wiesenflächen mit verschiedenen Spielmöglichkeiten.

Der Zuzug von Spät- und Übersiedlern aus Osteuropa ab Mitte der 80er Jahre erforderte eine hohe Integrationsleistung, die Scharnhorst auch für die Gesamtstadt übernommen hat. Demzufolge erhielt Scharnhorst Ost besondere Aufmerksamkeit.

Scharnhorst Ost wird seit 1994 durch verschiedene Fördermaßnahmen seitens Bund, Land, Kommune und ansässigen Wohnungsunternehmen erneuert, weiterentwickelt und somit aufgewertet. Sie mündete in einer erfolgreichen Kooperation zwischen den Wohnungsgesellschaften vor Ort und der Stadt Dortmund. Soziale Stadt NRW

Einkaufszentrum

Einkaufszentrum

Die Siedlung verfügt über ein eigenes Stadtteilzentrum mit vielseitigen Dienstleistungsangeboten. Zentrale Einrichtungen wie z. B. die Stadtteilbibliothek, das Hallenbad, die Polizeiwache, die Bezirksverwaltung, Kindertagesstätten, Schulen, die Städtische Begegnungsstätte, das Jugendzentrum wurden hier errichtet. In der Einkaufsstraße Droote und im Einkaufszentrum (EKS) sind fast alle Geschäfte zur Deckung des täglichen Bedarfs vorzufinden. Scharnhorst Ost hat zudem eine günstige Verkehrsanbindung mit U-Bahnstation zur Innenstadt, auch die Anbindung an das überregionale Straßenverkehrsnetz ist gut.

Wohnsiedlung Scharnhorst Ost

Viele Familien wohnen schon lange in Scharnhorst Ost.

Das Quartier ist als Wohnort attraktiv, es gibt kaum Leerstände. Viele Familien wohnen schon lange hier. Sie sind stark mit dem Gemeinschaftsleben in Kirchengemeinden, Vereine und Parteien verbunden. Hier gibt es eine hohe Identifikation mit dem Ortsteil.

Aktionsplan Soziale Stadt