Es ist der Seepark an den Teichen in Eving zu sehen

Aktionsplan Soziale Stadt

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Fachbereich Marketing + Kommunikation / Roland Gorecki

Aktionsraum Eving-Kemminghausen

Es ist der Spielplatz auf der Grävingholzstraße - Friesenstraße in Eving zu sehen

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Fachbereich Marketing + Kommunikation / Roland Gorecki

Bildungs- und Zukunftschancen ausbauen

"In Eving-Kemminghausen, insbesondere in der Märchen- und Fischsiedlung, findet das Leben weitestgehend draußen statt", weiß Patricia Demel, seit 2020 Aktionsraumbeauftragte für den Stadtteil, zu berichten. Dafür nutzen die rund 18.000 Anwohner*innen vor allem die zahlreichen Frei- und Grünflächen sowie die Waldgebiete Grävingholz und Süggel. Ähnlich wie in Lindenhorst konzentriert sich der Aktionsplan auch in Kemminghausen auf die Verbesserung der Bildungs- und Zukunftschancen von Heranwachsenden und ihren Familien. "Aufgrund der Schulschließungen ruhten leider viele Projekte. Aber neben den coronakonformen Angeboten im Nachbarschaftstreff der Fischsiedlung ist es uns zusätzlich gelungen, ein digitales Theaterprojekt mit den Schülerinnen und Schülern der Hauptschule am Externberg umzusetzen", freut sich Demel. Viele der Mädchen und Jungen haben einen Migrationshintergrund, manche stammen auch aus schwierigen Familienverhältnissen. Das Programm half, die kreativen Kompetenzen und technischen Fertigkeiten, das soziale Miteinander sowie Selbstvertrauen und Selbstwahrnehmung zu fördern.

"Aufgrund der Kontaktbeschränkungen wurden immer einzelne Szenen des Stückes mit einer begrenzten Anzahl von Schülerinnen und Schülern per Videokamera aufgezeichnet und anschließend zusammengeschnitten. Die Kinder und Jugendlichen sind dabei sehr engagiert zu Werke gegangen, konnten ihre eigenen Ideen mit einbringen und haben ganz neue Talente an sich entdeckt. Die Freude und Lust an dem Projekt war nahezu greifbar", erklärt Patricia Demel. "Das sind die Momente, in denen mir meine Arbeit besonders viel Spaß macht." Neben der Theater-AG unterstützt der Aktionsplan auch einen Trommelkurs sowie eine Schreibwerkstatt an der Hauptschule am Externberg.

Kontakt

Aktionsräume Eving / Kemminghausen / LindenhorstPatricia DemelAktionsraumbeauftragte

Patricia Demel
44339 Dortmund

Aktionsplan Soziale Stadt