Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz, Berswordthalle und altes Stadthaus

Aktionsplan Soziale Stadt

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Umwelt

Quartiersmanagement Westerfilde & Bodelschwingh lädt zum Frühjahrsputz ein

Nachricht vom 07.04.2021

Zigarettenstummel, benutzte Alltagsmasken und Verpackungen - leider gibt es so einiges, das achtlos am Straßenrand entsorgt wird. Höchste Zeit, zusammen etwas dagegen zu tun: Das Quartiersmanagement in Westerfilde & Bodelschwingh lädt alle Nachbar*innen ein, sich auf Frühjahrsputz zu begeben.

Im Nordwesten von Dortmund soll es sauberer werden. In Westerfilde und Bodelschwingh findet vom 17. bis zum 24. April eine Aktionswoche Frühjahrsputz statt, veranstaltet vom Quartiersmanagement Westerfilde & Bodelschwingh. Alle Nachbar*innen sind zum Teilnehmen eingeladen, um so ein Zeichen für Zusammenhalt und Verantwortungsbewusstsein im Quartier zu setzen.

Je mehr Hände anpacken, desto größer der Effekt

So einfach kann man mitmachen: Alleine oder zusammen mit dem eigenen Haushalt beim Quartiersmanagement anmelden, Sammelgebiet und späteren Standort des gesammelten Mülls mitteilen, Zangen, Müllbeutel und Handschuhe abholen - und schon kann der Frühjahrsputz beginnen. Gesammelt wird nur in Kleinstgruppen nach aktuell geltender Corona-Schutzverordnung.

Allen Teilnehmenden werden Greifzangen, Handschuhe und Müllsäcke gestellt. Dafür ist nur eine Voranmeldung notwendig, im Anschluss kann das Material im Quartiersbüro abgeholt werden. Nach dem erfolgreichen Frühjahrsputz in der Nachbarschaft kümmert sich das Quartiersmanagement um die Entsorgung.

Damit sichtbar wird, was alles gesammelt wurde, sind alle Teilnehmenden dazu aufgerufen, Fotos von ihrem gesammelten Müll zu machen. Im Anschluss werden die Bilder auf der Facebook-Seite des Quartiersmanagements und im Schaufenster des Quartiersbüros ausgestellt.

Die Aktion "Wir für ein sauberes Quartier - Frühjahrsputz Westerfilde & Bodelschwingh" ist ein Projekt des Amtes für Stadterneuerung, finanziert mit Mitteln des Bundes, des Landes NRW und der Stadt Dortmund aus dem Programm "Soziale Stadt Westerfilde & Bodelschwingh".

Kontakt zur Anmeldung

Kontakt zum Quartiersmanagement Westerfilde & Bodelschwingh können Sie telefonisch, per Mail oder vor Ort (Westerfilder Straße 23, 44357 Dortmund) aufnehmen.

Dieser Beitrag befasst sich mit Verwaltungsangelegenheiten der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.

Aktionsplan Soziale Stadt