Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz, Berswordthalle und altes Stadthaus

Aktionsplan Soziale Stadt

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Umwelt

Baumscheibenpaten*innen in der Nordstadt bekommen 100 kostenlose Samentütchen

Nachricht vom 06.05.2021

Das Grünflächenamt der Stadt Dortmund übergibt dem Quartiersmanagement Nordstadt 100 Samentüten zur kostenlosen Verteilung an die Baumscheibenpaten*innen in den drei Quartieren Borsigplatz, Nordmarkt und Hafen.

100 kostenlose Samentütchen für Baumscheibenpaten*innen in der Nordstadt!

100 kostenlose Samentütchen für Baumscheibenpaten*innen in der Nordstadt
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): QM Nordstadt

Bereits seit 2019 besteht eine gute Kooperation zwischen dem Grünflächenamt der Stadt Dortmund und dem Quartiersmanagement Nordstadt. In beratender Tätigkeit unterstützte das Grünflächenamt beispielweise die inhaltliche Gestaltung des 1. Baumscheiben Flyers und begleitet bis heute aktiv und fachkundig das Baumscheibenprojekt in der Braunschweiger Straße. Selbiges gilt für die Freifläche des Projektes "7.000 Schmetterlinge" am Sunderweg im Hafenquartier.

Ziel der Aktion der 100 Samentüten ist es, die weitere Ausgestaltung der Grünflächen in der Stadt soll dem Anspruch der Biodiversität und Artenvielfalt mehr und mehr gerecht werden. Darum freut sich das Quartiersmanagement über die Samentütenspende, dies entspricht ganz dem Sinne des Mottos "Nordstadt natürlich!".

Vorherige Terminvereinbarung

Die Samentüten sind seit dem 5. Mai kostenlos im Büro des Quartiersmanagements in der Mallinckrodtstr. 56 mit vorheriger telefonischer Terminvereinbarung abholbar. Terminvereinbarung unter 0231 2227373.

Das Quartiersmanagement Nordstadt ist ein Projekt des Stadterneuerungsprogramms "Soziale Stadt NRW - Dortmund Nordstadt". Es wird mit Mitteln des Bundes, des Landes NRW und der Stadt Dortmund finanziert.

Dieser Beitrag befasst sich mit zentralen Angelegenheiten des Stadtmarketing der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.

Aktionsplan Soziale Stadt