Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Lokalpolitik

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Informationen zum Coronavirus

Informationen zu den aktuell geltenden Regelungen finden Sie hier:

Gedenken

Stadt erinnert mit Kranzniederlegung an früheren Stadtrat Dr. Kaiser

Nachricht vom 20.08.2021

Die Stadt Dortmund erinnert mit einer Kranzniederlegung an den früheren Stadtrat Dr. Wilhelm Kaiser. Dieser verstarb vor 60 Jahren, am 24. August 1961.

Dr. Wilhelm Kaiser, der am 20. Februar 1877 in Medebach geboren wurde, wurde im Jahre 1919 zum Stadtkämmerer in Dortmund gewählt. Dieses Amt bekleidete Dr. Kaiser bis 1936 und noch einmal von 1945 bis 1947.

Am 20. Februar 1957 wurde Dr. Wilhelm Kaiser aufgrund seiner herausragenden Verdienste für die Stadt Dortmund das Ehrenbürgerrecht verliehen. Nach einer Entscheidung des Ältestenrates werden ehemalige Dortmunder Ehrenbürger an ihrem Todestag durch Niederlegung eines Kranzes geehrt.

Dieser Beitrag befasst sich mit Verwaltungsangelegenheiten der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.