Dortmund überrascht. Dich.
zum Seiteninhalt zum Themenmenü zum Hauptmenü zu den allgemeinen Funktionen und Angeboten

Rat, Ausschüsse, Beiräte und Bezirksvertretungen - Lokalpolitik - Rathaus & Bürgerservice - Stadtportal dortmund.de

www.dortmund.de Wortmarke Rat und Ausschüsse

Rat, Ausschüsse, Beiräte und Bezirksvertretungen

Rat im Dortmunder Rathaus

Ratsaal Bild: Dortmund-Agentur / Anja Vormbrock


Bildunterschrift aktuell angezeigtes Panoramabild:

Ratsaal Bild: Dortmund-Agentur / Anja Vormbrock

Rat und Ausschüsse

Der Rat und der Oberbürgermeister vertreten die Bürgerschaft. Sie wurden bisher zu unterschiedlichen Terminen für fünf (Rat) und sechs Jahre (OB) gewählt. Um die Wahlen beider Organe der Kommunalverfassung möglichst bald wieder zusammen zu führen, gilt derzeit eine abweichende Regelung. Sowohl der Rat am 25. Mai 2014 als auch der Oberbürgermeister in der Stichwahl am 15. Juni 2014 wurden bis Ende Oktober 2020, also für eine Amtszeit von 6 Jahren und rund vier Monaten gewählt. Dann, so regelt es das Landesgesetz zur Stärkung der kommunalen Demokratie, werden Rat und Oberbürgermeister wieder gemeinsam für eine fünfjährige Amtszeit gewählt.
Ratsmitglieder haben ein freies Mandat. Sie sind nur dem Gesetz sowie ihrem Gewissen unterworfen und an Aufträge und Weisungen nicht gebunden. Im Gegensatz zu Politikern und Politikerinnen im Bundes- und Landtag sind Ratsmitglieder ehrenamtlich tätig.
Der Oberbürgermeister ist Mitglied des Rates und sitzt ihm vor.

Infos

Rat der Stadt Dortmund
44135 Dortmund
Telefon:
0231 50-0
Symbol: Kontakt
Mehr Informationen

Nachrichten

Arbeitstreffen

Europäische Städtekoalition gegen Rassismus trifft sich in Dortmund

Die Europäische Städtekoalition gegen Rassismus e.V. veranstaltet am 30. und 31. Mai gemeinsam mit der Stadt Dortmund und der Landesweiten Koordinierungsstelle Kommunale Integrationszentren (LaKI) das 9. Arbeitstreffen deutschsprachiger Mitgliedsstädte. mehr…

Todestag

Stadt erinnert an Prof. Dr. Walter Dirks

Am 30. Mai 1991 verstarb der ehemalige Ehrenbürger der Stadt Dortmund, Prof. Dr. Walter Dirks. Er wurde am 8. Januar 1901 in Hörde geboren. mehr…

Bürgerdienste

Letzte Sonntagsöffnung zur Unterzeichnung von Volksbegehren

Am Sonntag, 28. Mai, besteht zum letzten Mal die Möglichkeit, auch an einem Sonntag die Unterstützungsunterschrift für das Volksbegehren "Abitur nach 13 Jahren an Gymnasien: Mehr Zeit für gute Bildung, G9 jetzt!" zu leisten. mehr…

Zuwanderung aus Südosteuropa

Aufgebaute Angebote zeigen Wirkung

Der vorliegende Sachstandsbericht "Zuwanderung aus Südosteuropa 2017" beschreibt mit Blick auf das Jahr 2016 die Auswirkungen der EU-Beitritte Bulgarien und Rumänien in Dortmund. mehr…

Nachrichtenportal

Gremientermine

Veranstaltungssuche

1. Juni 2017

SITZUNG
Hauptausschuss und Ältestenrat

1. Juni 2017

SITZUNG
Rat der Stadt Dortmund

7. Juni 2017

SITZUNG
Bezirksvertretung Mengede
Sitzungskalender

Allgemeine Funktionen und Angebote

Das Hauptmenü