Dortmund überrascht. Dich.
Rathaus

Vielfalt, Toleranz und Demokratie

Projekte

Demokratie lebt von Beteiligung, Auseinandersetzung und Diskussion in einem solidarischen Miteinander. Vielen Vereinen und Initiativen mit überwiegend ehrenamtlichem Engagement fehlen hierfür oftmals die notwendigen Mittel.

Das Bundesprogramm "Demokratie leben" fördert vielfältige Aktivitäten gegen Rechtsextremismus sowie für Demokratiestärkung und Toleranzerziehung.

Im Rahmen der Fonds für Projekte in den Bereichen Aktionen, Jugend, Partizipation, Vernetzung und Öffentlichkeitsarbeit leistet die Koordinierungsstelle für Vielfalt, Toleranz und Demokratie der Stadt Dortmund sowie die Externe Projektbegleitung Unterstützung, Beratung und Begleitung für die zahlreichen Vorhaben aus der lokalen Zivilgesellschaft.

Eine möglichst vollständige Auswahl wollen wir hier zur Ansicht und Inspiration in unserem Archiv dokumentieren.

Kalender zum Thema Vielfalt

Über die Mittel des Aktions- und Initiativfonds konnte der Humanistische Verband Deutschland Nordrhein-Westfalen Gemeinschaft Dortmund-Ruhr-Lippe diesen Kalender zum Thema Vielfalt erstellen. Die Bilder entstanden im Rahmen des Stadtfestes DortBunt 2017 und wurden von Bürgerinnen und Bürgern erstellt.

Vielfalt, Toleranz und Demokratie