Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz, Berswordthalle und altes Stadthaus

Vielfalt, Toleranz und Demokratie

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

Vielfalt

"Mit uns ist Dortmund bunt": Neue Flaggen wehen vor Jugendamt

Nachricht vom 20.05.2020

Das bunte Dortmund steht u.a. für Vielfalt, Kreativität, Zusammenhalt und Respekt. Das verdeutlichen ab sofort auch die frisch angebrachten Flaggen vor dem Dortmunder Jugendamt. Die Flaggen sind Teil der Kampagne "Mit uns ist Dortmund Bunt" der Kinder- und Jugendförderung im Jugendamt.

Personen präsentieren die neuen Flaggen vor dem Jugendamt Dortmund

Die neuen Flaggen wehen vor dem Dortmunder Jugendamt. (V.li.) Ralf Finke (Jugendamt, Fachreferent Innenstadt-West), Mark Becker (Bereichsleiter Kinder- und Jugendförderung im Jugendamt) und Johanna Stöckler (Jugendamt, Fachreferentin Innenstadt-Ost).
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Roland Gorecki

Die neue Kampagne startete Ende 2019 in den Stadtbezirken Innenstadt-Ost und Innenstadt-West und wurde unterstützt von den Bezirksvertretungen sowie zahlreichen Einrichtungen in den Stadtbezirken.

Junge Menschen aus Dortmund haben im Rahmen der Kampagne ein buntes und kreatives Zeichen für Dortmund gesetzt: Sie wurden dazu aufgerufen, eine bunte Acrylkugel unter dem Motto "Mit uns ist Dortmund bunt" zu gestalten, um so auf ihre Ideen, Gedanken und Wünsche zu diesem Thema aufmerksam zu machen. Auf der Webseite können erste Ergebnisse jetzt bestaunt werden. Eine Ausstellung der Kunstwerke an unterschiedlichen Orten in der Stadt ist für Ende des Jahres geplant.

Zum Thema

Unter dem Motto "Mit uns ist Dortmund BUNT!" erhalten Kinder und Jugendliche der Stadt Dortmund die Möglichkeit, ihre Ideen, Anliegen und Gedanken für ein buntes, vielfältiges und respektvolles Dortmund in eigenen Kunstwerken darzustellen.

Dieser Beitrag befasst sich mit Verwaltungsangelegenheiten der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.

Vielfalt, Toleranz und Demokratie