Dortmund überrascht. Dich.
Blick auf das Rathaus Dortmund

Rathaus & Bürgerservice

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Janus Skop

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

Sanierung Rathaus Dortmund

Update:

  • Am 03. Juli 2020 ist das letzte Vergabeverfahren (Los 1/Gebäudehülle) gestartet.
  • Die Auftaktveranstaltung für die bisher beauftragten Unternehmen (Maßnahmen Baustelleneinrichtung und Abbrucharbeiten sowie Los 3/Technische Gebäudeausstattung) fand am 10. Juli 2020 statt.
  • Das Startgespräch für das zwischenzeitlich mit der Durchführung des Loses 2 (Ausbau und Hochbau) beauftragte Unternehmen fand am 10. September 2020 statt.

Eines der bedeutsamsten Umbauprojekte der Stadt Dortmund in den kommenden Jahren wird die Sanierung des Rathauses werden. Nach 30 Jahren intensiver Nutzung steht eine umfassende Modernisierung an. Baubeginn ist am 16. November 2020.

Im Juni 2019 wurde das Projekt Rathaus-Sanierung der Öffentlichkeit vorgestellt. Viele örtliche, aber auch überregionale Handwerksunternehmen hatten am 24. Juni die Einladung von Oberbürgermeister Ullrich Sierau angenommen, sich über die anstehenden Bauaufgaben informieren zu lassen. Die von Reiner Limberg geleitete Projektgruppe erläuterte anhand der festgelegten Meilensteine detailliert den Umfang der Sanierungsmaßnahmen. Auch das Vergabeverfahren wurde von den Experten des Vergabe- und Beschaffungszentrums der Stadt Dortmund dargestellt.

Die Planung dieses bedeutsamen Sanierungsprojektes der Stadt Dortmund kommt insgesamt gut voran und bewegt sich stabil im vorgegebenen Terminrahmen.

In einer zweiten Informationsveranstaltung am 18. November 2019 gab es ergänzende Hinweise für interessierte Handwerksunternehmen, die als Bieter an den Vergabeverfahren teilnehmen möchten.

Gemeinsam mit der Projektgruppe und weiteren Partnern erläuterte der Oberbürgermeister den aktuellen Stand. Themen waren insbesondere die Projekt-Organisation sowie das Anforderungsprofil für den Teilnahme-Wettbewerb. Darüber hinaus wurden die einzelnen Volumina der drei gebundenen Fachlose genannt. Auch die Bauablaufplanung wurde ausführlich dargestellt.

Interessenten, die bei den Informationsveranstaltungen nicht dabei sein konnten, finden ein reichhaltiges Paket an Informationen auf dieser Seite. Hier sind beispielsweise eine Informationsbroschüre zum Projekt, die jeweiligen Präsentationen und Protokolle der Fragerunden vom 24. Juni und 18. November 2019 verlinkt.

Bilderstrecke: Infoveranstaltung Rathaussanierung am 18. November

Das Sanierungsprojekt "Rathaus der Stadt Dortmund" geht in seine nächste Phase. Viele örtliche, aber auch überregionale Handwerksunternehmen folgten der Einladung von Oberbürgermeister Ullrich Sierau, sich über die anstehenden Sanierungsarbeiten informieren zu lassen und beteiligten sich an der Fragerunde.

Rathaussanierung 7 Bilder
Pläne der Rathaussanierung
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Katharina Kavermann

Projektgruppe Sanierung Rathaus Dortmund

44135 Dortmund

Save the date: Sanierung Rathaus - 05.08.2020 - Ende Teilnahmefrist Los 1 (Gebäudehülle)