Dortmund überrascht. Dich.
Das Rathaus war voll am internationalen Frauentag

Frauen & Gleichstellung

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Gaye Suse Kromer

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

Internationaler Frauentag 2020 - FrauenMachtZukunft

Am Sonntag, dem 8. März 2020, findet der Internationale Frauentag im Rathaus der Stadt Dortmund, Friedensplatz 1, 44122 Dortmund, statt.

Unter dem Motto "FrauenMachtZukunft" lädt das Gleichstellungsbüro der Stadt Dortmund alle interessierten Frauen zu 13 informativen Foren ein. Mit ganz unterschiedlichen Themen sorgen sie für einen lebhaften Austausch.

Im Anschluss an die Foren wird als besonderes Highlight der mit 1.500 Euro dotierte Gleichstellungspreis verliehen, mit dem herausragendes Engagement einer Dortmunder Institution oder Person im Bereich der Chancengerechtigkeit von Frauen und Männern gewürdigt wird.

Seien auch Sie am 8. März 2020 dabei und treffen Sie sich mit anderen aktiven Frauen. Die facettenreiche Themenauswahl und das unterhaltsame Musikprogramm schaffen einen Rahmen für neue Netzwerke und Impulse.

Die Inhalte der 13 Foren sowie den Veranstaltungsablauf entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Frauen & Gleichstellung