Dortmund überrascht. Dich.
Altes Stadthaus und Berswordthalle

Frauen & Gleichstellung

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): GPM Foto

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

Girlpower zum Weltmädchentag – Deine Grenzen setzt du selbst!

Wehre dich online und offline gegen Angriffe

Flyer Girlpower: Weltmädchentag 2020

Veranstaltungsflyer

Donnerstag, 08.10.2020, 16:00-19:00 UHR
Egal ob Instagram, TikTok oder WhatsApp – Social Media gehört immer mehr zu unserem Alltag dazu! Leider wächst damit gerade für Mädchen und junge Frauen auch das Risiko, Opfer von Cybermobbing oder Cybergrooming zu werden. Aber was ist das eigentlich und wie kannst du dich dagegen wehren? Bei spannenden Kurzvorträgen und praktischen Tipps einer Rechtsanwältin, einer Schulpsychologin und Expert*innen der Polizei erfährst du Wissenswertes über Hintergründe und (rechtliche) Handlungsmöglichkeiten. Eingeladen zur Veranstaltung sind Mädchen ab 12 Jahren. Im Anschluss an das Programm gibt es für Euch kostenlose Snacks und Getränke.

Informationen zur Veranstaltung

Ort: Dietrich-Keuning-Haus, Leopoldstr. 50-58

Anmeldung: Gleichstellungsbüro der Stadt Dortmund, Tel. 0231 50-23300, gleichstellungsbuero@stadtdo.de

Die Teilnahme und Snacks & Getränke sind für Euch kostenlos!

Barrierefreiheit: ja

Flyer zur Veranstaltung [pdf, 1,5 MB]

Frauen & Gleichstellung