Dortmund überrascht. Dich.
Frau mit Kamera

Frauen & Gleichstellung

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Stefanie Kleemann

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

Internationaler Frauentag 2014

Am 8. März kamen über 500 Frauen zu „ihrem“ Tag ins Rathaus. Das Gleichstellungsbüro der Stadt stellte in Kooperation mit Verbänden und Initiativen 12 Foren auf die Beine. Aktuelle Themen genauso wie „Evergreens“ deckten eine große Bandbreite ab. Sie reichten von der Partizipation alevitischer Frauen in der Gesellschaft über Netzwerkbildung und lesbischer Liebe bis hin zur der Frage, ob „faire“ Handys möglich sind. Die Lokalmatadorinnen „VoiSis“ vom Hansa-Theater rundeten den Tag musikalisch ab.

Frauen & Gleichstellung