Terminkalender und Broschüre Frauentermine

Frauen & Gleichstellung

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Stefanie Kleemann

Strategien

Zukunft #MINT

Hinweis

Aus aktuellem Anlass wird weiterhin empfohlen, beim angegebenen Veranstalter nähere Informationen über die Durchführung von Veranstaltungen einzuholen.

Strategien zur Gewinnung weiblicher Talente

Der MINT-Bereich umfasst die Schlüsselbranchen der Zukunft! Doch für viele Unternehmen wird es immer schwieriger, geeignete Fachkräfte zu gewinnen. Weibliche Talente werden für den MINT-Sektor noch zu wenig in den Blick genommen und gezielt angesprochen. Das sollte sich ändern! Nur durch die Einbindung der besten Köpfe – und zwar aller – können die Herausforderungen der Zukunft bewältigt werden.

Warum auch heute noch wenige Frauen den Weg in die MINT-Berufe finden und was Unternehmen tun können, um mehr weibliche Talente zu gewinnen, sind Fragen, die bei „Zukunft #MINT“ beantwortet werden sollen.

Eingeladen sind insbesondere Vertreter*innen aus Unternehmen, die mehr weibliche Talente gewinnen möchten. Aufschlussreiche Vorträge, ein Roundtable mit wertvollen Anregungen und ein Markt der Möglichkeiten mit regionalen Initiativen und Institutionen, die Unternehmen bei der Rekrutierung junger Frauen für MINT-Berufe unterstützen, erwarten Sie!

Anmeldung: Informationen zum Programm und zur Anmeldung sind ab Juli 2022 auf der Internetseite regionalagentur-wr.nrw zu finden.
Kosten: kostenfrei
Barrierefreiheit: nein

Es handelt sich um eine Kooperationsveranstaltung der Gleichstellungsstelle der Stadt Hamm, der Gleichstellungsstelle des Kreises Unna, der Regionalagentur Westfälisches Ruhrgebiet, der Wirtschaftsförderung der Stadt Dortmund, der Wirtschaftsförderung des Kreis Unna und dem Gleichstellungsbüro der Stadt Dortmund.

Veranstaltungsinformation

Strategien: Zukunft #MINT

Dienstag, 13. September 2022
12:00 - 17:30 Uhr

Ehem. Zeche Hansemann
44357 Dortmund

Veranstalter

Frauen & Gleichstellung