Terminkalender und Broschüre Frauentermine

Frauen & Gleichstellung

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Stefanie Kleemann

Aktion

Frei leben – ohne Gewalt!

Hinweis

Aus aktuellem Anlass wird weiterhin empfohlen, beim angegebenen Veranstalter nähere Informationen über die Durchführung von Veranstaltungen einzuholen.

Aktion zum Gedenktag gegen Gewalt an Frauen

Jedes Jahr wird am 25. November der Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen begangen. Auch Dortmund positioniert sich klar gegen die vielen Facetten der Gewalt an Mädchen und Frauen und setzt mit vielfältigen Aktionen deutliche Zeichen in Richtung Gesellschaft und Politik, Täter und Betroffene. Auch in diesem Jahr werden die Dortmunder Frauenvereine und -verbände sich versammeln und mit frauenpolitischen Statements die Öffentlichkeit sowie die Politik auffordern, hinzusehen und zu handeln. Diese Veranstaltung wird musikalisch durch die Schauspielerin und Sängerin Jule Vollmer begleitet.

Alle Dortmunder*innen sind herzlich eingeladen, um mit ihrer Teilnahme ebenfalls ein Zeichen zu setzen.

Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich
Kosten: kostenfrei
Barrierefreiheit: ja

Veranstaltungsinformation

Aktion: Frei leben – ohne Gewalt!

Freitag, 25. November 2022
17:00 Uhr

Wird noch bekannt gegeben
Dortmund

Veranstalter

Frauen & Gleichstellung