Dortmund überrascht. Dich.
Ausbildungskampagne

Ausbildungsangebote

Vermessungsoberinspektor/in

Ausbildungsinhalte

Praxis

Den praktischen Teil der Ausbildung wirst du in verschiedenen Bereichen innerhalb der Stadt Dortmund (wie z.B. Vermessungs- und Katasteramt, Stadtplanungs- und Bauordnungsamt und Fachbereich Liegenschaften) absolvieren. Auch in überbetrieblichen Ausbildungsabschnitten beim Amtsgericht, der Bezirksregierung Köln und bei der Regierungspräsidentin in Arnsberg erhältst du praktische Einblicke in die Tätigkeiten. Dabei erlernst du u.a. die Vorbereitung, Ausführung und Auswertung von Vermessungen und dokumentierst und verarbeitest die Messergebnisse. Darüber hinaus wirst du mit allen Aufgaben rund um die Führung des Liegenschaftskatasters vertraut gemacht.

Theorie

Die theoretische Ausbildung erfolgt am Bergischen Studieninstitut für kommunale Verwaltung in Wuppertal. Sie schließt mit einer schriftlichen und mündlichen Prüfung ab.

In dem Lehrgang werden unter anderem die Fächer Staats- und Verfassungsrecht, Kommunales Verfassungsrecht, Allgemeines Verwaltungsrecht, Bürgerliches Recht, Vermessungs- und Katasterrecht, Gebühren und Entgelte, Flurbereinigungsrecht und Bauordnungsrecht vermittelt.

Der erfolgreiche Abschluss des Lehrgangs ist Voraussetzung für die Übernahme in das Beamtenverhältnis auf Probe.

Gerne können Sie Ihre Fragen zur Ausbildung an uns richten.

Stadt Dortmund - Personal- und Organisationsamt - Personalentwicklung / Ausbildung Astrid Gdanietz

44122 Dortmund
Montag - Freitag: 8:00 - 12:00 Uhr