Dortmund überrascht. Dich.
Bild

Ausbildungsangebote

Bachelor of Arts - Soziale Arbeit

Auf einen Blick

Einstellungstermin: 03.09.2018

Bewerbungszeitraum: 01.07.2017 bis 30.09.2017

Studiendauer:
3 Jahre (6 Semester)

Vergütung (Stand 09/2017):

1.220,68 €

Einstellungsvoraussetzung

Abitur oder die uneingeschränkte Fachhochschulreife

Hinweis:

Derzeit ist keine Bewerbung möglich.

Studieninhalte

Praxis

Die praktische Ausbildung erfolgt bei der Stadtverwaltung Dortmund im Bereich Jugend- und Sozialhilfe. Du lernst wesentliche Aufgaben eines Fachbereiches mit den entsprechenden Rechtsvorschriften kennen und wirst auf die selbständige Sachbearbeitung vorbereitet.

Als Bachelor of Arts – Soziale Arbeit betreust du Menschen in schwierigen Lebenslagen.

Du erfasst ihren konkreten Lebenssachverhalt und ordnest diesen rechtlich richtig ein. Du berätst und leitest hilfebedürftige Menschen an spezielle Beratungsstellen oder andere Stellen, wie das Jugendamt, die Familienkasse, die Unterhaltsvorschussstelle, die Wohngeldstelle, aber auch das Jobcenter und die Rentenstellen weiter. Ansonsten prüfst du Anträge und bewilligst Hilfen, wo es dir rechtlich möglich ist. Siehst du, dass ein Kindeswohl akut gefährdet ist, ergreifst du sofortige Schutzmaßnahmen. Minderjährige Flüchtlinge, die ohne Eltern nach Deutschland kommen, benötigen Hilfestellungen im Umgang mit der Jugendgerichtshilfe und den Betreuungsgerichten. Auch in Fragen zur Inklusion von Menschen mit Behinderung bist du Ansprechpartner/-in.

Theorie

Die theoretische Ausbildung erfolgt am Institut für Sozialwissenschaft bei der SRH Hochschule Hamm . Beim Bachelor of Arts – Soziale Arbeit handelt es sich um ein duales Studium mit dem Schwerpunkt auf sozialwissenschaftlichen Inhalten. Weitere Module werden aus juristischen und betriebswirtschaftlichen Inhalten zusammengesetzt.

Gerne kannst du deine Fragen zum dualen Studium an uns richten.

Stadt Dortmund - Personal- und Organisationsamt - Personalentwicklung / Ausbildung Susanne Kraja