Dortmund überrascht. Dich.
Steg am Ufer des Rombergpark-See

Sport- und Freizeitbetriebe

Bild: Jürgen Wassmuth

Geschäftsbereich Parkanlagen

Botanischer Garten Rombergpark

Besonders in den Blütenmonaten März bis Juni und während der Herbstfärbung ziehen Tausende von Besuchern von Nah und Fern durch den Botanischen Garten.  mehr…

Rombergpark
Bild: Doris Tews

Stadtgarten

Kleine bepflanzte Hügel - die als Schalldämme wirken - halten den Verkehrslärm von den Besuchern fern.

Die Grünanlage gliedert sich harmonisch in die "City-Umgebung" ein und wird unterschiedlichsten Interessen der Bürgerinnen und Bürger gerecht. Der Hauptkreuzungspunkt der unterirdischen Stadtbahnlinien - der Bahnhof "Stadtgarten" - ist wie ein Pavillion mitten in den Park eingebettet.
Der Stadtgarten wartet natürlich auch auf diejenigen Besucher, die Zeit und Muße haben zum Spazierengehen, zum Ausruhen, zum Sonnen oder Lesen, zum Betrachten der Blumen und Pflanzen oder einfach zur Unterhaltung. Viele Menschen, die im näheren Umkreis des Stadtgartens wohnen, wie auch Berufstätigen und Schüler, Mütter mit kleinen Kindern und ältere Leute zählen zu den Gästen im zentralen Grün.

Viele Einzelgärten zusammen mit offenen Flächen und Schattenbereichen ergeben den Reiz dieser Grünanlage:´

  • Bürgergarten
  • Blindengarten
  • Stauden und Sommerblumengarten
  • Azaleen- und Rhododendrongarten

Einen Blickfang bietet auch der von dem Kunstprofessor, Eberhard Linke, gestaltete Gauklerbrunnen. Dieser Brunnen ist ein "begehbares Kunstwerk" und wurde von den Dortmunder Stadtwerken aus Anlaß ihres 125-jährigen Bestehens gespendet.
In Zusammenarbeit mit dem Jugendamt wurde eine Skater-Anlage mit "Mini-ramp" und Sitzmöglichkeiten neu erstellt, die sich großer Beliebtheit erfreut und zu allerlei 'coolen moves' herausfordert.
Gepflegt wird der Stadtgarten duch den städtischen Ausbildungsbetrieb, der hier seine angehenden Gärtner und Garten- und Landschaftsbauer ausbildet.

Stadtgarten
Bild: Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Westfalenpark

Dortmunds grüne Lunge mitten in der Stadt - der Westfalenpark. Ausgiebige Spaziergänge, eine Fahrt auf den Fernsehturm, entspannen auf den Wiesen oder toben auf dem Abenteuerspielplatz, Veranstaltungen und Märkte. Alles ist hier möglich.  mehr…