Dortmund bei Nacht

Stadtkasse und Steueramt

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Roland Gorecki

Zahlungsverkehr

Nachfolgend werden die wesentlichen Informationen, Zahlungstermine und Dienstleistungen für Bürger*innen und Unternehmen dargestellt.

SEPA-Lastschrift

Mit der Erteilung eines Lastschriftmandats können wir Ihre fälligen Beträge (z.B. für Kindertagesstätte, Grundbesitzabgaben, Hundesteuer) rechtzeitig und über den richtigen Betrag abbuchen. Die Anpassung von Daueraufträgen entfällt für Sie. Außerdem vermeiden Sie dadurch unnötige Mahnungen.

Bitte beachten Sie, dass ein erteiltes SEPA-Lastschriftmandat immer nur für ein Kassenzeichen gilt. Wünschen Sie den Lastschrifteinzug für ein neues Kassenzeichen, so müssen Sie hierfür auch ein neues SEPA-Lastschriftmandat erteilen.

Sparschwein
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): aboutpixel / Astraios

Bankverbindung

Einzahlungen Stadtverwaltung Dortmund

IBAN: DE65440501990001124447

BIC: DORTDE33XXX

Die Gläubiger-ID der Stadtverwaltung Dortmund lautet:
DE9620000000000569

Kreditkarten
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): SXC

Kassenautomat

Der Zahlungsverkehr mit der Stadt Dortmund soll grundsätzlich unbar erfolgen. Forderungen, die über die Stadtkasse Dortmund zu begleichen sind, können auch gebührenfrei bar oder per EC-Cash eingezahlt werden (z.B. Grundbesitzabgaben, Hundesteuerzahlungen oder Beiträge für Kindertagesstätten). In Einzelfällen können Barauszahlungen vorgenommen oder zuviel gezahlte Beträge bar ausgezahlt werden. Der Kassenautomat befindet sich in der Berswordthalle.

Stadtkasse und Steueramt