Veranstaltungskalender

Glenn Miller Orchestra

Mi 13. März 2024
20:00 Uhr
Konzerthaus Dortmund
Brückstr. 21
44135 Dortmund
Glenn Miller Orchestra mit Sängerin
Bild: Matthias Wulff, Bremen
Bild: Matthias Wulff, Bremen

Directed by Wil Salden

"The very best of…" heißt es, wenn The World Famous Glenn Miller Orchestra wieder im Konzerthaus zu Gast ist. Neben weltbekannten Glenn-Miller-Melodien wie "Chattanooga Choo Choo", "n the mood" und "Pennsylvania 6-5000" werden auch Stücke aus der legendären Swing-Ära der 30erund 40er-Jahre mit Originalarrangements und im authentischen Sound zu hören sein.

Mitwirkende:
Glenn Miller Orchestra

Tickets ab 45 €

Konzert

Veranstaltungsort

Konzerthaus Dortmund

Anschrift und Erreichbarkeit
Anschrift:
Brückstr. 21
44135 Dortmund

Veranstalter

Schmidt & Salden GmbH & Co. Event KG

Anschrift und Erreichbarkeit
Anschrift:
Am Storchsborn 1
63546 Hammersbach

Veranstaltungen an diesem Ort

Alle Termine
zur Veranstaltung Mensch und Maschine

2 Termine

Di 16. April 2024
19:30 Uhr

Konzerthaus Dortmund

Mensch und Maschine

Der Erfolg des Ruhrgebiets ist untrennbar mit Maschinen aller Art verbunden.

zur Veranstaltung Mensch und Maschine

2 Termine

Mi 17. April 2024
19:30 Uhr

Konzerthaus Dortmund

Mensch und Maschine

Der Erfolg des Ruhrgebiets ist untrennbar mit Maschinen aller Art verbunden.

zur Veranstaltung Curly Strings
Do 18. April 2024
20:00 Uhr

Konzerthaus Dortmund

Curly Strings

Estnischer Folk trifft amerikanischen Bluegrass-Sound

zur Veranstaltung Mozart Matinee
So 21. April 2024
11:00 Uhr

Konzerthaus Dortmund

Mozart Matinee

Der Stipendiat der Mozart Gesellschaft Dortmund, Andrii Paliarush, erhielt seinen ersten Klarinettenunterricht mit acht Jahren.

zur Veranstaltung Saisonvorstellung 2024/25
Di 23. April 2024
18:30 Uhr

Konzerthaus Dortmund

Saisonvorstellung 2024/25

Intendant Raphael von Hoensbroech gibt Einblick in Interpret*innen und Werke, auf die sich das Publikum in der nächsten Spielzeit freuen kann.

zur Veranstaltung Kopfhörer – Wagner Die Walküre
Mi 24. April 2024
19:00 Uhr

Konzerthaus Dortmund

Kopfhörer – Wagner Die Walküre

Die beiden Musikprofessoren und -journalisten Holger Noltze und Michael Stegemann öffnen mit einem Interpretationsvergleich die Ohren für große Werke.

zur Veranstaltung Harald Lesch & Merlin Ensemble Wien
Sa 27. April 2024
20:00 Uhr

Konzerthaus Dortmund

Harald Lesch & Merlin Ensemble Wien

Die Vier Jahreszeiten im Klimawandel bilden eine einmalige Synthese aus feinstem Musikgenuss und einem Thema höchster gesellschaftlicher Relevanz.

zur Veranstaltung Seong-Jin Cho & Orchestre National de France
So 28. April 2024
18:00 Uhr

Konzerthaus Dortmund

Seong-Jin Cho & Orchestre National de France

Debussy »La Mer«, Saint-Saëns Klavierkonzert und weitere Werke

zur Veranstaltung Igor Levit
Di 30. April 2024
20:00 Uhr

Konzerthaus Dortmund

Igor Levit

Erleben Sie einen Klavierabend mit Stücken von Gustav Mahler, Paul Hindemith und Ludwig van Beethoven.

zur Veranstaltung Yannick Nézet-Séguin dirigiert Die Walküre
Mi 1. Mai 2024
18:00 Uhr

Konzerthaus Dortmund

Yannick Nézet-Séguin dirigiert Die Walküre

Wagners Bühnenfestspiel in Met-Besetzung

zur Veranstaltung David Garrett Trio
Do 2. Mai 2024
20:00 Uhr

Konzerthaus Dortmund

David Garrett Trio

»Iconic«-Tour 2024

zur Veranstaltung The people united…
Fr 3. Mai 2024
20:00 Uhr

Konzerthaus Dortmund

The people united…

Ein Meilenstein in der Geschichte der Klaviermusik - Georgi Gigashvili spielt Rzewskis Klavierzyklus

zur Veranstaltung Ute Lemper & WDR Funkhausorchester
Sa 4. Mai 2024
20:00 Uhr

Konzerthaus Dortmund

Ute Lemper & WDR Funkhausorchester

Berlin in den 1920er-Jahren

zur Veranstaltung Tabea Zimmermann, Jean-Guihen Queyras & Belcea Quartet
So 5. Mai 2024
18:00 Uhr

Konzerthaus Dortmund

Tabea Zimmermann, Jean-Guihen Queyras & Belcea Quartet

Diese Sextett lässt nicht nur die Herzen von Kammermusik-Fans höherschlagen.

zur Veranstaltung Kopfnoten – Eine kleine Geschichte von Komponistinnen und Interpretinnen
Mo 6. Mai 2024
18:30 Uhr

Konzerthaus Dortmund

Kopfnoten – Eine kleine Geschichte von Komponistinnen und Interpretinnen

Pianistinnen II – das 20. & 21. Jahrhundert