Veranstaltungskalender

Talking 'bout my generation – Der Aufbruch der Jugend in den 1960er und 70er Jahren

So 3. Dezember 2023
10:00 bis 17:00 Uhr
Westfälisches Schulmuseum
An der Wasserburg 1
44379 Dortmund
Plakat zur Sonderausstellung: "Talking ‘bout my generation – Der Aufbruch der Jugend in den 1960er und 70er Jahren"
Bild: Alexander Weber, Dortmund
Plakat zur Sonderausstellung
Bild: Alexander Weber, Dortmund

Die Erinnerungen an die „wilden 1960er und 70er Jahre“ sind stets verbunden mit einem gewissen Gefühl des Aufbruchs. Einerseits herrschten in dieser Zeit noch strenge gesellschaftliche Regeln, andererseits spürte man schon den Wunsch der Menschen nach Freiheit und Selbstbestimmung.

Ausstellung Familie

Vor allem Schüler*innen und Student*innen wollten mitbestimmen und drückten das auch in Form der Protestbewegungen aus. Eine neue Jugendkultur entstand und somit distanzierten sich die jungen Menschen – auch durch ihr anderes Erscheinungsbild - von der Erwachsenengeneration. Das (naturwissenschaftliche) Wissen wurde immer wichtiger, und Themen wie gewaltfreie Erziehung und sexuelle Aufklärung verdrängten die prüden Ansichten der 1950er Jahre.

Bis heute steht vor allem das Jahr 1968 symbolhaft für einige politische und geschichtliche Ereignisse, aber auch für pädagogische, modische und musikalische Veränderungen.

Begeben Sie sich auf eine erlebnisreiche Reise in diese spannende Zeit und schwelgen Sie in Erinnerungen im Westfälischen Schulmuseum!

Veranstaltungsort

Westfälisches Schulmuseum

Anschrift und Erreichbarkeit
Anschrift:
An der Wasserburg 1
44379 Dortmund
Öffnungszeiten:
  • Montag
    Geschlossen
  • Dienstag
    bis
  • Mittwoch
    bis
  • Donnerstag
    bis
  • Freitag
    bis
  • Samstag
    bis
  • Sonntag
    bis

Eintritt frei

In den Sommerferien geschlossen

Veranstalter

Westfälisches Schulmuseum

Anschrift und Erreichbarkeit
Anschrift:
An der Wasserburg 1
44379 Dortmund
Öffnungszeiten:
  • Montag
    Geschlossen
  • Dienstag
    bis
  • Mittwoch
    bis
  • Donnerstag
    bis
  • Freitag
    bis
  • Samstag
    bis
  • Sonntag
    bis

Eintritt frei

In den Sommerferien geschlossen

Veranstaltungen an diesem Ort

Alle Termine
zur Veranstaltung "Es muss doch einer da sein, der die Jugend zur Kunst führt"
Wandbehang "Orpheus und Eurydike" aus den 1960er Jahren
Bild: Carina Qupevaj

220 Termine

So 3. März 2024
15:00 bis 17:00 Uhr

Westfälisches Schulmuseum

"Es muss doch einer da sein, der die Jugend zur Kunst führt"
zur Veranstaltung Ausstellungseröffnung: "Es muss doch einer da sein, der die Jugend zur Kunst führt"
Wandbehang "Orpheus und Eurydike" aus den 1960er Jahren
Bild: Carina Qupevaj
So 3. März 2024
15:00 Uhr

Westfälisches Schulmuseum

Ausstellungseröffnung: "Es muss doch einer da sein, der die Jugend zur Kunst führt"
zur Veranstaltung "Es muss doch einer da sein, der die Jugend zur Kunst führt"
Wandbehang "Orpheus und Eurydike" aus den 1960er Jahren
Bild: Carina Qupevaj

220 Termine

Di 5. März 2024
10:00 bis 17:00 Uhr

Westfälisches Schulmuseum

"Es muss doch einer da sein, der die Jugend zur Kunst führt"
zur Veranstaltung Omas Tagebücher – Sprechstunde für alte deutsche Schriften
Kurrentschrift auf einer Tafel
Bild: Jonathan Zipfel
Di 5. März 2024
14:00 bis 15:00 Uhr

Westfälisches Schulmuseum

Omas Tagebücher – Sprechstunde für alte deutsche Schriften
zur Veranstaltung "Es muss doch einer da sein, der die Jugend zur Kunst führt"
Wandbehang "Orpheus und Eurydike" aus den 1960er Jahren
Bild: Carina Qupevaj

220 Termine

Mi 6. März 2024
10:00 bis 17:00 Uhr

Westfälisches Schulmuseum

"Es muss doch einer da sein, der die Jugend zur Kunst führt"
zur Veranstaltung "Es muss doch einer da sein, der die Jugend zur Kunst führt"
Wandbehang "Orpheus und Eurydike" aus den 1960er Jahren
Bild: Carina Qupevaj

220 Termine

Do 7. März 2024
10:00 bis 17:00 Uhr

Westfälisches Schulmuseum

"Es muss doch einer da sein, der die Jugend zur Kunst führt"
zur Veranstaltung "Es muss doch einer da sein, der die Jugend zur Kunst führt"
Wandbehang "Orpheus und Eurydike" aus den 1960er Jahren
Bild: Carina Qupevaj

220 Termine

Fr 8. März 2024
10:00 bis 17:00 Uhr

Westfälisches Schulmuseum

"Es muss doch einer da sein, der die Jugend zur Kunst führt"
zur Veranstaltung "Es muss doch einer da sein, der die Jugend zur Kunst führt"
Wandbehang "Orpheus und Eurydike" aus den 1960er Jahren
Bild: Carina Qupevaj

220 Termine

Sa 9. März 2024
10:00 bis 17:00 Uhr

Westfälisches Schulmuseum

"Es muss doch einer da sein, der die Jugend zur Kunst führt"
zur Veranstaltung "Es muss doch einer da sein, der die Jugend zur Kunst führt"
Wandbehang "Orpheus und Eurydike" aus den 1960er Jahren
Bild: Carina Qupevaj

220 Termine

So 10. März 2024
10:00 bis 17:00 Uhr

Westfälisches Schulmuseum

"Es muss doch einer da sein, der die Jugend zur Kunst führt"
zur Veranstaltung Historische Schulstunde
Lehrerin im historischen Klassenzimmer
Bild: Rupert Warren
So 10. März 2024
14:30 Uhr

Westfälisches Schulmuseum

Historische Schulstunde
zur Veranstaltung "Es muss doch einer da sein, der die Jugend zur Kunst führt"
Wandbehang "Orpheus und Eurydike" aus den 1960er Jahren
Bild: Carina Qupevaj

220 Termine

Di 12. März 2024
10:00 bis 17:00 Uhr

Westfälisches Schulmuseum

"Es muss doch einer da sein, der die Jugend zur Kunst führt"
zur Veranstaltung "Es muss doch einer da sein, der die Jugend zur Kunst führt"
Wandbehang "Orpheus und Eurydike" aus den 1960er Jahren
Bild: Carina Qupevaj

220 Termine

Mi 13. März 2024
10:00 bis 17:00 Uhr

Westfälisches Schulmuseum

"Es muss doch einer da sein, der die Jugend zur Kunst führt"
zur Veranstaltung "Es muss doch einer da sein, der die Jugend zur Kunst führt"
Wandbehang "Orpheus und Eurydike" aus den 1960er Jahren
Bild: Carina Qupevaj

220 Termine

Do 14. März 2024
10:00 bis 17:00 Uhr

Westfälisches Schulmuseum

"Es muss doch einer da sein, der die Jugend zur Kunst führt"
zur Veranstaltung "Es muss doch einer da sein, der die Jugend zur Kunst führt"
Wandbehang "Orpheus und Eurydike" aus den 1960er Jahren
Bild: Carina Qupevaj

220 Termine

Fr 15. März 2024
10:00 bis 17:00 Uhr

Westfälisches Schulmuseum

"Es muss doch einer da sein, der die Jugend zur Kunst führt"
zur Veranstaltung "Es muss doch einer da sein, der die Jugend zur Kunst führt"
Wandbehang "Orpheus und Eurydike" aus den 1960er Jahren
Bild: Carina Qupevaj

220 Termine

Sa 16. März 2024
10:00 bis 17:00 Uhr

Westfälisches Schulmuseum

"Es muss doch einer da sein, der die Jugend zur Kunst führt"

Hier können Sie individuell einstellen, welche Social-Media-Angebote und externen Webdienste Sie auf den Seiten von dortmund.de zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei Aktivierung Daten, z.B. Ihre IP-Adresse, an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.

Informationen zum Datenschutz von dortmund.de finden Sie in der städtischen Datenschutzerklärung.

Datenschutz