Veranstaltungskalender

Brigitte Felician Siebrecht: "Where is my Code?"

Fr 8. Dezember 2023
14:00 bis 18:00 Uhr
Torhaus Rombergpark
Am Rombergpark 65
44225 Dortmund
Kostenfrei

Im November/Dezember stellt Brigitte Felician Siebrecht die Ausstellung "Where is my Code?" unter dem Format "Torhaus im Verbund" vor.

Auf den Spuren der Doppelbödigkeit der Erscheinungen werden Oberflächen zu Orten der Durchsicht. Dabei eröffnet sich vielleicht ein „Dahinter“ oder das „Innewohnende“. Das Verborgene kann in bedeutsamer Verbindung zum Sichtbaren stehen oder es hervorbringen – vielleicht finden wir also eine Art Code oder stellen fest, dass das Sichtbare codiert ist?

Brigitte Felician Siebrecht studierte Freie Malerei, Philosophie, Psychologie und Motion-Arts. Seit Mitte der 1990er Jahre hat sie zahlreiche Projekte und Installationen realisiert, in denen sie Schnittstellen zwischen analoger und digitaler Kunst inszeniert.

Eine Zusammenarbeit zwischen Westfälischen Künstlerbund Dortmund e.V. und Kulturbüro Dortmund.

Ausstellung

Veranstaltungsort

Torhaus Rombergpark

Anschrift und Erreichbarkeit
Anschrift:
Am Rombergpark 65
44225 Dortmund

Der Eintritt ist frei.

Öffnungszeiten:
  • Montag
    Geschlossen
  • Dienstag
    bis
  • Mittwoch
    bis
  • Donnerstag
    bis
  • Freitag
    bis
  • Samstag
    bis
  • Sonntag
    bis

an Feiertagen von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Veranstalter

Stadt Dortmund - Kulturbüro

Anschrift und Erreichbarkeit
Anschrift:
Kampstr. 6
44137 Dortmund

Veranstaltungen an diesem Ort

Alle Termine
zur Veranstaltung „Amorphe Resonanz – ein fotografischer Austausch im Park”

13 Termine

So 25. Februar 2024
10:00 bis 18:00 Uhr

Torhaus Rombergpark

„Amorphe Resonanz – ein fotografischer Austausch im Park”

Das Künstler*innenkollektiv „Hauspoststille“ hat sich mit dem Parkleben beschäftigt zeigt Eindrücke zwischen Natur und Urbanität

zur Veranstaltung „Amorphe Resonanz – ein fotografischer Austausch im Park”

13 Termine

Di 27. Februar 2024
14:00 bis 18:00 Uhr

Torhaus Rombergpark

„Amorphe Resonanz – ein fotografischer Austausch im Park”

Das Künstler*innenkollektiv „Hauspoststille“ hat sich mit dem Parkleben beschäftigt zeigt Eindrücke zwischen Natur und Urbanität

zur Veranstaltung „Amorphe Resonanz – ein fotografischer Austausch im Park”

13 Termine

Mi 28. Februar 2024
14:00 bis 18:00 Uhr

Torhaus Rombergpark

„Amorphe Resonanz – ein fotografischer Austausch im Park”

Das Künstler*innenkollektiv „Hauspoststille“ hat sich mit dem Parkleben beschäftigt zeigt Eindrücke zwischen Natur und Urbanität

zur Veranstaltung „Amorphe Resonanz – ein fotografischer Austausch im Park”

13 Termine

Do 29. Februar 2024
14:00 bis 18:00 Uhr

Torhaus Rombergpark

„Amorphe Resonanz – ein fotografischer Austausch im Park”

Das Künstler*innenkollektiv „Hauspoststille“ hat sich mit dem Parkleben beschäftigt zeigt Eindrücke zwischen Natur und Urbanität

zur Veranstaltung „Amorphe Resonanz – ein fotografischer Austausch im Park”

13 Termine

Fr 1. März 2024
14:00 bis 18:00 Uhr

Torhaus Rombergpark

„Amorphe Resonanz – ein fotografischer Austausch im Park”

Das Künstler*innenkollektiv „Hauspoststille“ hat sich mit dem Parkleben beschäftigt zeigt Eindrücke zwischen Natur und Urbanität

zur Veranstaltung „Amorphe Resonanz – ein fotografischer Austausch im Park”

13 Termine

Sa 2. März 2024
14:00 bis 18:00 Uhr

Torhaus Rombergpark

„Amorphe Resonanz – ein fotografischer Austausch im Park”

Das Künstler*innenkollektiv „Hauspoststille“ hat sich mit dem Parkleben beschäftigt zeigt Eindrücke zwischen Natur und Urbanität

zur Veranstaltung „Amorphe Resonanz – ein fotografischer Austausch im Park”

13 Termine

So 3. März 2024
10:00 bis 18:00 Uhr

Torhaus Rombergpark

„Amorphe Resonanz – ein fotografischer Austausch im Park”

Das Künstler*innenkollektiv „Hauspoststille“ hat sich mit dem Parkleben beschäftigt zeigt Eindrücke zwischen Natur und Urbanität

zur Veranstaltung „Amorphe Resonanz – ein fotografischer Austausch im Park”

13 Termine

Di 5. März 2024
14:00 bis 18:00 Uhr

Torhaus Rombergpark

„Amorphe Resonanz – ein fotografischer Austausch im Park”

Das Künstler*innenkollektiv „Hauspoststille“ hat sich mit dem Parkleben beschäftigt zeigt Eindrücke zwischen Natur und Urbanität

zur Veranstaltung „Amorphe Resonanz – ein fotografischer Austausch im Park”

13 Termine

Mi 6. März 2024
14:00 bis 18:00 Uhr

Torhaus Rombergpark

„Amorphe Resonanz – ein fotografischer Austausch im Park”

Das Künstler*innenkollektiv „Hauspoststille“ hat sich mit dem Parkleben beschäftigt zeigt Eindrücke zwischen Natur und Urbanität

zur Veranstaltung „Amorphe Resonanz – ein fotografischer Austausch im Park”

13 Termine

Do 7. März 2024
14:00 bis 18:00 Uhr

Torhaus Rombergpark

„Amorphe Resonanz – ein fotografischer Austausch im Park”

Das Künstler*innenkollektiv „Hauspoststille“ hat sich mit dem Parkleben beschäftigt zeigt Eindrücke zwischen Natur und Urbanität

zur Veranstaltung „Amorphe Resonanz – ein fotografischer Austausch im Park”

13 Termine

Fr 8. März 2024
14:00 bis 18:00 Uhr

Torhaus Rombergpark

„Amorphe Resonanz – ein fotografischer Austausch im Park”

Das Künstler*innenkollektiv „Hauspoststille“ hat sich mit dem Parkleben beschäftigt zeigt Eindrücke zwischen Natur und Urbanität

zur Veranstaltung „Amorphe Resonanz – ein fotografischer Austausch im Park”

13 Termine

Sa 9. März 2024
14:00 bis 18:00 Uhr

Torhaus Rombergpark

„Amorphe Resonanz – ein fotografischer Austausch im Park”

Das Künstler*innenkollektiv „Hauspoststille“ hat sich mit dem Parkleben beschäftigt zeigt Eindrücke zwischen Natur und Urbanität

zur Veranstaltung „Amorphe Resonanz – ein fotografischer Austausch im Park”

13 Termine

So 10. März 2024
10:00 bis 18:00 Uhr

Torhaus Rombergpark

„Amorphe Resonanz – ein fotografischer Austausch im Park”

Das Künstler*innenkollektiv „Hauspoststille“ hat sich mit dem Parkleben beschäftigt zeigt Eindrücke zwischen Natur und Urbanität

Hier können Sie individuell einstellen, welche Social-Media-Angebote und externen Webdienste Sie auf den Seiten von dortmund.de zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei Aktivierung Daten, z.B. Ihre IP-Adresse, an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.

Informationen zum Datenschutz von dortmund.de finden Sie in der städtischen Datenschutzerklärung.

Datenschutz