Friedensplatz, Berswordthalle und altes Stadthaus

Informationen zum Corona-Virus

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Regeln für Kontakte

Grafik/Symbolbild: Achtung / Neue Infos

Es gibt neue Kontakt-Regeln.
Seit dem 13. Juni.

Die Regeln gelten,
weil weniger als 35 von 100 Tausend Menschen
eine Ansteckung mit dem Corona-Virus hatten.
An 5 Arbeits-Tagen und einem weiteren Tag
hinter einander.

Das sind die aktuellen Regeln:

Grafik/Symbolbild: Draußen/Spaziergang

Man darf immer nach draußen gehen.
Es gibt keine Ausgangs-Sperre mehr.

Grafik/Symbolbild: Begrüßung an Tür

In der eigenen Wohnung gilt:
Es gibt keine Kontakt-Beschränkungen.

Grafik/Symbolbild: Draußen

Außerhalb der eigenen Wohnung gilt:
Es dürfen sich Menschen
aus 5 Haus-Halten treffen.
Ein Haus-Halt sind die Menschen,
die zusammenleben.

Es dürfen sich auch
100 Personen treffen.
Wenn die 100 Personen eine Bescheinigung
über einen negativen Corona-Test haben.

Treffen Sie sich aber am besten
mit möglichst wenig Personen.

Für private Veranstaltungen gelten besondere Regeln.
Hier können Sie die Regeln lesen:
Veranstaltungen.

Grafik/Symbolbild: Grab / Friedhof

Bei Beerdigungs-Feiern
gelten die Abstand-Regeln.
Es gibt keine Begrenzung der Teilnehmer-Zahl.
In geschlossenen Räumen müssen Sie eine Maske tragen.

Bitte fragen Sie am Friedhof nach:
Welche Regeln gelten?

Grafik/Symbolbild: Hochzeit

Für Hochzeiten im Standes-Amt
fragen Sie bitte im Standesamt nach:
Welche Regeln gelten?

Hinweise

Grafik/Symbolbild: Männlich = Weiblich

Männliche und weibliche Schreib-Weise
sind auf dieser Internet-Seite gleich.
Alle sind mit einer Schreib-Weise gemeint.

Rechtehinweis

Urheber und Übersetzer sämtlicher Texte unter dem Menüpunkt "Infos zum Corona-Virus" in Leichter Sprache:
Büro für Leichte Sprache der Lebenshilfe Bremen e.V. und Lebenshilfe Oberhausen e.V., Leben im Pott - Büro für Leichte Sprache an Rhein und Ruhr

Urbeher des Videos "Quarantäne bei Corona":
Stadt Dortmund

Sämtliche Grafiken zur Unterstützung der Texte unter dem Menüpunkt "Infos zum Corona-Virus" in Leichter Sprache:
© Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013-2022

Siegel: Leichte Sprache geprüft

Siegel: Lebenshilfe-Gesellschaft für Leichte Sprache eG
Die Texte in Leichter Sprache wurden von Testlesern aus der Zielgruppe geprüft.