• Ein älterer Herr und ein Mädchen machen lachend ein Selfie vor dem Giraffengehege im Zoo.

    Zoobesuch

    Der Zoo Dortmund hat viel zu bieten: ob Rallyes und Führungen, ein Streichelzoo für unsere kleinen Besucher*innen, kommentierte Fütterungen oder eine leckere Mahlzeit in der Gatronomie. Beim Zoobesuch kommen alle auf ihre Kosten!

    Zu den Angeboten

    Bild: Stadt Dortmund / Markus Mielek

Herzlich willkommen im Zoo Dortmund

Eine Collage mit Fotos von verschiedenen Tieren im Zoo: Giraffe, Faultier, Affen, Nashorn, Erdmännchen, Pinguin, Nasenbär und weitere
Bild: Stadt Dortmund / Zoo
Einige der beliebtesten Tiere im Zoo
Bild: Stadt Dortmund / Zoo

Der Zoo Dortmund zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen in Dortmund und der Region. Etwa 1.600 Tiere in 173 Arten leben hier. Die Parklandschaft mit ihrem alten Baumbestand und die verschiedenen Tierhäuser machen den Zoobesuch bei jedem Wetter zu einem Erlebnis für die ganze Familie.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Hinweis

Das Mitbringen von Hunden in den Zoo ist generell nicht gestattet! Zu Ausnahmen für Assistenzhunde gibt Ihnen unser Kassenpersonal gerne Auskunft. Weitere Informationen finden Sie auch unter "Barrierefreier Zoobesuch".

Aufgrund von Baumaßnahmen an Versorgungsleitungen kommt es im Zoo derzeit zu Sperrungen und Umleitungen auf dem Wegenetz. Wir bitten unsere Gäste, diese Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.
Baustellen im Zoo

Öffnungszeiten & Eintrittspreise Online-Ticketshop Anreise & Parken Zoo-Ordnung
Der Besuch

Planen Sie Ihren Besuch im Zoo Dortmund. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Fütterungszeiten, das Gastronomie-Angebot und spezielle Aktivitäten und hilfreiche Tipps für Familien. Auch den detaillierten Zoo-Plan können Sie sich hier vorab anschauen und herunterladen.

Die Tiere

Im Zoo Dortmund leben mehr als 1.500 Tiere von annähernd 200 verschiedenen Arten. Sie stammen dabei aus allen Teilen der Welt: Von den einheimischen Nutztieren auf unserem Bauernhof bis hinauf ins Himalaya und weit bis nach Südostasien und Australien reicht die Spannweite unserer Zoofamilie.

Die Angebote

Warum hat das Zebra Streifen, wie alt ist der Andenkondor und wie heißt das Stachelschwein? Diese und viele weitere spannende Fragen rund um unsere Zootiere, können Ihnen unsere Zoolotsen auf einem geführten Zoo-Rundgang beantworten. Ob Kindergeburtstag, Schulausflug oder Betriebsausflug. Hier werden Sie fündig.

Social Media

Der Zoo Dortmund ist für Sie sowohl auf Instagram, als auch auf Facebook zu finden.

Zooshop

Logo der EAZA: goldener Löwe und grüner Frisch in einem Kreis. Darüber steht in gold geschrieben:
Logo der WAZA: Formen in blau, grau und weiß, die an eine Möwe und einen Wal erinnern. Daneben die Schrift:
VdZ-Logo: drei bunte Formen, die an Giraffe, Nashorn und Seehund erinnern, darunter die Schrift:
Vier Fußabdrücke von verschiedenen Tieren in weiß auf roten oder grünen Quadraten. Daneben die Schriftt:
Die Buchstaben VZT in groß und schwarz. Das V ist schwarz-weiß gestreift im Zebramuster. Über dem V eine Schlange, die sich um eine Stande schlängelt. Klein über den drei Buchstaben die Aufschrift
minimalistisch gezeichneter Elefant aus schwarzen Linien, darunter die Buchstaben
In schwarzer Schrift geschrieben:
Logo des WWF - schwarz-weißer Pandabär, darunter die drei Buchstaben WWF in schwarz und fett.
Ein gezeichneter Plumplori, drumherum in einem Kreis der Schriftzug:
Dunkelgrünes Fünfeck mit weißer Umrandung, darauf ein gezeichneter Pinguin und die Aufschrift
Logo des NABU: Ein gezeichneter Storch fliegt über dem blauen Schriftzug:
Ein Ameisenbär auf einer gezeichneten Weltkugel. Darüber kreisförmig die Aufschrift:

Infos

Zoo Dortmund

Anschrift und Erreichbarkeit
Anschrift:
Mergelteichstr. 80
44225 Dortmund
April bis September
  • Montag
    bis
  • Dienstag
    bis
  • Mittwoch
    bis
  • Donnerstag
    bis
  • Freitag
    bis
  • Samstag
    bis
  • Sonntag
    bis

Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier.

Themen

Fütterungszeiten

Fütterungszeiten der Tiere im Dortmunder Zoo

Barrierefreier Zoobesuch

Informationen zur Barrierefreiheit im Zoo sowie zum Zoobesuch mit Hunden

Andenkondor

Andenkondore gehören zur Familie der Neuweltgeier (Cathartidae). Sie ernähren sich in erster Linie von Aas.

Öffnungszeiten

Informationen zu den Öffnungszeiten des Zoos Dortmund

Zooangebote und Führungen

Informationen zu Führungsangeboten und -buchungen im Zoo Dortmund

Schutzprojekt Humboldt-Pinguin

Das Schutzprojekt Humboldt-Pinguin engagiert sich im Schutz von Brutinseln, Umweltbildung der lokalen Bevölkerung und Forschungsprojekten.

Für Familien

Informationen zu Angeboten für Familien im Zoo Dortmund

Tierbestands-Liste

Informationen zum Tierbestand im Zoo Dortmund

Ameisenbären

Der Große Ameisenbär ist weder Ameise noch Bär. Jedoch ernährt er sich nahezu ausschließlich von Ameisen und Termiten.

Kontakt

Kontaktinformationen zum Zoo Dortmund

Auswilderungsprogramme

Der Zoo Dortmund realisiert immer wieder Auswilderungsprojekte. Insbesondere europäische Raubvögel stehen hier im Fokus.

Südamerikanischer Seebär

Die südamerikanischen Seebären sind deutlich kleiner als die Seelöwen, gehören allerdings genauso zu den Ohrenrobben.

Nord-Amazonas-Programm des WWF

Durch Rodung werden die Lebensräume immer kleiner. Der WWF hilft bei der Wiederaufforstung und gibt der Bevölkerung Tipps, ihr Land besser zu nutzen.

Sumatra-Orang-Utan

Der Orang-Utan ist der einzige echte Menschenaffe Asiens. Er ist auch der einzige Menschenaffe, der ein echter Baumbewohner ist.

Fische

Überblick und Informationen über Fische im Zoo Dortmund

Veranstaltungen

zur Veranstaltung Abendspaziergang

9 Termine

Fr 19. April 2024
19:30 bis 21:30 Uhr

Zoo Dortmund

Abendspaziergang

Jeden dritten Freitag im Monat ist es möglich, den Zoo und seine Tiere eine Stunde nach Zooschluss ganz neu zu entdecken!

zur Veranstaltung Tiertage

3 Termine

So 28. April 2024
10:00 bis 16:00 Uhr

Zoo Dortmund

Tiertage

An den Tiertagen rücken im Zoo Dortmund bestimmte Tierarten in den Mittelpunkt.

zur Veranstaltung Zoo Dortmund

2 Termine

Do 4. Juli 2024
15:00 Uhr

Zoo Dortmund

Zoo Dortmund

Führung für Kinder im Zoo Dortmund

zur Veranstaltung Sommerferienprogramm

30 Termine

Mo 8. Juli 2024
09:30 bis 15:30 Uhr

Zoo Dortmund

Sommerferienprogramm

Mit kreativem Basteln, lustigem Toben und natürlich den vielen faszinierenden Zootieren werden Ferien zu einem unvergesslichen Erlebnis.

zur Veranstaltung Namibia-Ferienwoche
Di 9. Juli 2024, 10:00 Uhr
bis Fr 12. Juli 2024, 15:00 Uhr

Verschiedene Veranstaltungsorte

Namibia-Ferienwoche

Lernen Sie mit Spiel, Spaß und Spannung die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt Namibias kennen.

zur Veranstaltung Patenschaftstag
Sa 5. Oktober 2024
10:00 bis 16:00 Uhr

Zoo Dortmund

Patenschaftstag

Ein buntes Programm als Dank für alle, die eine Tierpatenschaft übernommen haben.

zur Veranstaltung Herbstferienprogramm

10 Termine

Mo 14. Oktober 2024
09:30 bis 15:30 Uhr

Zoo Dortmund

Herbstferienprogramm

Mit kreativem Basteln, lustigem Toben und natürlich den vielen faszinierenden Zootieren werden Ferien zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Nachrichten

zur Nachricht Zoo Dortmund möchte freiwillige Spende an der Kasse ermöglichen Zoo Dortmund möchte freiwillige Spende an der Kasse ermöglichen Mo 25. März 2024
Bild: Stadt Dortmund / Markus Mielek