Dortmund überrascht. Dich.
Mädchen steht auf einer Wiese

Initiative Dortmunder Talent

Bild: photocase.com / crashed.life

Jugend im VMDO e.V.

18 vorbildliche Jugendliche aus unterschiedlichen Kulturen (tamilisch, türkisch, kurdisch, persisch, griechisch etc.), mit Erfahrung in der aktiven Jugendarbeit und in unterschiedlichen Migrantenvereinen, starteten 2011 einen neuen Weg.

Sie gründeten eine interkulturelle Jugendorganisation, die "Jugend im VMDO" (Verbund sozial-kultureller Migrantenvereine DO e. V.).

Seit 2011 trägt die "Jugend im VMDO" dazu bei, bürgerschaftliches Engagement, außerschulische Aktivitäten sowie die Beteiligung gegen Rechts zu stärken und zu unterstützen.

Der Jugendverein setzt sich zum Ziel, die politische, bildungs- und umweltbezogene Entwicklung junger Menschen vor allem mit Migrationshintergrund zu fördern. Jeder junge Mensch hat ein Recht auf Förderung seiner Entwicklung und auf Erziehung einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit. Daher steht die Förderung und Entfaltung der Talente von Jugendlichen mit Migrationshintergrund im Vordergrund der Jugendorganisation.

Der "Jugend im VMDO e.V." will Kindern und Jugendlichen ein gesellschaftliches Bewusstsein in Übereinstimmung mit modernen pädagogischen Grundsätzen und unter Berücksichtigung des jeweiligen Bewusstseinsstands der Kinder und Jugendlichen, vermitteln.

Es ist wichtig, dass Jugendliche mit Migrationshintergrund ihre eigenen Bedürfnisse selber bestimmen, eigene Strukturen entwickeln, um diese selbst steuern zu können. "Jugend im VMDO" ermuntert alle Jugendverbände, sich interkulturell zu öffnen und mit ihr zusammenzuarbeiten.

Ansprechpartner

Initiative Dortmunder Talent