Veranstaltungskalender

La Montagne Noire (Der schwarze Berg)

Fr 10. Mai 2024
19:30 Uhr
Theater Dortmund - Opernhaus
Theaterkarree 1-3
44137 Dortmund
Die französische Mezzosopranistin Aude Extrémo
Bild: Ledroit Perrin
Die französische Mezzosopranistin Aude Extrémo ist in der zentralen Rolle der Yamina zu erleben.
Bild: Ledroit Perrin

Lyrisches Drama in vier Akten und fünf Bildern von Augusta Holmès • Libretto von der Komponistin • In französischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Die Oper La Montagne Noire von Augusta Holmès wurde das erste und letzte Mal 1895 in Paris aufgeführt . Nun kommt sie als Deutsche Erstaufführung zurück auf die Opernbühne.

Oper & Operette Theater & Film

Zwischen Montenegro und der Türkei tobt ein erbitterter Krieg. Siegreich kehren die montenegrinischen Krieger Mirko und Aslar aus der letzten Schlacht zurück. Nach einem alten Brauch schwören sich die beiden ewige Treue bis in den Tod und werden so zu Brüdern. Dem finalen Sieg über die osmanischen Truppen scheint nun nichts mehr im Wege zu stehen, da trifft Mirko auf die schöne Türkin Yamina. Er rettet diese vor dem Tod und kann ihrer Anziehungskraft nicht widerstehen. Obwohl er eigentlich mit Héléna verlobt ist, verlässt er diese und begeht zugleich Hochverrat an Montenegro. Aslar verfolgt die beiden, um die Ehre seines Bruders wiederherzustellen …

Als Frau hatte es Augusta Holmès Zeit ihres Lebens schwer, sich als Komponistin in Paris durchzusetzen. So ist ihre Oper La Montagne Noire nach der Uraufführung 1895 schnell in Vergessenheit geraten. Dabei zeigt das Werk eindrucksvoll die besonderen Qualitäten von Holmès, die in ihrer Musik nicht nur eine opulente spätromantische Klangsprache anschlägt, sondern auch das Libretto zu ihrem Werk selbst verfasste. Dabei wurde der Text nicht rein fiktional von ihr erdichtet, vielmehr orientierte sich die Komponistin an real überlieferten slawischen Heldenliedern, die sie teilweise wörtlich in ihrem Textbuch übernahm. Die Personen der Oper haben dabei durchaus reale Vorbilder, so etwa der Titelheld Mirko, der an die historische Figur des Marko Kraljević angelehnt ist. Marko, ein junger serbischer Krieger, der als osmanischer Vasall auf die gegnerische Seite wechselte, wird in der slawischen Volksliedkultur bis heute verehrt und besungen. In diesem Sinne reflektiert die Oper eindrucksvoll die Dekonstruktion von Geschichte und die Entstehung falscher Heldenmythen.

Veranstaltungsort

Theater Dortmund - Opernhaus

Anschrift und Erreichbarkeit
Anschrift:
Theaterkarree 1-3
44137 Dortmund

Veranstalter

Theater Dortmund

Anschrift und Erreichbarkeit
Anschrift:
Theaterkarree 1-3 , ehem. Kuhstraße 12
44137 Dortmund

Veranstaltungen an diesem Ort

Alle Termine
zur Veranstaltung Das Rheingold

3 Termine

Fr 24. Mai 2024
19:30 Uhr

Theater Dortmund - Opernhaus

Das Rheingold

Peter Konwitschny führt mit Das Rheingold seine vielbeachtete Inszenierung der Tetralogie Der Ring des Nibelungen fort.

zur Veranstaltung Dawson

4 Termine

Sa 25. Mai 2024
19:30 Uhr

Theater Dortmund - Opernhaus

Dawson

Dortmunder Erstaufführungen: „Metamorphosis“ / „Affairs of the Heart“.

zur Veranstaltung Die Reise zu Planet 9

2 Termine

So 26. Mai 2024
16:00 Uhr

Theater Dortmund - Opernhaus

Die Reise zu Planet 9

Auftragswerk der Oper Dortmund im Rahmen der Kooperation Junge Opern Rhein-Ruhr. Ab 8 Jahren.

zur Veranstaltung Die Reise zu Planet 9

2 Termine

Mo 27. Mai 2024
11:00 Uhr

Theater Dortmund - Opernhaus

Die Reise zu Planet 9

Auftragswerk der Oper Dortmund im Rahmen der Kooperation Junge Opern Rhein-Ruhr. Ab 8 Jahren.

zur Veranstaltung Orpheus in der Unterwelt
Rinnat Moriah
Bild: Oper Dortmund
Do 30. Mai 2024
18:00 Uhr

Theater Dortmund - Opernhaus

Orpheus in der Unterwelt
zur Veranstaltung Das Rheingold

3 Termine

Sa 1. Juni 2024
19:30 Uhr

Theater Dortmund - Opernhaus

Das Rheingold

Peter Konwitschny führt mit Das Rheingold seine vielbeachtete Inszenierung der Tetralogie Der Ring des Nibelungen fort.

zur Veranstaltung Der blaue Gartenzaun

10 Termine

So 2. Juni 2024
10:15 Uhr

Theater Dortmund - Opernhaus

Der blaue Gartenzaun

In unseren Sitzkissenkonzerten erleben Kinder von drei bis sechs Jahren ein Ensemble der Dortmunder Philharmoniker.

zur Veranstaltung Der blaue Gartenzaun

10 Termine

So 2. Juni 2024
12:00 Uhr

Theater Dortmund - Opernhaus

Der blaue Gartenzaun

In unseren Sitzkissenkonzerten erleben Kinder von drei bis sechs Jahren ein Ensemble der Dortmunder Philharmoniker.

zur Veranstaltung Dawson

4 Termine

So 2. Juni 2024
18:00 Uhr

Theater Dortmund - Opernhaus

Dawson

Dortmunder Erstaufführungen: „Metamorphosis“ / „Affairs of the Heart“.

zur Veranstaltung Der blaue Gartenzaun Ausverkauft

10 Termine

Di 4. Juni 2024
09:30 Uhr

Theater Dortmund - Opernhaus

Der blaue Gartenzaun

In unseren Sitzkissenkonzerten erleben Kinder von drei bis sechs Jahren ein Ensemble der Dortmunder Philharmoniker.

zur Veranstaltung Der blaue Gartenzaun Ausverkauft

10 Termine

Di 4. Juni 2024
11:00 Uhr

Theater Dortmund - Opernhaus

Der blaue Gartenzaun

In unseren Sitzkissenkonzerten erleben Kinder von drei bis sechs Jahren ein Ensemble der Dortmunder Philharmoniker.

zur Veranstaltung Der blaue Gartenzaun Ausverkauft

10 Termine

Do 6. Juni 2024
09:30 Uhr

Theater Dortmund - Opernhaus

Der blaue Gartenzaun

In unseren Sitzkissenkonzerten erleben Kinder von drei bis sechs Jahren ein Ensemble der Dortmunder Philharmoniker.

zur Veranstaltung Der blaue Gartenzaun Ausverkauft

10 Termine

Do 6. Juni 2024
11:00 Uhr

Theater Dortmund - Opernhaus

Der blaue Gartenzaun

In unseren Sitzkissenkonzerten erleben Kinder von drei bis sechs Jahren ein Ensemble der Dortmunder Philharmoniker.

zur Veranstaltung Der blaue Gartenzaun Ausverkauft

10 Termine

Fr 7. Juni 2024
09:30 Uhr

Theater Dortmund - Opernhaus

Der blaue Gartenzaun

In unseren Sitzkissenkonzerten erleben Kinder von drei bis sechs Jahren ein Ensemble der Dortmunder Philharmoniker.

zur Veranstaltung Der blaue Gartenzaun Ausverkauft

10 Termine

Fr 7. Juni 2024
11:00 Uhr

Theater Dortmund - Opernhaus

Der blaue Gartenzaun

In unseren Sitzkissenkonzerten erleben Kinder von drei bis sechs Jahren ein Ensemble der Dortmunder Philharmoniker.