Dortmund überrascht. Dich.
Ausschnitt eines Kalenders

Veranstaltungskalender

Bild: Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Bildung

DASA-Jugendkongress

Bild

In der DASA finden Jugendlichen praxisnahe Informationen für die Berufswahl.

Ausbildung, Beruf, Chancen

Der DASA Jugendkongress gehört seit 20 Jahren zum Stundenplan wie Mathe oder Deutsch. Auch in diesem Jahr lädt er am 20. und 21. September 2017 wieder Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren zur praxisnahen Berufsorientierung nach Dortmund ein. Er erreicht jährlich rund 8.000 junge Leute aus ganz NRW in Sachen Zukunftsplanung.

Dabei setzt der Klassiker unter den Berufswahl-Veranstaltungen in der DASA Arbeitswelt Ausstellung seinen Schwerpunkt auf Ausbildungsberufe, die abseits ausgetretener Pfade liegen. Logistikern, Lageristen oder Laboranten gehört ebenso die Zukunft wie Ergotherapeuten, Elektronikern oder Erziehern. Alle Berufsbilder erhalten lebendige Stimmen in Gesprächsforen und Workshops, in denen Fachleute und Azubis aus erster Hand vom Alltag im Job berichten. Sie haben hilfreiche Tipps im Gepäck, um sich unter den rund 350 Ausbildungsberufen zurechtzufinden. Dabei unterstützt auch die Agentur für Arbeit Dortmund mit ihrem "Zufallskompass" und den "Stärke-Schränken".

40 Unternehmen und Institutionen aus den Bereichen "Berufsorientierung", "Gesundheit und Ernährung", "Dienstleistung" sowie "Handwerk und Technik" präsentieren sich außerdem mit ihren umfangreichen Qualifizierungsmöglichkeiten.

Der DASA Jugendkongress bietet vor allem Gelegenheit, nach verborgenen Talenten Ausschau zu halten. Es gibt genug zum Checken und Ausprobieren. Für den Berufswahlpass erhält anschließend jeder Jugendliche nach der Erledigung eines Mitmach-Programms ein Zertifikat.

Wer mag, kann sich auch kreativ austoben. Ob Taktgefühl beim Beatboxen, beim Herstellen eines Kunstwerk, das die Zukunft vorhersagt, oder beim Nähen hipper Taschen aus recyceltem Material: Kopf, Hand und Spaß gehen eine sichere Allianz ein.

Pädagogen stehen die Türen zum "DASA­Lehrerzimmer" offen: mit "Gute­Praxis­Beispielen" zur Berufsorientierung, Inklusion oder Migranten.

ZDF-Moderatorin Stephie Schmidt führt durchs Programm.

Der Eintritt ist an beiden Tagen frei.
Um eine Anmeldung wird gebeten über www.dasa-dortmund.de/schulen oder direkt per Mail unter dasa-jugendkongress@baua.bund.de

Veranstaltungsinformation

Bildung: DASA-Jugendkongress

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.
Donnerstag, 21. September 2017
(20.09.2017 - 21.09.2017)
09:00 - 13:00 Uhr

DASA Arbeitswelt Ausstellung
44149 Dortmund

Veranstalter