Dortmund überrascht. Dich.
Ausschnitt eines Kalenders

Veranstaltungskalender

Bild: Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Segway

Industriekultur

Zeche, Halde, Wasserschloss und Natur
Genießen Sie einen Blick in die breite Palette der Industriekultur des Ruhrgebiets: die Zechen Zollern, Graf Schwerin und Westhausen, das Schloss Bodelschwingh und viel Natur.

Bevor wir starten, …
… bestätigen Sie uns eine Haftungsausschlusserklärung.
… erhalten Sie eine professionelle Einweisung.
… statten wir Sie mit Helm, Sicherheitsweste/Regenkleidung & Audioempfänger aus.

Wo geht’s lang?
Unser erfahrener Touren-Guide startet mit Ihnen auf dem Gelände des stillgelegten Steinkohle-Bergwerks Zeche Zollern. Vorbei an der Kolonie Landwehr und entlang eines Golfplatzes geht es Richtung der renaturierten Halde Schwerin − früher Bergehalde der Zeche Graf Schwerin in Castrop-Rauxel. Von da aus führt uns unser Weg zum Wasserschloss Bodelschwingh und anschließend zur Zeche Westhausen. Nach einer Fahrt durchs Grüne gelangen wir schließlich wieder zurück zu unserem Startpunkt

Live-Geschichte(n) hören Sie während der Tour über das Live-Audiosystem.

Dauer: 120 Min.
Kosten: 58 EUR (inkl. 19% MwSt.)

Buchung: um Voranmeldung wird gebeten. Buchungen können online unter www.sanfte-touren.de, per eMail unter anfrage@sanfte-touren.de oder telefonisch Dienstags bis Freitags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr unter 0231-4772014 entgegengenommen werden

Veranstaltungsinformation

Segway: Industriekultur

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.
Sonntag, 19. August 2018
17:00 Uhr

LWL-Industriemuseum Zeche Zollern
44388 Dortmund