Dortmund überrascht. Dich.
Ausschnitt eines Kalenders

Veranstaltungskalender

Bild: Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Vortragsreihe

Gut pflegen und gesund bleiben

Veranstaltungsreihe für Angehörige, Freunde und Nachbar*innen, die pflegebedürftige Menschen zu Hause selbst betreuen und pflegerisch versorgen.

In 4 Veranstaltungen geht es um die Frage, wie Pflege zu Hause gelingen kann, ohne dass Sie als pflegender Angehöriger überlastet werden.
Es werden Entlastungs- und Hilfsangebote für pflegende Angehörige vorgestellt, die Leistungen der Pflegeversicherung und vor allem aber die Bedürfnisse und Wünsche der Pflegeperson in den Vordergrund gestellt.

  • Montag, 17. September
    Pflegebedürftig - was nun, was tun?
    Referentin: Tanja Tenholt (Seniorenbüro Innenstadt-West)
  • Montag, 24. September
    Kräfteschonende Bewegungsabläufe bei der Pflege
    Referent: Jörg Kampfert (AWO Tagespflege Dortmund)
  • Montag, 1. Oktober
    Entspannung und Entlastung in der Pflege
    Referentin: Angelika Bammann (Praxis für Soziotherapie)
  • Montag, 8. Oktober
    Pflegehilfsmittel - Was steht mir oder meinen Angehörigen zu?
    Referentin: Frau Kalabic (Sanitätshaus Esra)

Sollten Sie während der Veranstaltung eine Betreuung oder Pflege ihres Angehörigen benötigen, können Sie diese in der AWO Tagespflege Eugen-Krautscheid-Haus bei Voranmeldung erhalten.

„Gut pflegen und gesund bleiben“ ist eine kostenfreie Veranstaltung!

Anmeldung und Information unter:
AWO Tagespflege EKH: 0231 39572-18
Seniorenbüro Innenstadt-West: 0231 39572-14

Veranstaltungsinformation

Vortragsreihe: Gut pflegen und gesund bleiben

Nächster Termin:
Montag, 1. Oktober 2018
16:00 Uhr

Veranstalter

Seniorenbüro Innenstadt-West