Dortmund überrascht. Dich.
Ausschnitt eines Kalenders

Veranstaltungskalender

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Studio

Lucky & Fred #2 - Das Jahr

mit Lukas Heinser und Friedrich Küppersbusch

Nach ihrer umjubelten, ausverkauften Premiere im Juni kehren Lucky & Fred, die Nachrichten-Trucker aus dem Ruhrgebiet, mit ihrer Adventsrevue ans Schauspiel Dortmund zurück.

In „Lucky & Fred — Das Jahr“ blicken Lukas Heinser und Friedrich Küppersbusch am 16. Dezember auf ein Jahr zurück, das es in sich hatte: Groko, Fußball-WM und Bayern-Wahl waren nur ein paar Eckdaten eines weiteren verstörenden Jahres. (Aber mit ein bisschen Glück ist Horst Seehofer ja bis zum 3. Advent von allen Ämtern zurückgetreten.)

Wie aus ihrem beliebten Podcast gewohnt, werden Lucky & Fred auch diesmal wieder die Welt erklären, analysieren und verdammen. Das auch mathematisch wegweisende vierköpfige Trio Frau Ado & die Goldkanten behandelt Songklassiker wie Donald Trump internationale Verträge. Darüber hinaus gibt es herzerwärmende Überraschungen, denn „es war nicht alles schlecht“, wie Lucky & Fred am Ende jeder Folge resümieren.

Lukas Heinser (Lucky) war von 2010 bis 2014 Chefredakteur von BILDblog.de, berichtete von 2010 bis 2012 mit Stefan Niggemeier vom Eurovision Song Contest und sitzt seit 2013 beim ESC neben Peter Urban.

Friedrich Küppersbusch (Fred) schrieb mit „Zak“ in den 1990ern Fernsehgeschichte. Seitdem produziert er Erfolgsformate für verschiedene Sender und kolumniert bei „taz“, Radioeins und Bremen Zwei.

Lucky & Fred läuft seit Januar 2014 auf Soundcloud und ungefähr überall, wo man Podcasts hören kann.

Veranstaltungsinformation

Studio: Lucky & Fred #2 - Das Jahr

Sonntag, 16. Dezember 2018
18:00 Uhr

Veranstalter

Theater Dortmund