Dortmund überrascht. Dich.
Ausschnitt eines Kalenders

Veranstaltungskalender

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Soeren Spoo

Konzert

Oxen

In Kooperation mit der Berliner Musik-Plattform "gigmit.de" startet das Dortmunder Rock'n'Roll-Wohnzimmer "subrosa" heute eine neue Live-Musik-Serie: unter dem Motto "DYKNOW" werden an jedem Freitag-Abend frische Live-Acts aus aller Welt präsentiert. Den Anfang machen dabei "Sweden's new indie pioneers", OXEN - das Stockholmer Duo, bestehend aus Erik Hases (Gesang & Bass) und Stefan Söderqvist (Gitarre) nimmt uns mit auf eine Spritz-Tour durch nostalgische und gleichzeitig unverbrauchte Klänge mit einem Hauch von Shoegaze. Herzwärme für kalte Wintertage!

Kennengelernt haben sich Erik und Stefan bereits mit zwölf Jahren in einer kleinen Stadt, irgendwo in der Mitte Schwedens. Sie teilten den Alltag, die Freuden und Leiden der ersten Liebe, tranken gemeinsam ihr erstes Bier und gründeten eine Band. Jahre später ziehen sie gemeinsam nach Stockholm und beginnen Musik zu machen - inspiriert von den The Beatles, The Stone Roses, aber auch den PIXIES und MGMT. Hinzu kommen Sound-Einflüsse von Dionysia oder The Vaccines.

Mit mehr als jeweils 100.000 Streams sind die ersten beiden Singles 'Only Forever' und 'Luck' digital bereits gut gestartet. Auftritte beim Where's the Music?-Festival, dem Peace & Love und Clubshows in Stockholm und London folgten. Die Reise von OXEN startete mit einer s/t EP, nun geht es mit dem Debütalbum weiter: "Postpone And Forget" - für die Aufnahmen ging es in die legendären Svenska Grammofonstudios, die erste Single-Auskopplung 'Limbo' erschien bereits Anfang 2018 auf dem schwedischen Label VÅRØ, das Album folgte im Herbst - jetzt wird es live präsentiert. #DYKNOW?

Eintritt frei

Veranstaltungsinformation

Konzert: Oxen

Freitag, 18. Januar 2019
20:00 Uhr