Dortmund überrascht. Dich.
Ausschnitt eines Kalenders

Veranstaltungskalender

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

Kunst

Helmut Kottkamp - "Wundersame Welten"

Hinweis

Im Hinblick auf die aktuelle Lage stellt der Veranstaltungskalender des Stadtportals dortmund.de mit Ausnahme wieder eröffnender Ausstellungen keine Termine mehr dar, die zwischen dem 12.3. und dem 2.6.2020 liegen.

Der Pop-Künstler Helmut Kottkamp bestreitet die nächste Ausstellung in der Städtischen Galerie Torhaus Rombergpark. Unter dem Titel „Wundersame Welten“ zerlegt er uns bekannte Dinge, ordnet sie neu zu – und erklärt sie zu Kunst.

Zum Künstler:

Helmut Kottkamp (Jahrgang 1954), lebt und arbeitet in Mülheim an der Ruhr. Seit 1968 beschäftigte er sich mit surrealistischer Malerei. Er absolvierte ein Studium der Bildendenden Kunst, Religionswissenschaften, Pädagogik und Philosophie an der Carl von Ossietzky Universität in Oldenburg und arbeitet seit 1986 als Bildender Künstler sowie als Dozent. Seit 2007 beschäftigt er sich mit Popart.
Kottkamp ist Mitglied des Bundesverbandes Bildender Künstler (BBK) Westfalen und des Herner Künstlerbund (HKB) sowie der Arbeitsgemeinschaft Oberhausener Künstler.

Veranstalter: Kulturbüro Stadt Dortmund in Zusammenarbeit mit dem BBK Westfalen

Veranstaltungsinformation

Kunst: Helmut Kottkamp - "Wundersame Welten"

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.
Dienstag, 24. September 2019
(24.09.2019 - 12.10.2019)
14:00 - 18:00 Uhr