Dortmund überrascht. Dich.
Ausschnitt eines Kalenders

Veranstaltungskalender

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Jazztage

Theo Céccaldi Freaks

Lineup: Theo Ceccaldi, vio/compositions, Matthieu Metzger sax, Quentin Biardeau, sax/keyboards, Giani Caserotto guitar, Valentin Ceccaldi cello, Etienne Ziemniak drums

La nouvelle star (exubérante) du jazz moderne

Diese Musik klingt erstmal anarchisch. Freaks eben! Aber spätestens beim zweiten Mal Hinhören dämmert es geneigten Menschen, dass diese Musik trotz ihrer Wildheit absolut wohldosiert und beherrscht entsteht. Diese Freaks bauen mit einem anspruchsvollen Konzept hinter ihrer Band eine intelligente, mit souveränen Improvisationen gespickte Musik der intensiven Stimmungen, dynamischen Bögen und abrupten Brüchen. Zur Präsiszion gesellt sich französischer Witz und Ironie und virtuoses instrumentales Handwerk. Zeitgenössische Musik von Feinsten!

Der Franzose Théo Ceccaldi, virtuoser Geiger und Elektroniker, stand bereits mit allen bekannten Namen des französischen Jazz auf der Bühne und im Studio. Unter seinen (jüngeren) Mit-Freaks ist u.a. der Pianist Roberto Negro, einen Namen, den man sich auch hier zu Lande schon einmal einprägen kann.

Veranstaltungsinformation

Jazztage: Theo Céccaldi Freaks

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.
Mittwoch, 30. Oktober 2019
20:00 Uhr