Dortmund überrascht. Dich.
Ausschnitt eines Kalenders

Veranstaltungskalender

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

Infovortrag

Lehrer/in werden

Hinweis

Im Hinblick auf die von der Stadt Dortmund ausgesprochene Empfehlung an alle Dortmunder*innen, zunächst bis zum 19.4.2020 auf Freizeitaktivitäten unter Mitmenschen im Interesse einer Reduzierung des Corona-Infektionsrisikos möglichst zu verzichten, stellt der Veranstaltungskalender des Stadtportals dortmund.de keine Termine mehr dar, die zwischen dem 12.3. und dem 20.4.2020 liegen. Auf dieser Seite sichtbare Informationen sind möglicherweise nicht mehr gültig, sofern sie sich auf den genannten Zeitraum beziehen.

Info für Interessierte am Lehramtsstudium und am Seiteneinstieg

NRW benötigt Lehrer/innen - es fehlt qualifiziertes Personal.
Um Unterrichtsausfall zu minimieren, stellen alle Schulformen inzwischen Lehrkräfte ein, die keine grundständige Lehrerausbildung (Studium, Referendariat und Staatsexamen) durchlaufen haben. Wer sich die Arbeit als Pädagoge in der Schule vorstellen kann, erhält Informationen aus erster Hand.

Wolfgang Hoerning vom Landesprüfungsamt NRW klärt über die unterschiedlichen Zugangswege in den Beruf und geeignete Fächerkombinationen auf.

Die Veranstaltung richtet sich an Akademiker/innen, die einen Seiteneinstieg in den Lehrerberuf für sich erwägen, und auch an Schulabgänger/innen und Studierende.

Mach dich schlau: Nutze den persönlichen Kontakt im BiZ!

Veranstaltungsinformation

Infovortrag: Lehrer/in werden

Donnerstag, 30. April 2020
16:00 - 18:00 Uhr

Agentur für Arbeit Dortmund - Berufsinformationszentrum (BIZ)
44147 Dortmund