Dortmund überrascht. Dich.
Ein Mann erklärt einer Schülergruppe mit Hilfe eines Videobeamers etwas im Studio B der Bibliothek

Stadt- und Landesbibliothek

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): StLB

Fotos

maLEGOnie - "LEGOtastisch!"

Unter dem Kunstnamen maLEGOnie verbergen sich zwei Frauen aus der Region – Stefanie Daum aus Dortmund und Manuela Wern aus Recklinghausen. Seit Jahren gehen die Beiden gemeinsam auf Fototour. Vor gut drei Jahren sind sie auf der Suche nach neuen Motiven ausgerechnet im Spielzeuggeschäft fündig geworden. Seitdem fotografieren sie mit großer Leidenschaft LEGOminifiguren in realer Umgebung. Ihre Sammlung an Minifiguren wächst kontinuierlich und damit einhergehend wächst auch die Anzahl ihrer Fotos. Eine Auswahl dieser Fotos ist bis zum 4. Januar 2019 in der Bibliothek Brackel ausgestellt. Die Ausstellung mit dem Titel LEGOtastisch ist während der Öffnungszeiten der Bibliothek zu besichtigen.

Die Ausstellung „LEGOtastisch!“ kombiniert LEGOgrafie mit Food-Fotografie. Die Fotografien faszinieren durch ein ungewöhnliches Zusammenspiel von Spielzeugfiguren und Dingen des Alltags. Dies schafft eine skurrile teils humorvolle Atmospäre, die den Betrachter eine neue kleine Welt entdecken lässt.

Der Eintritt ist kostenlos!

Veranstaltungsinformation

Fotos: maLEGOnie - "LEGOtastisch!"

Nächster Termin:
Mittwoch, 21. November 2018
(25.10.2018 - 04.01.2019)

Stadtteilbibliothek Brackel
44309 Dortmund

Veranstalter