Dortmund überrascht. Dich.
Ein Mann erklärt einer Schülergruppe mit Hilfe eines Videobeamers etwas im Studio B der Bibliothek

Stadt- und Landesbibliothek

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): StLB

Lesung

Calvin Kleemann "Sumpfblüte"

"Sumpfblüte" stellt den dritten und letzten Teil des "Die graue Flut"-Zyklus dar, dessen Grundthema die "Graue Flut" als Metapher für die zunehmende Digitalisierung, Rationalisierung und Entfremdung des Menschseins darstellt. "Sumpfblüte" führt den Leser in die Abgründe der Menschen, die von der grauen Flut gefärbt auf der Suche nach einer Bestimmung in ihrem Leben sind, während sie verschlissen durch die Schnelllebigkeit der modernen Gesellschaft versuchen die Löcher in sich zu füllen, die ihnen jene Gesellschaft eingebrannt hat.

Kooperationsveranstaltung der Stadt- und Landesbibliothek, des Kulturbüros und der VHS Dortmund

Eintritt: 2,50 €

Veranstaltungsinformation

Lesung: Calvin Kleemann "Sumpfblüte"

Montag, 2. März 2020
19:30 Uhr

Stadt- und Landesbibliothek Dortmund
44137 Dortmund

Veranstalter

Stadt- und Landesbibliothek Dortmund