Dortmund überrascht. Dich.
Ausschnitt eines Kalenders

Menschen mit Behinderungen

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Sport

Para-Badminton-Integra-Turnier

Hinweis

Aus aktuellem Anlass wird weiterhin empfohlen, beim angegebenen Veranstalter nähere Informationen über die Durchführung von Veranstaltungen einzuholen.

Integra-Turnier für Rollstuhl-Fahrer*innen und Fußgänger*innen - mit und ohne Behinderung

Integra - Badminton bietet die einfache Möglichkeit eines gemeinsamen Miteinander, bei dem ein/e Fußgänger*in bleiben kann was er/sie ist - nämlich ein/e Fußgänger*in. Er/sie muss sich nicht auf die Suche nach einem Rollstuhl machen, um gemeinsam mit einem/r Rolli-Fahrer*in um Punkte zu kämpfen.

Die „Fußgänger*innen“ dürfen in ihrer sportlichen Laufbahn nicht höher als in der 1. Kreisklasse oder der Jugend - Verbandsliga gespielt haben (hier sind vorrangig „Hobbyspieleler*innen“ angesprochen).

Einzelmeldungen sind möglich. Aus den Einzelmeldungen werden spätestens am Samstagmorgen weitere Paarungen gebildet.

Bei genügender Anzahl an Meldungen wird in mehreren Gruppen gespielt:

Meldeschluss ist der 4. Dezember 2021.

Die Teilnahme ist für alle kostenlos.

Zuschauer sind natürlich herzlich willkommen. Der Einttritt ist frei!

Corona: Es gelten die zum Zeitpunkt des Turniers gültigen Regeln. Die Teilnehmer*innen bekommen diese vorab zugeschickt.

Eine begrenzte Anzahl an Schlägern und Sportrollstühlen kann ausgeliehen werden. Ein Tausch ist an dem Tag nicht möglich.

Veranstaltungsinformation

Sport: Para-Badminton-Integra-Turnier

Samstag, 11. Dezember 2021
10:00 - 18:00 Uhr

Sporthalle Gesamtschule Martin-Luther-King
44149 Dortmund

Veranstalter

Reha- und Behindertensport-Gemeinschaft Dortmund 51 e.V.

Menschen mit Behinderungen