Ausschnitt eines Kalenders

Menschen mit Behinderungen

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Sport

Roll-on Workshop für Aktivrollstuhlfahrer/innen

Hinweis

Aus aktuellem Anlass wird weiterhin empfohlen, beim angegebenen Veranstalter nähere Informationen über die Durchführung von Veranstaltungen einzuholen.

Rollstuhlfahrerin

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): RBG Dortmund 51

Der Workshop richtet sich an Aktivrollstuhlfahrer/innen, die ihren Rollstuhl schon einigermaßen sicher beherrschen.

Kinder, Jugendliche und jung gebliebene Erwachsene verbessern bei diesem Workshop die Grundfahrtechniken des Rollstuhlfahren.

Maximale Teilnehmeranzahl: 15 Personen, unabhängig vom Alter

Kosten: 85,- Euro pro Teilnehmer/in.

Eine Begleitperson kann teilnehmen - kostenlos.

Nachdem die Startgebühren auf dem Vereinskonto eingegangen sind, wrd der Austragungsort bekannt gegeben. Wir bewegen uns durch die Stadt Dortmund - planen unter anderem einen Restaurantbesuch am Samstagabend und ein Picknick am Sonntag. Egal bei welchem Wetter - auch bei Regen.

Erzieher/innen und Lehrer/innen können die Kenntnisse über das Hilfsmittel "Rollstuhl" erlangen und lernen damit den sicheren Umgang mit Kindern und Jugendlichen im Rollstuhl.

Die zum Workshop gültigen Corona-Regeln werden vorab zugeschickt.

Zum Thema

Anmeldungen an

Veranstaltungsinformation

Sport: Roll-on Workshop für Aktivrollstuhlfahrer/innen

Nächster Termin:
Samstag, 3. September 2022
09:30 - 18:00 Uhr

Wird noch bekannt gegeben
Dortmund

Veranstalter

Reha- und Behindertensport-Gemeinschaft Dortmund 51 e.V.

Menschen mit Behinderungen