Außenansicht des Deutsches Fußballmuseum in Dortmund bei Nacht.
Bild: DFM

Museen

Deutsches Fußballmuseum

Das Deutsche Fußballmuseum in Dortmund ist eine Erlebniswelt voller eigener Erinnerungen: Aus dem Nichts hören Sie, dass Rahn aus dem Hintergrund schießen müsste. Sie erleben noch einmal, wie Gerd Müller aus der Drehung trifft, Olli Bierhoff das Golden Goal erzielt, wie ein Sommer zum Märchen wird, und wie Deutschland schon zur Halbzeit 5:0 gegen Brasilien führt.

Mehr als ein Museum für Fußball

Zwei Mädchen bestaunen den EM-Pokal im Fußballmuseum
Bild: DFM
Bild: DFM

Gefühle kriechen empor. Ausgelöst durch ein Stück Stoff, gezeichnet von Spuren harter Zweikämpfe. Durch Geräusche, Stimmen, Jubel. Durch unvergessene Spielszenen. Durch Schuhe, denen noch Gras anhaftet. Durch Pokale, in denen sich der Glanz großer Fußballmomente spiegelt. Im Wunder von Bern mit Fritz Walter. Bei der Goldenen Generation um Philipp Lahm. Im 3D-Kino mit Leroy Sané. In der Schatzkammer. In der HALL OF FAME des deutschen Fußballs, in der Franz Beckenbauer und Günter Netzer zusammen mit Lothar Matthäus und Michael Ballack spielen. In der Arena.

Die Erlebniswelt kombiniert 1.600 Exponate und 25 Stunden Filmmaterial mit raumgreifenden Inszenierungen. Durch das Zusammenspiel von Ton, Licht, Exponat und Architektur wird bewusst mit der Erwartung der Museumsgäste gebrochen. Eine Mona Lisa haben sie nicht in Dortmund. Dafür ist der Besuch auch eine Begegnung mit der eigenen Vergangenheit. Jede*r Besucher*in trifft sich selbst. Immer wieder. Egal, wie alt er ist. Es ist das Spiel mit der Erinnerung. Jede*r weiß, mit wem er wo war, als Tom Bartels ins Mikrofon flehte: „Mach ihn! Mach ihn! Er macht ihn! Mariooo Gööötze!!!“

Interaktive Ausstellung zur Goldenen Generation im Deutschen Fußballmuseum
Bild: DFM
Interaktive Ausstellung zur Goldenen Generation im Deutschen Fußballmuseum
Bild: DFM

Doch das Fußballmuseum ist mehr als ein Museum für Fußball. „Ein Museum über Fußball – und über Deutschland“, hat etwa die renommierte New York Times getitelt. Über den leichten Zugang Fußball werden auch schwere Themen vermittelt. Deutsche Fußballgeschichte spiegelt immer auch deutsche Nationalgeschichte.

So spart die Ausstellung auch jene Kapitel nicht aus, die nachdenklich stimmen, die Erinnerungen nicht nur wecken, sondern wachhalten. Fußball in Zeiten des Krieges, der Verfolgung, des Verrats, der Bestechung – auch das gehört zur allumfassenden Betrachtung dazu. Fußball ist eben mehr als ein 1:0.

Im Fußballmuseum spielen Erlebnis und Erkenntnis immer wieder Doppelpass. Die Bildungs- und Vermittlungsprogramme für Schulklassen sind Lehrplan-relevant, Projekttage zu den Themen Gesundheit, Vielfalt und Homophobie kostenlos. Das eigene Kultur- und Veranstaltungsprogramm ANSTOSS vertieft in verschiedenen Formaten wie Quiz- und Traditionsabenden, Talkrunden und Lesungen, Filmvorführungen und Theatergastspielen, Konzert- und Gedenkveranstaltungen außerhalb des regulären Museumsbetriebs auch die kontroversen Themen.

Fans beim Private Viewing im Deutschen Fußballmuseum
Bild: DFM
Bild: DFM

An der nächsten Ecke wiederum wartet die nächste Mitmachstation. In der Reporterkabine kommentieren Sie selbst ein Fußballspiel. Im Dribbelparcours kommt es auf Ihre individuellen Fähigkeiten an, auf dem Spielfeld auf Teamgeist.

Zu den Schulferien gibt es besondere Programme. Immer mal wieder sind in den vergangenen Jahren Vitrinen geöffnet und die wertvollsten Schätze herausgeholt worden. Die Trophäensammlung des Fußballmuseums etwa ist weltweit einzigartig. Sie umfasst u.a. den FIFA World Cup, den Coupe Henri-Delaunay, die UEFA Champions-League-Trophäe, die Meisterschale, den DFB-Pokal und den WM-Pokal der Frauen. Kein*e Spieler*in hat dieses Silber und Gold vereint im Schrank stehen. Kein Verein. Und kein Verband. Die Erlebniswelt in Dortmund schon. Hier ist Ferienzeit Familienzeit. Denn das Fußballmuseum ist mehr als ein Museum für Fußball.

SPIELRÄUME - Das Festival der Fußballkultur

Kulturprogramm UEFA EURO 2024: SPIELRÄUME ist das bis heute größte Festival der Fußballkultur in Deutschland. Zur EURO 2024 feiert das Deutsche Fußballmuseum in über 60 Veranstaltungen die kulturelle Kraft des Fußballs und den europäischen Gedanken. Spielorte sind das eigens geschaffene „Stadion der Träume“ im Fußballmuseum sowie weitere prominente Locations in der Rhein-Ruhr-Region.

Die DFB-Stiftung Deutsches Fußballmuseum gGmbH betreibt das Deutsche Fußballmuseum in Dortmund. Die Dauerausstellung umfasst rund 1.600 Exponate und 25 Stunden Filmmaterial auf 3.300 qm Ausstellungsfläche. Die Gastronomie-Einheiten N11 Restaurant, Shop & Bistro und N11 Vereinsgrill werden in Eigenregie geführt. Eventflächen zwischen 50 und 1.450 qm ermöglichen Veranstaltungen mit bis zu 1.000 Personen. Die Vermittlungsprogramme für Schulklassen sind Lehrplan-relevant. Das eigene Kultur- und Veranstaltungsprogramm ANSTOSS vertieft aktuelle Themen. Das Deutsche Fußballmuseum ist am 25.10.2015 eröffnet worden. Es beschäftigt aktuell 110 Mitarbeitende in Verwaltung und Betrieb. Es ist dienstags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Impressionen aus dem Deutschen Fußballmuseum

Das Deutsche Fußballmuseum in der Außenansicht
Das Deutsche Fußballmuseum in der Außenansicht
Bild: DFM
Das Deutsche Fußballmuseum in der Außenansicht
Das Deutsche Fußballmuseum in der Außenansicht
Bild: DFM
Das Deutsche Fußballmuseum bei Nacht in der Außenansicht
Das Deutsche Fußballmuseum bei Nacht in der Außenansicht
Bild: DFM
Das Deutsche Fußballmuseum bei Nacht in der Außenansicht
Das Deutsche Fußballmuseum bei Nacht in der Außenansicht
Bild: DFM
Maskottchen Albärt vor dem Deutschen Fußballmuseum
Fußballliebe: Maskottchen Albärt vor dem Deutschen Fußballmuseum
Bild: DFM
Maskottchen Albärt vor dem Deutschen Fußballmuseum
Fußballliebe: Maskottchen Albärt vor dem Deutschen Fußballmuseum
Bild: DFM
Josephine Henning mit einem Gemälde und Pokalen
Josephine Henning mit einem Gemälde in der Schatzkammer
Bild: DFM
Josephine Henning mit einem Gemälde und Pokalen
Josephine Henning mit einem Gemälde in der Schatzkammer
Bild: DFM
Schatzkammer mit EM-Pokal im Deutschen Fußballmuseum
Der EM-Pokal in der Schatzkammer des Deutschen Fußballmuseums
Bild: DFM
Schatzkammer mit EM-Pokal im Deutschen Fußballmuseum
Der EM-Pokal in der Schatzkammer des Deutschen Fußballmuseums
Bild: DFM
Logo des Deutschen Fußballmuseums

Deutsches Fußballmuseum

Anschrift und Erreichbarkeit
Anschrift:
Platz der Deutschen Einheit 1
44137 Dortmund

Das Museum ist offiziell barrierefrei geprüft.

Preise: 12 bis 19 Euro

Reguläre Öffnungszeiten
  • Montag
    Geschlossen
  • Dienstag
    bis
  • Mittwoch
    bis
  • Donnerstag
    bis
  • Freitag
    bis
  • Samstag
    bis
  • Sonntag
    bis
Öffnungszeiten während der UEFA EURO 2024
  • Montag
    bis
  • Dienstag
    bis
  • Mittwoch
    bis
  • Donnerstag
    bis
  • Freitag
    bis
  • Samstag
    bis
  • Sonntag
    bis

DFB-Stiftung Deutsches Fußballmuseum gGmbH

Presse & Kommunikation

Anschrift und Erreichbarkeit
Anschrift:
Königswall 21
44137 Dortmund
zur Veranstaltung Gesprächsrunde: Fußball und Literatur
Mo 22. April 2024
19:00 Uhr

Deutsches Fußballmuseum

Gesprächsrunde: Fußball und Literatur

Podiumsgespräch mit Manuel Neukirchner (Deutsches Fußballmuseum), Prof. Matías Martínez (Bergische Universität Wuppertal) & Prof. Ralph Koehnen (RUB).

zur Veranstaltung Info-Veranstaltung: Nahrungsergänzungsmittel und Schmerzmittel im Sport
Di 23. April 2024
16:30 Uhr

Deutsches Fußballmuseum

Info-Veranstaltung: Nahrungsergänzungsmittel und Schmerzmittel im Sport

Das Bundesinstitut für Sportwissenschaft informiert in Vortrag über Nahrungsergänzungsmittel und Schmerzmittel im Fußball und anderen Teamsportarten.

zur Veranstaltung Theater-Premiere: „Eine Legende auf der Couch“
Fr 26. April 2024
19:00 Uhr

Deutsches Fußballmuseum

Theater-Premiere: „Eine Legende auf der Couch“

Jimmy Hartwig gehörte einst zu den besten Fußballern Deutschlands. Heute steht er als Schauspieler auf der Bühne.

zur Veranstaltung Buch-Premiere: "1974 – Eine deutsche Begegnung" mit Ronald Reng und Wolfgang Overath
Mo 29. April 2024
19:00 Uhr

Deutsches Fußballmuseum

Buch-Premiere: "1974 – Eine deutsche Begegnung" mit Ronald Reng und Wolfgang Overath

Erfolgsautor Ronald Reng setzt sich in seinem neuen Buch mit dem WM-Spiel der deutschen Bruderstaaten am 22.6.74 auseinander.

zur Veranstaltung Kinder- und Jugendtheater: SPAAASS

2 Termine

Do 2. Mai 2024
19:00 Uhr

Deutsches Fußballmuseum

Kinder- und Jugendtheater: SPAAASS

Interaktives Theaterstück zum Thema Thema Mobbing, das im Sportunterricht einer Schulklasse spielt.

zur Veranstaltung Buchvorstellung: Lucas Vogelsang "NACHSPIELZEITEN"
Mo 13. Mai 2024
19:30 Uhr

Deutsches Fußballmuseum

Buchvorstellung: Lucas Vogelsang "NACHSPIELZEITEN"

Vogelsang traf Gascoigne & Vinnie Jones in England, Mehmet Scholl in München und Rehhagels rechte Hand in Thessaloniki: Eine Fußball-Liebeserklärung!

zur Veranstaltung Das Fußballquiz mit Ben Redelings: EM-Special
Do 16. Mai 2024
19:00 Uhr

Deutsches Fußballmuseum

Das Fußballquiz mit Ben Redelings: EM-Special

Das Fußballquiz mit Ben Redelings genießt Kultstatus. Anmelden können sich Einzelstarter; vor Ort werden Teams aus 4 bis 6 Personen gebildet.

zur Veranstaltung Die Soccer Slam-EM
Di 21. Mai 2024
19:00 Uhr

Deutsches Fußballmuseum

Die Soccer Slam-EM

Im "Stadion der Träume" des Deutschen Fußballmuseums: Sechs hochklassige Slam-Poetinnen und -Poeten, die sechs verschiedene EM-Nationen vertreten.

zur Veranstaltung Deutschlands Doppelsieg – Die Fußball-WM 1974
Mi 29. Mai 2024
19:00 Uhr

Deutsches Fußballmuseum

Deutschlands Doppelsieg – Die Fußball-WM 1974

Noch vor der Ausstrahlung im TV wird abends exklusiv die brandneue ZDF-Doku "Deutschlands Doppelsieg – Die Fußball-WM 1974" im DFM gezeigt.

zur Veranstaltung Talkrunde: „Ich liebe Fußball“
Mo 3. Juni 2024
19:00 Uhr

Deutsches Fußballmuseum

Talkrunde: „Ich liebe Fußball“

Moderator Matthias Killing trifft im DFM hochkarätige Gäste (u.a. Hannes Wolf, Jean-Marie Pfaff, Ingo Anderbrügge und Johannes Grasser) zum Talk.

zur Veranstaltung Dortmunder Cartoonshow goes Europe
Mi 5. Juni 2024
19:00 Uhr

Deutsches Fußballmuseum

Dortmunder Cartoonshow goes Europe

Live auf der Bühne im DFM wird eine mitreißende Sammlung von Cartoons, die sich ganz dem Thema Fußball und der EM widmen, präsentiert!

zur Veranstaltung Lieder aus der Kurve goes Europe
Mi 12. Juni 2024
19:00 Uhr

Deutsches Fußballmuseum

Lieder aus der Kurve goes Europe

Kultverdächtiger Fußball-Liederabend im Deutschen Fußballmuseum in einer speziellen Europa-Version zur UEFA EURO 2024.

zur Veranstaltung PRIVATE VIEWING | Deutschland vs. Schottland | EURO 2024
Fr 14. Juni 2024
20:30 Uhr

Deutsches Fußballmuseum

PRIVATE VIEWING | Deutschland vs. Schottland | EURO 2024

Übertragung vom Eröffnungsspiel der UEFA EURO 2024: Deutschland vs. Schottland LIVE im Stadion der Träume im Deutschen Fußballmuseum.

zur Veranstaltung Art-Workshop mit Josephine Henning
Di 18. Juni 2024
14:00 Uhr

Deutsches Fußballmuseum

Art-Workshop mit Josephine Henning

Erlebt die Verbindung zwischen Kunst und Fußball und nehmt an dem einzigartigen Workshop der ehemaligen Fußballerin Josephine Henning teil!

zur Veranstaltung PRIVATE VIEWING | Deutschland vs. Ungarn | EURO 2024
Mi 19. Juni 2024
18:00 Uhr

Deutsches Fußballmuseum

PRIVATE VIEWING | Deutschland vs. Ungarn | EURO 2024

Übertragung vom Eröffnungsspiel der UEFA EURO 2024: Deutschland vs. Ungarn LIVE im Stadion der Träume im Deutschen Fußballmuseum.

zur Veranstaltung FUSSBALL FURIOSO – Die Dortmunder Philharmoniker spielen die EURO live
Do 20. Juni 2024
19:00 Uhr

Deutsches Fußballmuseum

FUSSBALL FURIOSO – Die Dortmunder Philharmoniker spielen die EURO live

Einmalige Musik-Performance: Die Dortmunder Philharmoniker improvisieren live zum Spiel Spanien vs. Italien über 90 Minuten auf ihren Instrumenten.