Veranstaltungskalender

Prof. Dr. Jürgen W. Falter - "Wie ich den Weg zum Führer fand"

Do 30. November 2023
19:00 Uhr
Mahn- und Gedenkstätte Steinwache
Steinstr. 50
44147 Dortmund

Beitrittsmotive und Entlastungsstrategien von NSDAP-Mitgliedern

Was motivierte Deutsche, in die NSDAP einzutreten? Welche Entlastungsstrategien wählten sie nach 1945? Ein Vergleich der Spruchkammerakten von NSDAP-Mitgliedern mit deren im „Dritten Reich“ verfassten Lebensgeschichten gibt Aufschluss über Sozialisationserfahrungen und persönliche Einstellungen. Die Analyse basiert auf einem gemeinsamen Forschungsprojekt mit Kristine Khachatryan, Lisa Klagges, Jonas Meßner, Jan Rosensprung und Hannah Weber. Sie offenbart unter anderem die bedeutende Funktion nationalistischer und antisemitischer Organisationen als Einstiegsstationen auf dem Weg in die NSDAP.

Vortrag / Lesung Rechtsextremismus Studium, Wissenschaft & Forschung

Veranstaltungsort

Mahn- und Gedenkstätte Steinwache

Anschrift und Erreichbarkeit
Anschrift:
Steinstr. 50
44147 Dortmund
Öffnungszeiten:
  • Dienstag
    bis
  • Mittwoch
    bis
  • Donnerstag
    bis
  • Freitag
    bis
  • Samstag
    bis
  • Sonntag
    bis
  • Montag
    Geschlossen

Anfahrt: Die Gedenkstätte befindet sich am Nordausgang des Hauptbahnhofs, zwischen dem Auslandsinstitut und dem Cinestar. Gebührenpflichtige Parkplätze für Bus und Pkw sind in der Nähe vorhanden. Wir empfehlen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Veranstalter

Mahn- und Gedenkstätte Steinwache

Anschrift und Erreichbarkeit
Anschrift:
Steinstr. 50
44147 Dortmund
Öffnungszeiten:
  • Dienstag
    bis
  • Mittwoch
    bis
  • Donnerstag
    bis
  • Freitag
    bis
  • Samstag
    bis
  • Sonntag
    bis
  • Montag
    Geschlossen

Anfahrt: Die Gedenkstätte befindet sich am Nordausgang des Hauptbahnhofs, zwischen dem Auslandsinstitut und dem Cinestar. Gebührenpflichtige Parkplätze für Bus und Pkw sind in der Nähe vorhanden. Wir empfehlen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Veranstaltungen an diesem Ort

Alle Termine
zur Veranstaltung Erinnern als höchste Form des Vergessens. (Um-)Deutungen des Holocaust und der „Historikerstreit 2.0“
Do 29. Februar 2024
19:00 Uhr

Mahn- und Gedenkstätte Steinwache

Erinnern als höchste Form des Vergessens. (Um-)Deutungen des Holocaust und der „Historikerstreit 2.0“

Ingo Elbe und Andreas Stahl stellen ihren Band in einer Lesung vor und beleuchten dabei unter anderem den „Historikerstreit 2.0".

zur Veranstaltung Erinnern als höchste Form des Vergessens
Do 29. Februar 2024
19:00 Uhr

Mahn- und Gedenkstätte Steinwache

Erinnern als höchste Form des Vergessens

(Um-)Deutungen des Holocaust und der „Historikerstreit 2.0“

zur Veranstaltung Öffentliche Führung: Einführung in die Geschichte und die Dauerausstellung der Steinwache

4 Termine

So 3. März 2024
14:30 bis 16:00 Uhr

Mahn- und Gedenkstätte Steinwache

Öffentliche Führung: Einführung in die Geschichte und die Dauerausstellung der Steinwache

In der Einführung wird nicht nur die Steinwache vorgestellt, sondern auch die Dauerausstellung „Widerstand und Verfolgung in Dortmund 1933-1945“.

zur Veranstaltung Dr. Sebastian Weitkamp: Frühe Konzentrationslager sichtbar machen. Die Ausstellung „Auftakt des Terrors“
Do 14. März 2024
19:00 Uhr

Mahn- und Gedenkstätte Steinwache

Dr. Sebastian Weitkamp: Frühe Konzentrationslager sichtbar machen. Die Ausstellung „Auftakt des Terrors“

Ausstellung „Auftakt des Terrors. Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus“ beleuchtet Geschichte und Erinnerungskultur.

zur Veranstaltung Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

102 Termine

Do 14. März 2024
bis Di 9. Juli 2024

Mahn- und Gedenkstätte Steinwache

Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

Elf Themenstationen beleuchtet in der Ausstellung „Auftakt des Terrors“ die Rolle und Funktion, die den frühen Konzentrationslagern zukam.

zur Veranstaltung Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

102 Termine

Do 14. März 2024

Mahn- und Gedenkstätte Steinwache

Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

Elf Themenstationen beleuchtet in der Ausstellung „Auftakt des Terrors“ die Rolle und Funktion, die den frühen Konzentrationslagern zukam.

zur Veranstaltung Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

102 Termine

Fr 15. März 2024

Mahn- und Gedenkstätte Steinwache

Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

Elf Themenstationen beleuchtet in der Ausstellung „Auftakt des Terrors“ die Rolle und Funktion, die den frühen Konzentrationslagern zukam.

zur Veranstaltung Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

102 Termine

Sa 16. März 2024

Mahn- und Gedenkstätte Steinwache

Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

Elf Themenstationen beleuchtet in der Ausstellung „Auftakt des Terrors“ die Rolle und Funktion, die den frühen Konzentrationslagern zukam.

zur Veranstaltung Öffentlicher Stadtrundgang: Dortmund und der Holocaust

4 Termine

So 17. März 2024
14:30 bis 16:00 Uhr

Mahn- und Gedenkstätte Steinwache

Öffentlicher Stadtrundgang: Dortmund und der Holocaust

Bei einem Spaziergang werden Orte aufgesucht, die einen Bezug zur antisemitischen Verfolgung der 1930er Jahren sowie zum Holocaust haben.

zur Veranstaltung Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

102 Termine

So 17. März 2024

Mahn- und Gedenkstätte Steinwache

Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

Elf Themenstationen beleuchtet in der Ausstellung „Auftakt des Terrors“ die Rolle und Funktion, die den frühen Konzentrationslagern zukam.

zur Veranstaltung Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

102 Termine

Di 19. März 2024

Mahn- und Gedenkstätte Steinwache

Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

Elf Themenstationen beleuchtet in der Ausstellung „Auftakt des Terrors“ die Rolle und Funktion, die den frühen Konzentrationslagern zukam.

zur Veranstaltung Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

102 Termine

Mi 20. März 2024

Mahn- und Gedenkstätte Steinwache

Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

Elf Themenstationen beleuchtet in der Ausstellung „Auftakt des Terrors“ die Rolle und Funktion, die den frühen Konzentrationslagern zukam.

zur Veranstaltung Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

102 Termine

Do 21. März 2024

Mahn- und Gedenkstätte Steinwache

Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

Elf Themenstationen beleuchtet in der Ausstellung „Auftakt des Terrors“ die Rolle und Funktion, die den frühen Konzentrationslagern zukam.

zur Veranstaltung Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

102 Termine

Fr 22. März 2024

Mahn- und Gedenkstätte Steinwache

Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

Elf Themenstationen beleuchtet in der Ausstellung „Auftakt des Terrors“ die Rolle und Funktion, die den frühen Konzentrationslagern zukam.

zur Veranstaltung Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

102 Termine

Sa 23. März 2024

Mahn- und Gedenkstätte Steinwache

Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

Elf Themenstationen beleuchtet in der Ausstellung „Auftakt des Terrors“ die Rolle und Funktion, die den frühen Konzentrationslagern zukam.

Prof. Dr. Jürgen W. Falter war bis 2012 Inhaber des Lehrstuhls für Innenpolitik und Empirische Politikforschung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Seit 2001 ist er Mitglied der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz.

Hier können Sie individuell einstellen, welche Social-Media-Angebote und externen Webdienste Sie auf den Seiten von dortmund.de zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei Aktivierung Daten, z.B. Ihre IP-Adresse, an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.

Informationen zum Datenschutz von dortmund.de finden Sie in der städtischen Datenschutzerklärung.

Datenschutz