Veranstaltungskalender

Dr. Sebastian Lotto-Kusche: Der Völkermord an den Sinti und Roma und die Bundesrepublik. Der lange Weg zur Anerkennung 1949–1990

Do 4. April 2024
19:00 Uhr
Gedenkstätte Steinwache
Steinstr. 50
44147 Dortmund

In seinem Vortrag untersucht Dr. Sebastian Lotto-Kusche die diskursiven Kämpfe um die Anerkennung des NS-Völkermords an Sinti und Roma in der Bundesrepublik bis 1990. Dabei wird unter Anerkennung zweierlei verstanden: die Akzeptanz der Verbände der Sinti und Roma als legitime Gesprächspartner der Bundesregierung sowie die Bewertung der „NS-Zigeunerverfolgung‟ als „rassisch‟ motiviertes Verbrechen in Politik und Wissenschaft. Auf der Grundlage umfassenden Quellenmaterials von Bundesbehörden und politischen wie zivilgesellschaftlichen Akteuren entsteht eine Diskursgeschichte dieses langwierigen Anerkennungsprozesses. Sie zeigt, dass bis tief in die 1960er Jahre hinein ein durch und durch rassistisches Bild der nationalsozialistischen Politik gegen Sinti und Roma vorherrschte. Dieser Denkstil geriet in den 1970er Jahren mit der Rezeption von internationalen Forschungsarbeiten immer stärker unter Druck. Doch erst in den 1980er Jahren begann mit der Anerkennung der Sinti und Roma als Gesprächspartner durch Bundeskanzler Helmut Schmidt auch die Erforschung des NS-Massenverbrechens.

Dr. Sebastian Lotto-Kusche promovierte am Institut für Geschichtswissenschaft der Humboldt-Universität Berlin über das Vortragsthema. Seit 2015 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter der Europa-Universität Flensburg. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Zeitgeschichte, der Minderheitengeschichte, der Nachgeschichte des Nationalsozialismus in der BRD und der Begriffs- und Diskursgeschichte. Im Rahmen seiner Habilitationsschrift forscht er zum Thema „Die Geschichte der Sonder- und Hilfsschulen im 19. und 20. Jahrhundert im regionalen Vergleich“.

In Kooperation mit Auslandsgesellschaft.de.

Vortrag / Lesung

Veranstaltungsort

Gedenkstätte Steinwache

Anschrift und Erreichbarkeit
Anschrift:
Steinstr. 50
44147 Dortmund
Öffnungszeiten:
  • Dienstag
    bis
  • Mittwoch
    bis
  • Donnerstag
    bis
  • Freitag
    bis
  • Samstag
    bis
  • Sonntag
    bis
  • Montag
    Geschlossen

Anfahrt: Die Gedenkstätte befindet sich am Nordausgang des Hauptbahnhofs, zwischen dem Auslandsinstitut und dem Cinestar. Gebührenpflichtige Parkplätze für Bus und Pkw sind in der Nähe vorhanden. Wir empfehlen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Veranstalter

Gedenkstätte Steinwache

Anschrift und Erreichbarkeit
Anschrift:
Steinstr. 50
44147 Dortmund
Öffnungszeiten:
  • Dienstag
    bis
  • Mittwoch
    bis
  • Donnerstag
    bis
  • Freitag
    bis
  • Samstag
    bis
  • Sonntag
    bis
  • Montag
    Geschlossen

Anfahrt: Die Gedenkstätte befindet sich am Nordausgang des Hauptbahnhofs, zwischen dem Auslandsinstitut und dem Cinestar. Gebührenpflichtige Parkplätze für Bus und Pkw sind in der Nähe vorhanden. Wir empfehlen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Veranstaltungen an diesem Ort

Alle Termine
zur Veranstaltung Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

67 Termine

Di 23. April 2024
Uhrzeit nicht bekannt

Gedenkstätte Steinwache

Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

Elf Themenstationen beleuchtet in der Ausstellung „Auftakt des Terrors“ die Rolle und Funktion, die den frühen Konzentrationslagern zukam.

zur Veranstaltung Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

67 Termine

Mi 24. April 2024
Uhrzeit nicht bekannt

Gedenkstätte Steinwache

Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

Elf Themenstationen beleuchtet in der Ausstellung „Auftakt des Terrors“ die Rolle und Funktion, die den frühen Konzentrationslagern zukam.

zur Veranstaltung Christian Dietrich: Im Schatten August Bebels. Sozialdemokratische Antisemitismusabwehr als Republikschutz 1918–1932
Do 25. April 2024
19:00 Uhr

Gedenkstätte Steinwache

Christian Dietrich: Im Schatten August Bebels. Sozialdemokratische Antisemitismusabwehr als Republikschutz 1918–1932

Vortrag zu August Bebels Analyse, die sich mit der Auseinandersetzung von Sozialdemokratie mit dem Antisemitismus befasst.

zur Veranstaltung Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

67 Termine

Do 25. April 2024
Uhrzeit nicht bekannt

Gedenkstätte Steinwache

Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

Elf Themenstationen beleuchtet in der Ausstellung „Auftakt des Terrors“ die Rolle und Funktion, die den frühen Konzentrationslagern zukam.

zur Veranstaltung Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

67 Termine

Fr 26. April 2024
Uhrzeit nicht bekannt

Gedenkstätte Steinwache

Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

Elf Themenstationen beleuchtet in der Ausstellung „Auftakt des Terrors“ die Rolle und Funktion, die den frühen Konzentrationslagern zukam.

zur Veranstaltung Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

67 Termine

Sa 27. April 2024
Uhrzeit nicht bekannt

Gedenkstätte Steinwache

Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

Elf Themenstationen beleuchtet in der Ausstellung „Auftakt des Terrors“ die Rolle und Funktion, die den frühen Konzentrationslagern zukam.

zur Veranstaltung Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

67 Termine

So 28. April 2024
Uhrzeit nicht bekannt

Gedenkstätte Steinwache

Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

Elf Themenstationen beleuchtet in der Ausstellung „Auftakt des Terrors“ die Rolle und Funktion, die den frühen Konzentrationslagern zukam.

zur Veranstaltung Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

67 Termine

Di 30. April 2024
Uhrzeit nicht bekannt

Gedenkstätte Steinwache

Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

Elf Themenstationen beleuchtet in der Ausstellung „Auftakt des Terrors“ die Rolle und Funktion, die den frühen Konzentrationslagern zukam.

zur Veranstaltung Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

67 Termine

Mi 1. Mai 2024
Uhrzeit nicht bekannt

Gedenkstätte Steinwache

Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

Elf Themenstationen beleuchtet in der Ausstellung „Auftakt des Terrors“ die Rolle und Funktion, die den frühen Konzentrationslagern zukam.

zur Veranstaltung Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

67 Termine

Do 2. Mai 2024
Uhrzeit nicht bekannt

Gedenkstätte Steinwache

Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

Elf Themenstationen beleuchtet in der Ausstellung „Auftakt des Terrors“ die Rolle und Funktion, die den frühen Konzentrationslagern zukam.

zur Veranstaltung Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

67 Termine

Fr 3. Mai 2024
Uhrzeit nicht bekannt

Gedenkstätte Steinwache

Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

Elf Themenstationen beleuchtet in der Ausstellung „Auftakt des Terrors“ die Rolle und Funktion, die den frühen Konzentrationslagern zukam.

zur Veranstaltung Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

67 Termine

Sa 4. Mai 2024
Uhrzeit nicht bekannt

Gedenkstätte Steinwache

Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

Elf Themenstationen beleuchtet in der Ausstellung „Auftakt des Terrors“ die Rolle und Funktion, die den frühen Konzentrationslagern zukam.

zur Veranstaltung Einführung in die Geschichte und die Dauerausstellung der Steinwache

2 Termine

So 5. Mai 2024
14:30 bis 16:00 Uhr

Gedenkstätte Steinwache

Einführung in die Geschichte und die Dauerausstellung der Steinwache

In der öffentliche Führung wird auch die Dauerausstellung „Widerstand und Verfolgung in Dortmund 1933-1945“ vorgestellt.

zur Veranstaltung Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

67 Termine

So 5. Mai 2024
Uhrzeit nicht bekannt

Gedenkstätte Steinwache

Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

Elf Themenstationen beleuchtet in der Ausstellung „Auftakt des Terrors“ die Rolle und Funktion, die den frühen Konzentrationslagern zukam.

zur Veranstaltung Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

67 Termine

Di 7. Mai 2024
Uhrzeit nicht bekannt

Gedenkstätte Steinwache

Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

Elf Themenstationen beleuchtet in der Ausstellung „Auftakt des Terrors“ die Rolle und Funktion, die den frühen Konzentrationslagern zukam.