Veranstaltungskalender

Christian Dietrich: Im Schatten August Bebels. Sozialdemokratische Antisemitismusabwehr als Republikschutz 1918–1932

Do 25. April 2024
19:00 Uhr
Gedenkstätte Steinwache
Steinstr. 50
44147 Dortmund

An August Bebels Analyse des Antisemitismus als Erscheinungsform eines fortschrittsfeindlichen, primitiven Antikapitalismus orientierte sich die deutsche Sozialdemokratie bis in die 1930er Jahre. Doch antijüdische Angriffe deutschnationaler und völkischer Akteure auf die junge Republik erzwangen eine Revidierung dieses Konzepts. Nach dem November 1918 erkannte die Sozialdemokratie im politischen Antisemitismus auch ein antirepublikanisches Instrument reaktionärer Parteien. Aber die Erkenntnis, die im Kampf gegen die DNVP nutzte, behinderte sie in der Abwehr des Nationalsozialismus. Die Studie rekonstruiert erstmals die Auseinandersetzungen der deutschen Sozialdemokratie mit dem Antisemitismus in der Weimarer Republik.Sie beschreibt die sozialdemokratischen Maßnahmen gegen den Judenhass und zeigt, warum die Hegemonie des Antizionismus in der SPD im Laufe der 1920er Jahre brüchig wurde.

Dr. Christian Dietrich ist Privatdozent an der Kulturwissenschaftlichen Fakultät der Europa-Universität Viadrina und akademischer Mitarbeiter am Axel Springer-Lehrstuhl für deutsch-jüdische Literatur- und Kulturgeschichte, Exil und Migration. Er habilitierte sich 2020 mit einer Arbeit über Positionen der deutschen Sozialdemokratie zu Antisemitismus und Zionismus in der Weimarer Republik.

In Kooperation mit dem Förderverein Steinwache/Internationales Rombergpark-Komitee e.V.

Vortrag / Lesung

Veranstaltungsort

Gedenkstätte Steinwache

Anschrift und Erreichbarkeit
Anschrift:
Steinstr. 50
44147 Dortmund
Öffnungszeiten:
  • Dienstag
    bis
  • Mittwoch
    bis
  • Donnerstag
    bis
  • Freitag
    bis
  • Samstag
    bis
  • Sonntag
    bis
  • Montag
    Geschlossen

Anfahrt: Die Gedenkstätte befindet sich am Nordausgang des Hauptbahnhofs, zwischen dem Auslandsinstitut und dem Cinestar. Gebührenpflichtige Parkplätze für Bus und Pkw sind in der Nähe vorhanden. Wir empfehlen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Veranstalter

Gedenkstätte Steinwache

Anschrift und Erreichbarkeit
Anschrift:
Steinstr. 50
44147 Dortmund
Öffnungszeiten:
  • Dienstag
    bis
  • Mittwoch
    bis
  • Donnerstag
    bis
  • Freitag
    bis
  • Samstag
    bis
  • Sonntag
    bis
  • Montag
    Geschlossen

Anfahrt: Die Gedenkstätte befindet sich am Nordausgang des Hauptbahnhofs, zwischen dem Auslandsinstitut und dem Cinestar. Gebührenpflichtige Parkplätze für Bus und Pkw sind in der Nähe vorhanden. Wir empfehlen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Veranstaltungen an diesem Ort

Alle Termine
zur Veranstaltung Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

67 Termine

Di 23. April 2024
Uhrzeit nicht bekannt

Gedenkstätte Steinwache

Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

Elf Themenstationen beleuchtet in der Ausstellung „Auftakt des Terrors“ die Rolle und Funktion, die den frühen Konzentrationslagern zukam.

zur Veranstaltung Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

67 Termine

Mi 24. April 2024
Uhrzeit nicht bekannt

Gedenkstätte Steinwache

Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

Elf Themenstationen beleuchtet in der Ausstellung „Auftakt des Terrors“ die Rolle und Funktion, die den frühen Konzentrationslagern zukam.

zur Veranstaltung Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

67 Termine

Do 25. April 2024
Uhrzeit nicht bekannt

Gedenkstätte Steinwache

Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

Elf Themenstationen beleuchtet in der Ausstellung „Auftakt des Terrors“ die Rolle und Funktion, die den frühen Konzentrationslagern zukam.

zur Veranstaltung Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

67 Termine

Fr 26. April 2024
Uhrzeit nicht bekannt

Gedenkstätte Steinwache

Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

Elf Themenstationen beleuchtet in der Ausstellung „Auftakt des Terrors“ die Rolle und Funktion, die den frühen Konzentrationslagern zukam.

zur Veranstaltung Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

67 Termine

Sa 27. April 2024
Uhrzeit nicht bekannt

Gedenkstätte Steinwache

Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

Elf Themenstationen beleuchtet in der Ausstellung „Auftakt des Terrors“ die Rolle und Funktion, die den frühen Konzentrationslagern zukam.

zur Veranstaltung Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

67 Termine

So 28. April 2024
Uhrzeit nicht bekannt

Gedenkstätte Steinwache

Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

Elf Themenstationen beleuchtet in der Ausstellung „Auftakt des Terrors“ die Rolle und Funktion, die den frühen Konzentrationslagern zukam.

zur Veranstaltung Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

67 Termine

Di 30. April 2024
Uhrzeit nicht bekannt

Gedenkstätte Steinwache

Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

Elf Themenstationen beleuchtet in der Ausstellung „Auftakt des Terrors“ die Rolle und Funktion, die den frühen Konzentrationslagern zukam.

zur Veranstaltung Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

67 Termine

Mi 1. Mai 2024
Uhrzeit nicht bekannt

Gedenkstätte Steinwache

Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

Elf Themenstationen beleuchtet in der Ausstellung „Auftakt des Terrors“ die Rolle und Funktion, die den frühen Konzentrationslagern zukam.

zur Veranstaltung Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

67 Termine

Do 2. Mai 2024
Uhrzeit nicht bekannt

Gedenkstätte Steinwache

Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

Elf Themenstationen beleuchtet in der Ausstellung „Auftakt des Terrors“ die Rolle und Funktion, die den frühen Konzentrationslagern zukam.

zur Veranstaltung Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

67 Termine

Fr 3. Mai 2024
Uhrzeit nicht bekannt

Gedenkstätte Steinwache

Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

Elf Themenstationen beleuchtet in der Ausstellung „Auftakt des Terrors“ die Rolle und Funktion, die den frühen Konzentrationslagern zukam.

zur Veranstaltung Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

67 Termine

Sa 4. Mai 2024
Uhrzeit nicht bekannt

Gedenkstätte Steinwache

Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

Elf Themenstationen beleuchtet in der Ausstellung „Auftakt des Terrors“ die Rolle und Funktion, die den frühen Konzentrationslagern zukam.

zur Veranstaltung Einführung in die Geschichte und die Dauerausstellung der Steinwache

2 Termine

So 5. Mai 2024
14:30 bis 16:00 Uhr

Gedenkstätte Steinwache

Einführung in die Geschichte und die Dauerausstellung der Steinwache

In der öffentliche Führung wird auch die Dauerausstellung „Widerstand und Verfolgung in Dortmund 1933-1945“ vorgestellt.

zur Veranstaltung Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

67 Termine

So 5. Mai 2024
Uhrzeit nicht bekannt

Gedenkstätte Steinwache

Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

Elf Themenstationen beleuchtet in der Ausstellung „Auftakt des Terrors“ die Rolle und Funktion, die den frühen Konzentrationslagern zukam.

zur Veranstaltung Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

67 Termine

Di 7. Mai 2024
Uhrzeit nicht bekannt

Gedenkstätte Steinwache

Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

Elf Themenstationen beleuchtet in der Ausstellung „Auftakt des Terrors“ die Rolle und Funktion, die den frühen Konzentrationslagern zukam.

zur Veranstaltung Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

67 Termine

Mi 8. Mai 2024
Uhrzeit nicht bekannt

Gedenkstätte Steinwache

Auftakt des Terrors: Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

Elf Themenstationen beleuchtet in der Ausstellung „Auftakt des Terrors“ die Rolle und Funktion, die den frühen Konzentrationslagern zukam.