Newsroom

Auszeichnung

Quartiersmanagement Nordstadt sucht "Engel der Nordstadt"

Innenstadt-Nord

Ab sofort und bis zum 23. Oktober werden Nominierungsvorschläge für den "Engel der Nordstadt 2023" entgegengenommen. Dieser Preis würdigt ehrenamtliches Engagement und gesellschaftliche Solidarität.

Drei Auszeichnungen des "Engels der Nordstadt" nebeneinander, Engelformen aus Metall mit jeweils einem Teelicht-Halter und einem brennenden Teelicht.
Bild: QM Nordstadt
Die Auszeichnung "Engel der Nordstadt" wird jährlich vom Quartiersmanagement Nord vergeben.
Bild: QM Nordstadt

Der Einkauf für die Nachbar*in, das Sprach-Tandem im Austausch mit Geflüchteten oder die Essensausgabe für Wohnungslose – ehrenamtliches Engagement und gesellschaftliche Solidarität hat viele Facetten. In der Nordstadt haben sich auch 2023 viele Dortmunder*innen in ihrer Freizeit für andere Menschen eingesetzt und sie unterstützt. Genau diese Menschen sucht das Quartiersmanagement Nordstadt, um sie über den Stadtteil hinaus sichtbar zu machen, ihre Vorbildfunktion herauszustellen und ihr freiwilliges Engagement zu ehren. Auch in diesem Jahr werden wieder Ehrenamtliche als "Engel der Nordstadt" gesucht und ausgezeichnet.

Bisherige Auszeichnungen

Die Engagierten der Nordstadt spielen eine wichtige Rolle und sind aus dem Stadtteil nicht wegzudenken. Sie kümmern sich ehrenamtlich um ihre Mitmenschen, helfen im Alltag oder bringen Ideen für den Stadtteil ein. Ausgezeichnet wurden in den letzten Jahren Personen, Vereine oder Institutionen aus der Nordstadt, die sich in besonderer Weise engagieren: In der Sport- und Vereinslandschaft, in multikulturellen Zusammenhängen, in der Geflüchteten Hilfe, dem Bildungsbereich, der Nachbarschaftshilfe oder dem Bereich der Kinder- und Jugendarbeit – die bisherigen "Engel der Nordstadt" sind vielfältig aufgestellt und mit Leidenschaft dabei.

Die Auszeichnung wird zum 18. Mal vergeben

Die Lenkungsgruppe des Stadtbezirksmarketings Innenstadt-Nord wählt aus allen eingegangenen Nominierungen drei "Engel der Nordstadt" aus. Die Preisverleihung erfolgt beim Neujahrsempfang im Dietrich-Keuning-Haus zum Beginn des kommenden Jahres. In diesem Jahr wird der Preis bereits zum achtzehnten Mal verliehen, er wurde 2005 von Christian Schmitt als Bewohner*innenprojekt im Quartier Nordmarkt entwickelt. Die Herstellung der hochwertigen Engel-Skulpturen übernimmt der Künstler Thomas Holzmann.

Das Quartiersmanagement Nordstadt ist ein Projekt des Stadterneuerungsprogramms "Soziale Stadt NRW - Dortmund Nordstadt". Es wird mit Mitteln des Bundes, des Landes NRW und der Stadt Dortmund finanziert.

Wie kann ich Kandidaten vorschlagen?

Vorschläge können bis zum 23. Oktober 2023 mit einer entsprechenden Begründung schriftlich, per E-Mail, telefonisch oder persönlich bei dem Quartiersmanagement Nordstadt eingereicht werden.

Zum Thema

Familie Senior*innen

Weitere Nachrichten

Mehr Nachrichten
zur Nachricht Sommer am U: Dortmunds Festival unter freiem Himmel Sommer am U: Dortmunds Festival unter freiem Himmel Di 21. Mai 2024
Der Turm des Dortmunder U
Bild: Mareen Meyer
zur Nachricht Event „Nordstadt Together“ geht in die zweite Runde Event „Nordstadt Together“ geht in die zweite Runde Sa 18. Mai 2024

Bei – hoffentlich – bestem Wetter erwarten die Besucher*innen am 29. Mai rund ums Keuning.haus viele Überraschungen.

zur Nachricht Auch bei Hitze cool bleiben: Sommer-Kampagne für ältere Menschen informiert Auch bei Hitze cool bleiben: Sommer-Kampagne für ältere Menschen informiert Mo 13. Mai 2024
Frau trinkt Wasser, die Sonne scheint im Hintergrund
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Neue Anlaufstelle für Beratung und Bildung: Heimathafen Nordstadt ist eröffnet Neue Anlaufstelle für Beratung und Bildung: Heimathafen Nordstadt ist eröffnet Mo 6. Mai 2024
Innenstadt-Nord
Andreas Koch nimmt ein metallenes Herz mit der Aufschrift Echt Nordstadt von Hannah Rosenbaum und Thomas Westphal entgegen.
Bild: Stadt Dortmund / Christian Teichmann
zur Nachricht EM-Pokal kommt nach Dortmund EM-Pokal kommt nach Dortmund Mi 10. April 2024
Bild: Joe Kramer
zur Nachricht FreiwilligenAgentur zeichnet außergewöhnliches Engagement aus FreiwilligenAgentur zeichnet außergewöhnliches Engagement aus Mi 3. April 2024

Bis zum 14. Juli haben Dortmunder Einrichtungen und Initiativen die Möglichkeit, sich für den Preis zu bewerben.

zur Nachricht DORTBUNT.city macht die Stadt zur großen Bühne DORTBUNT.city macht die Stadt zur großen Bühne Di 2. April 2024
Bühne Dortbunt 2019
Bild: Roland Gorecki
zur Nachricht Gestaltung am Nordeingang des Hauptbahnhofs könnte günstiger werden Gestaltung am Nordeingang des Hauptbahnhofs könnte günstiger werden Mi 20. März 2024
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Radwall wächst zwischen Brüderweg und Bornstraße um weitere 400 Meter Radwall wächst zwischen Brüderweg und Bornstraße um weitere 400 Meter Di 20. Februar 2024
Radfahrer auf Radweg
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht 60-Jährige erhalten Infos zur Wahl des Seniorenbeirats Dortmund 60-Jährige erhalten Infos zur Wahl des Seniorenbeirats Dortmund Di 20. Februar 2024
Sandra Galbierz (links), Stadt Dortmund, und OB Westphal (Mitte) mit Vertreter*innen des Seniorenbeirats.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Oberbürgermeister Thomas Westphal eröffnet neue Kita in der Nordstadt Oberbürgermeister Thomas Westphal eröffnet neue Kita in der Nordstadt Do 15. Februar 2024
Gemeinsam wird die Eröffnung mit einer Konfetti-Kanone gefeiert.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Kinder können Karneval im Big Tipi feiern Kinder können Karneval im Big Tipi feiern Fr 2. Februar 2024

In der Erlebniswelt Fredenbaum Dortmund gibt es für Kinder ab 6 Jahren am 10. Februar eine kostenlose Karnevalsparty.

zur Nachricht Dortmunder Unternehmen können sich jetzt für "Nordstern 2024" bewerben Dortmunder Unternehmen können sich jetzt für "Nordstern 2024" bewerben Mi 17. Januar 2024

Der Wettbewerb soll Unternehmen dabei unterstützen, Geschäftsideen erfolgreich umzusetzen. Die Teilnahme ist kostenlos.

zur Nachricht Langnese-Spielplatz im Westfalenpark schließt wegen Umbau bis zum Sommer Langnese-Spielplatz im Westfalenpark schließt wegen Umbau bis zum Sommer Fr 12. Januar 2024
zur Nachricht Dortmund bewirbt sich um Fördermittel für bessere Wege zum Dortmunder Hafen Dortmund bewirbt sich um Fördermittel für bessere Wege zum Dortmunder Hafen Mi 10. Januar 2024
Innenstadt-Nord
Luftbild Dortmunder Hafen
Bild: Dortmunder Hafen AG/ Euroluftbild