Newsroom

Tierschutz

Tierschutzzentrum Dortmund lädt am 23. April zum Tag der offenen Tür ein

Innenstadt-West

Wie ist das Tierschutzzentrum Dortmund organisiert, welche Aufgaben fallen dort an? Das können Interessierte am 23. April erfahren. Dann öffnet das Zentrum zwischen 11:00 und 16:00 Uhr die Tore an der Hallerey 39 in Dorstfeld und ermöglicht Einblicke hinter die Kulissen des Tierheimbetriebs.

Tag der offenen Tür im Tierschutzzentrum Dortmund
Bild: Stadt Dortmund
Tag der offenen Tür im Tierschutzzentrum Dortmund
Bild: Stadt Dortmund

Derzeit bewohnen über 155 Haustiere die Anlage, darunter Hunde, Katzen, Kaninchen, Mäuse und Wellensittiche, aber auch Exoten wie Bartagamen und Schildkröten. Zwar findet am Festtag keine Tiervermittlung statt, dennoch können die Besucher*innen die Tiere kennenlernen und sich durch die Tierpfleger*innen vor Ort über die Haltung von Hunden, Katzen oder anderen Haustieren beraten lassen.

Igel-Schutz wird vorgestellt

Neben Führungen durch die verschiedenen Bereiche des Tierheims, in denen die Besucher*innen einen Einblick in die Arbeit des Betriebes erhalten können, werden verschiedene Tätigkeiten im und rund um das Tierschutzzentrum vorgestellt. Die AG Igelschutz Dortmund präsentiert ihre Angebote rund um den Igel, der Nabu Dortmund zeigt seine Wildvogelstation. Weitere regionale Tierschutzvereine wie der Dortmunder Katzenschutzverein und die Arche 90 informieren über ihre Arbeit und Anliegen.

Die Feuerwehr ist zudem mit dem Tiertransporter vor Ort und das Ordnungsamt gibt Auskünfte zu Leinenpflicht sowie Anmeldungen von Hunden und beantwortet Fragen rund um das Landeshundegesetz.

Unterhaltung für Groß und Klein

Neben den vielen Informationsangeboten ist auch für Unterhaltung gesorgt. Der Luftballonkünstler Ballooni steht über die Mittagsstunden für Groß und Klein bereit, Kinder können sich vom PIDO Club Team der DEW21 Tiergesichter schminken lassen. Unsere Kooperationspartner Zoo Dortmund, Naturmuseum Dortmund und Botanischer Garten Rombergpark bieten Bastelaktionen rund ums Tier und informieren über Pflanzen, die für unsere Heimtiere giftig sind.

Das Tierschutzzentrum möchte den Tag der offenen Tür nutzen, um sich für Spenden, Engagement und zahlreiche Unterstützung - vor allem in der zuletzt schweren Zeit - zu bedanken.

Igel-Schutz wird vorgestellt

Neben Führungen durch die verschiedenen Bereiche des Tierheims, in denen die Besucher*innen einen Einblick in die Arbeit des Betriebes erhalten können, werden verschiedene Tätigkeiten im und rund um das Tierschutzzentrum vorgestellt. Die AG Igelschutz Dortmund präsentiert ihre Angebote rund um den Igel, der Nabu Dortmund zeigt seine Wildvogelstation. Weitere regionale Tierschutzvereine wie der Dortmunder Katzenschutzverein und die Arche 90 informieren über ihre Arbeit und Anliegen.

Die Feuerwehr ist zudem mit dem Tiertransporter vor Ort und das Ordnungsamt gibt Auskünfte zu Leinenpflicht sowie Anmeldungen von Hunden und beantwortet Fragen rund um das Landeshundegesetz.

Unterhaltung für Groß und Klein

Neben den vielen Informationsangeboten ist auch für Unterhaltung gesorgt. Der Luftballonkünstler Ballooni steht über die Mittagsstunden für Groß und Klein bereit, Kinder können sich vom PIDO Club Team der DEW21 Tiergesichter schminken lassen. Unsere Kooperationspartner Zoo Dortmund, Naturmuseum Dortmund und Botanischer Garten Rombergpark bieten Bastelaktionen rund ums Tier und informieren über Pflanzen, die für unsere Heimtiere giftig sind.

Das Tierschutzzentrum möchte den Tag der offenen Tür nutzen, um sich für Spenden, Engagement und zahlreiche Unterstützung - vor allem in der zuletzt schweren Zeit - zu bedanken.

Familie

Weitere Nachrichten

Mehr Nachrichten
zur Nachricht Guter Grund zur Feier: Das deutsche Grundgesetz hat seit 75 Jahren den Menschen im Mittelpunkt Guter Grund zur Feier: Das deutsche Grundgesetz hat seit 75 Jahren den Menschen im Mittelpunkt Fr 24. Mai 2024
Bild: Stadt Dortmund / Niklas Kähler
zur Nachricht Fußball im Herzen: Stadt möchte EURO-Gäste zu Dortmund-Fans machen Fußball im Herzen: Stadt möchte EURO-Gäste zu Dortmund-Fans machen Fr 24. Mai 2024
Bild: Stadt Dortmund
zur Nachricht Kostenlos-Konzerte während der EURO: Die „Fantastischen Vier“ und Clueso im Westfalenpark Kostenlos-Konzerte während der EURO: Die „Fantastischen Vier“ und Clueso im Westfalenpark Do 23. Mai 2024
Zu sehen ist die Band "Die Fantastischen Vier".
Bild: Mumpi Künster
zur Nachricht Feiern, Fußball, Freunde treffen: UEFA EURO 2024 auf der Fan-Zone Friedensplatz und der Festwiese im Park Feiern, Fußball, Freunde treffen: UEFA EURO 2024 auf der Fan-Zone Friedensplatz und der Festwiese im Park Do 23. Mai 2024
Publikum genießt ein Konzert bei Abenddämmerung im Westfalenpark mit erhobenen Händen und Bühnenbeleuchtung im Hintergrund.
Bild: Westfalenpark
zur Nachricht Bäumchen wechsel dich: Dr. Knopf löst Annette Kulozik an der Westfalenpark-Spitze ab Bäumchen wechsel dich: Dr. Knopf löst Annette Kulozik an der Westfalenpark-Spitze ab Mi 22. Mai 2024
Bild: Stadt Dortmund
zur Nachricht Erste Förderungen aus dem City-Fonds stehen fest Erste Förderungen aus dem City-Fonds stehen fest Mi 22. Mai 2024
Bild: Stephan Schütze
zur Nachricht Aktion zum Champions-League-Finale: Bürgerdienste statten rund 200 BVB-Fans mit vorläufigen Reisepässen aus Aktion zum Champions-League-Finale: Bürgerdienste statten rund 200 BVB-Fans mit vorläufigen Reisepässen aus Mi 22. Mai 2024
Das Team der Bürgerdienste Aplerbeck trug BVB-Trikots.
Bild: Stadt Dortmund
zur Nachricht Junge Neu-Dortmunder*innen sollen weiterhin in Hörde und am Westpark lernen Junge Neu-Dortmunder*innen sollen weiterhin in Hörde und am Westpark lernen Di 21. Mai 2024

Dortmund erweitert Teilstandorte, um allen Kindern Schulplätze zu bieten, da Raum in bestehenden Schulen fehlt.

zur Nachricht Kunst inmitten von Grün – Spaziergang im Westfalenpark zur neuen Publikation Kunst inmitten von Grün – Spaziergang im Westfalenpark zur neuen Publikation Di 21. Mai 2024
Bild: Joana Maibach
zur Nachricht Sozialarbeit an Schulen ist dauerhaft gesichert Sozialarbeit an Schulen ist dauerhaft gesichert Di 21. Mai 2024

Schulsozialarbeit wird immer wichtiger. Nun ist sie dank einer Zusage des Landes dauerhaft in Dortmund gesichert.

zur Nachricht Sommer am U: Dortmunds Festival unter freiem Himmel Sommer am U: Dortmunds Festival unter freiem Himmel Di 21. Mai 2024
Der Turm des Dortmunder U
Bild: Mareen Meyer
zur Nachricht Gegen Verdrängung aus Wohnvierteln: Stadt will erstmals Soziale Erhaltungssatzungen prüfen Gegen Verdrängung aus Wohnvierteln: Stadt will erstmals Soziale Erhaltungssatzungen prüfen Di 21. Mai 2024
Bild: Katharina Michels
zur Nachricht Event „Nordstadt Together“ geht in die zweite Runde Event „Nordstadt Together“ geht in die zweite Runde Sa 18. Mai 2024

Bei – hoffentlich – bestem Wetter erwarten die Besucher*innen am 29. Mai rund ums Keuning.haus viele Überraschungen.

zur Nachricht Neue Ballett-Leitung: Tanz-Promis bekommen große Bühne Neue Ballett-Leitung: Tanz-Promis bekommen große Bühne Di 21. Mai 2024
Außenansicht vom Opernhaus bei Dunkelheit
Bild: Theater Dortmund
zur Nachricht Das hat der Rat entschieden: Neue Schulen, neues Amt, neuer Gesundheits-Service Das hat der Rat entschieden: Neue Schulen, neues Amt, neuer Gesundheits-Service Fr 17. Mai 2024
Ratsmitglieder sitzen an Tischen im neuen Ratssaal in Dortmund.
Bild: Stadt Dortmund