Dortmund überrascht. Dich.
Außenaufnahme TU Dortmund

Bildung & Wissenschaft

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): TU Dortmund

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

Bildung & Wissenschaft

Dortmund ist ein innovativer Wissenschaftsstandort, der sich durch eine enge Vernetzung zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Stadt auszeichnet.

Zentral Bibliothek Dortmund bei Nacht

Stadt- und Landesbibliothek: Eine Million Medien stehen zur Ausleihe bereit.

Eingebettet in die Forschungs- und Hochschullandschaft der Metropole Ruhr gibt es in Dortmund sechs Hochschulen, zahlreiche wissenschaftliche Institute und Forschungseinrichtungen sowie verschiedene Kompetenzzentren der Dortmunder Zukunftsbranchen. Zu diesen zählen die Mikro- und die Nanotechnologie, Informationstechnologie, Biomedizin und Medizintechnik, aber auch Logistik.

Daneben bietet Dortmund eine Vielzahl von Schulen mit differenzierten Schwerpunkten und einem ausgezeichneten Bildungsangebot. Außerdem bietet die Volkshochschule zahlreiche lehrreiche und interessante Kurse an, ebenso wie die verschiedenen Dortmunder Weiterbildungseinrichtungen. Zudem gibt es neben den Bibliotheken der Hochschulen mit der Stadt- und Landesbibliothek eine hervorragend ausgestattete kommunale Bibliothek mit etwa einer Million Medien.

Nachrichten

Nachrichtenportal

Veranstaltungen

Hinweis

Im Hinblick auf die aktuelle Lage stellt der Veranstaltungskalender des Stadtportals dortmund.de mit Ausnahme wieder eröffnender Ausstellungen keine Termine mehr dar, die zwischen dem 12.3. und dem 2.6.2020 liegen.

Veranstaltungssuche
Veranstaltungskalender