Dortmund überrascht. Dich.

dortmund.de Startseite

Dienstag, 19. Juni 2018

Top-Themen


Aktuell

Nachrichtenportal
Veranstaltungssuche

Ausgewählte Highlights

Veranstaltungskalender

Social Media

Twitter

Beiträge, die nicht mit "Stadt Dortmund" beginnen, sind sog. Retweets

Stadtkarten und -pläne

Stadtplananwendungen mit Straßensuche und Anzeigemöglichkeit verschiedener Themenbereiche

Stadtkarte

allgemeine farbige Karte mit Stadtinformationen  mehr…

Luftbild

Dortmund von oben.  mehr…

Basiskarte

farbige Detailkarte  mehr…

Liegenschaftskataster

Ansicht von Grundstücksgrenzen und Gebäuden  mehr…

Historische Luftbilder

Historische Luftbilder von 1926 bis 2016 im Vergleich.  mehr…

Baustellenmanagement

Übersicht und Informationen zu aktuellen Dortmunder Baustellen  mehr…

Barrierefreiheit Dortmunder Gebäude

Informationen zur Barrierefreiheit öffentlicher Gebäude  mehr…

Radverkehr

Übersicht der Fahrradmietstationen im Stadtgebiet  mehr…

Bild des Tages

Kinder

FABIDO-Kita Buschei feiert 25-jähriges Jubiläum

Die FABIDO-Kita Buschei in Scharnhorst-Ost feierte am Freitag, 15. Juni, ihr 25-jähriges Jubiläum. 1993 wurden die Räumlichkeiten des ehemaligen Werkshofs Buschei 30 umgebaut, so dass dort eine Kindertagesstätte eröffnet werden konnte. In der Gestaltung der Fenster und der Decken zeigt sich heute noch die anthroposophische Handschrift. In der Kita werden heute 50 Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren von neun pädagogischen Fachkräften gefördert. In der Einrichtung erleben Familien und Kinder aus 14 unterschiedlichen Herkunftsländern Individualität, Vielfalt und Gemeinsamkeit. Die Kita Buschei nimmt am Bundesprogramm "Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist" teil. Das Projekt ist eine Maßnahme zur alltageintegrierten Sprachbildung und Entwicklung vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Beim Jubiläums-Fest sorgten verschiedene Aktionen wie das Bauen eines Holzmosaikes und ein Bewegungsparcours für Spaß. Teil nahmenauch Jugenddezernentin Daniela Schneckenburger (2.v.r.) und FABIDO-Geschäftsführer Daniel Kunstleben (4.v.l.).

Bild: Stadt Dortmund / Manuela Piechota

Alle Bilder des Tages