Dortmund überrascht. Dich.

Sonntag, 18. Februar 2018

Top-Themen


Nachrichtenportal
Veranstaltungssuche

Ausgewählte Highlights

Veranstaltungskalender

Twitter

Beiträge, die nicht mit "Stadt Dortmund" beginnen, sind sog. Retweets

Stadtkarten und -pläne

Stadtplananwendungen mit Straßensuche und Anzeigemöglichkeit verschiedener Themenbereiche

Stadtkarte

allgemeine farbige Karte mit Stadtinformationen  mehr…

Luftbild

Dortmund von oben.  mehr…

Basiskarte

farbige Detailkarte  mehr…

Liegenschaftskataster

Ansicht von Grundstücksgrenzen und Gebäuden  mehr…

Historische Luftbilder

Historische Luftbilder von 1926 bis 2016 im Vergleich.  mehr…

Baustellenmanagement

Übersicht und Informationen zu aktuellen Dortmunder Baustellen  mehr…

Barrierefreiheit Dortmunder Gebäude

Informationen zur Barrierefreiheit öffentlicher Gebäude  mehr…

Radverkehr

Übersicht der Fahrradmietstationen im Stadtgebiet  mehr…

Bild des Tages

Spendenübergabe im Einrichtungshaus IKEA Dortmund. Von links nach rechts: Martina Niemann (Geschäftsführerin des Kindeschutz Zentrums Dortmund), Jannis Freund (Leiter der Spieltherapie, Kinderklinik Dortmund), Barbara Drewes (Fundraising, Klinikum Dortmund), Prof. Dr. Dominik Schneider (Leiter der Kinderklinik Dortmund), Mirjam Lindner (Lokales Marketing, IKEA Dortmund).

9.000 Euro für den guten Zweck

Am 14. Februar 2018 hat IKEA Dortmund Spendenschecks im Gesamtwert von 9.000 Euro an zwei Dortmunder Organisationen überreicht: Die Kinderklinik Dortmund erhielt eine Spende in Höhe von 4.500 Euro, die in die Bereiche Musik-, Kunst- und Spieltherapie fließen wird. Repräsentiert wurde die Kinderklinik gleich von drei Vertretern: Kinderklinik-Leiter Prof. Dr. Dominik Schneider kam mit seinen Kollegen Jannis Freund, dem Leiter der Spieltherapie und Barbara Drewes, Verantwortliche für den Bereich Fundraising, zur Spendenscheckübergabe. Ebenso erhielt das Kinderschutz Zentrum Dortmund – vertreten durch Geschäftsführerin Martina Niemann – eine Spende in Höhe von 4.500 Euro, die im Bereich der Kreativtherapie für Kinder eingesetzt wird. Das Geld stammt aus der IKEA Spendenaktion "Weihnachtsbäume für Kinderträume", bei der das schwedische Einrichtungshaus für jeden verkauften Weihnachtsbaum drei Euro für Projekte in der Nachbarschaft spendet.

Bild: IKEA Dortmund

Alle Bilder des Tages