Dortmund überrascht. Dich.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

dortmund.de Startseite

Samstag, 23. Juni 2018

Top-Themen


Aktuell

Nachrichtenportal
Veranstaltungssuche

Ausgewählte Highlights

Veranstaltungskalender

Social Media

Twitter

Beiträge, die nicht mit "Stadt Dortmund" beginnen, sind sog. Retweets

Stadtkarten und -pläne

Stadtplananwendungen mit Straßensuche und Anzeigemöglichkeit verschiedener Themenbereiche

Stadtkarte

allgemeine farbige Karte mit Stadtinformationen  mehr…

Luftbild

Dortmund von oben.  mehr…

Basiskarte

farbige Detailkarte  mehr…

Liegenschaftskataster

Ansicht von Grundstücksgrenzen und Gebäuden  mehr…

Historische Luftbilder

Historische Luftbilder von 1926 bis 2016 im Vergleich.  mehr…

Baustellenmanagement

Übersicht und Informationen zu aktuellen Dortmunder Baustellen  mehr…

Barrierefreiheit Dortmunder Gebäude

Informationen zur Barrierefreiheit öffentlicher Gebäude  mehr…

Radverkehr

Übersicht der Fahrradmietstationen im Stadtgebiet  mehr…

Bild des Tages

Gruppenbild Konferenzwoche TU Dortmund

Konfernz-Woche der TU Dortmund versammelt 200 Wissenschaftler

Die Konfernz-Woche der TU Dortmund in Berlin hat vom 12. bis 15. Juni 2018 mehr als 200 weltweit renommierte Wissenschaflter versammelt. Das Erich-Brost-Institut für internationalen Journalismus hat der TU Dortmund gleich zwei internationale Konferenzen zu den Themen Medien, Transparenz und Politik organisiert. Im Mittelpunkt der Tagung "Media and Transparency – a Global Perspective" stand die Frage, wie Medien und Journalismus quer über den Globus mit der Debatte um Glaubwürdigkeit und „Fake News“ umgehen. Die Herrenhäuser Konferenz, versammelte drei Tage zuvor die Elite der internationalen Transparenz-Forschung in Berlin – darunter auch Stefan Berger von der Ruhr-Universität Bochum und Susanne Fengler von der TU Dortmund, Sie arbeiten bereits seit geraumer Zeit interdisziplinär zum Thema Transparenz zusammen.

Bild: Johanna Mack/TU Dortmund

Alle Bilder des Tages