dortmund.de Startseite

Dortmund überrascht. Dich.

Freitag, 14. Mai 2021

Coronavirus (Covid-19)

1.639
1.639 aktuell Infizierte
112,2
7-Tage-Inzidenz laut Stadt
119
119 in stationärer Behandlung
207.946
207.946 mit Erstimpfung
47.390
47.390 davon mit Folgeimpfung
Stand der Zahlen 14.05.2021, 16:30 Uhr , Quelle: Gesundheitsamt, Stadt Dortmund
Impfzahlen: Stand der Zahlen 13.05.2021, 15:00 Uhr , Quelle der Impfzahlen: KVWL-Impfbericht
Stopp Corona
Hände waschen
Mund-Nasenschutz tragen
In die Armbeuge husten
Hände desinfizieren
1,5 Meter Abstand halten

Top-Themen


Aktuell

Nachrichtenportal

Hinweis

Aus aktuellem Anlass zeigen wir nur Präsenzveranstaltungen an, die ab dem 21.05.2021 geplant sind.
Es wird weiterhin empfohlen, beim angegebenen Veranstalter nähere Informationen über die Durchführung von Veranstaltungen einzuholen.

Veranstaltungssuche
Veranstaltungskalender

Social Media

Twitter

Beiträge, die nicht mit "Stadt Dortmund" beginnen, sind sog. Retweets
Twitter-Account der Stadt Dortmund

Stadtkarten und -pläne

Stadtplananwendungen mit Straßensuche und Anzeigemöglichkeit verschiedener Themenbereiche

Viele weitere Karten und Pläne finden Sie in unserem Geoportal.

Stadtkarte

allgemeine farbige Karte mit Stadtinformationen  mehr…

Luftbild

Dortmund von oben.  mehr…

Basiskarte

farbige Detailkarte  mehr…

Liegenschaftskataster

Ansicht von Grundstücksgrenzen und Gebäuden  mehr…

Historische Luftbilder

Historische Luftbilder von 1926 bis 2016 im Vergleich.  mehr…

Baustellenmanagement

Übersicht und Informationen zu aktuellen Dortmunder Baustellen  mehr…

Radverkehr

Übersicht der Fahrradmietstationen im Stadtgebiet  mehr…

Dortmunder Momente

DO for EU

Zur Feier des Europatags am 9. Mai haben die Auszubildenden des Grünflächenamts der Stadt Dortmund das Motto-Beet am Stadtgarten bepflanzt. Mit "DO for EU" setzt Dortmund ein Zeichen für die Europäische Union und schließt damit auch die digitale Europawoche des Büros für Internationale Beziehungen der Stadt Dortmund und des Europe Direct Zentrums Dortmund ab. Das Blumenbeet wird noch bis Anfang Juli zu sehen sein.

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Torsten Tullius

Vanessa Aghmiri vom DLR_School_Lab der TU Dortmund zeigt im Rahmen der SchnupperUni ein Experiment zur Hefegärung.

Studieren auf Probe: Das ermöglicht die TU Dortmund auch in diesem Jahr. Im Rahmen der "SchnupperUni" haben Schüler*innen ab der 10. Klasse die Chance, den Unialltag kennenzulernen – ganz digital. Vom 9. bis 11. August, jeweils von 10:00 bis 13:00 Uhr, können Interessierte Experimenten zusehen, in Labore und Werkstätten hineinschnuppern und Vorlesungen zu diversen Themenbereichen anhören. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): DLR_School_Lab

„Die Liebe, sie bewegt die Sonne und die Sterne!“ Dantes DIE GÖTTLICHE KOMÖDIE Teil III: PARADISO wird digital uraufgeführt

Xin Peng Wangs neue Choreographie "Die Göttliche Komödie Teil III: Paradiso" wird am Samstag, 8. Mai, um 19:30 Uhr, unter theaterdo.de/digital uraufgeführt. Zur Musik des Komponistenduos Ulrich Müller und Siegfried Rössert, auch bekannt als Kollektiv "48° Nord", führt der letzte Teil der Tanztrilogie nach Dante Alighieri in die Weiten des Kosmos. Mit der digitalen Uraufführung wird die Tanztrilogie "Die Göttliche Komödie" trotz Lockdown in der Pandemie vollendet.

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Leszek Januszewski

Schon gesehen?

ZukunftsOrte im Dortmunder Norden: Dortmunder Hafen und das Entwicklungsgebiet Speicherstraße

Quelle: YouTube

Medienportal