dortmund.de Startseite

Redaktionshinweis
Redaktionshinweis
Redaktionshinweis
Redaktionshinweis

Montag, 15. August 2022

Wichtige Themen

Top-Themen


Aktuell

Nachrichtenportal

Hinweis

Aus aktuellem Anlass wird weiterhin empfohlen, beim angegebenen Veranstalter nähere Informationen über die Durchführung von Veranstaltungen einzuholen.

Veranstaltungssuche
Veranstaltungskalender

Social Media

Twitter

Beiträge, die nicht mit "Stadt Dortmund" beginnen, sind sog. Retweets
Twitter-Account der Stadt Dortmund

Stadtkarten und -pläne

Stadtplananwendungen mit Straßensuche und Anzeigemöglichkeit verschiedener Themenbereiche

Viele weitere Karten und Pläne finden Sie in unserem Geoportal.

Stadtkarte

allgemeine farbige Karte mit Stadtinformationen  mehr…

Luftbild

Dortmund von oben.  mehr…

Basiskarte

farbige Detailkarte  mehr…

Liegenschaftskataster

Ansicht von Grundstücksgrenzen und Gebäuden  mehr…

Historische Luftbilder

Historische Luftbilder von 1926 bis 2016 im Vergleich.  mehr…

Baustellenmanagement

Übersicht und Informationen zu aktuellen Dortmunder Baustellen  mehr…

Radverkehr

Übersicht der Fahrradmietstationen im Stadtgebiet  mehr…

Dortmunder Momente

Premiere des Nuevo35: Von Null auf Wunder

"Hochmodernes Superauto", "rekordverdächtig", "Wunderfahrzeug": So lauten einige Schlagzeilen für Nuevo35. Das an der FH Dortmund von Studierenden entwickelte Fahrzeug wurde am 10. August auf der Teststrecke LaSiSe in Selm vorgestellt. Studierenden des Projekts am Fachbereich Maschinenbau und des Fachbereichs Design hatten akribisch das Event mit Präsentationen vorbereitet. Das Interesse an Nuevo35 war groß. Hauptgrund dafür dürfte die Bedeutung der Zahl 35 im Projektnamen sein: Der CO2-Ausstoß des Nuevo35 erreicht während seines gesamten Lebenszyklus (geschätzte 400.000 Kilometer Fahrbetrieb) umgerechnet den spektakulär niedrigen Wert von 35 Gramm CO2 pro gefahrenen Kilometer. Zum Vergleich: Der Grenzwert für Neuwagen in Deutschland liegt bei 95 Gramm pro Kilometer. Wer wollte, konnte eine Runde über die Rennstrecke drehen. Projektleiter Prof. Dr. Yves Rosefort (r.) und Prof. Dr. Thomas Straßmann, Dekan des Fachbereichs Maschinenbau, haben das gerne gemacht.

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / FH Dortmund

US Generalkonsulin zu Gast in Dortmund

Die US-Generalkonsulin für Nordrhein-Westfalen, Pauline Kao, ist am 4. August zu Besuch in Dortmund gewesen. Die Generalkonsulin und Oberbürgermeister Thomas Westphal tauschten sich über den Wirtschaft und Wissenschaft in Dortmund aus. Thema waren auch die Städtepartnerschaften Dortmunds mit Buffalo im US-Bundesstaat New York und Pittsburgh in Pennsylvania. Beide waren sich einig: Gute transatlantische Beziehungen funktionieren nur, wenn Städte involviert sind.

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Anja Kador

Neue Azubis bei der Dogewo

Zum neuen Ausbildungsjahr sind Louisa Kriemann (r.) und Julian Jäger bei DOGEWO21 in ihre Ausbildung als Immobilienkaufleute gestartet. Das kommunale Wohnungsunternehmen freut sich über die beiden neuen Auszubildenden, die von der Ausbildungsbeauftragten Bettina Seiche zum Berufsstart herzlich begrüßt wurden. DOGEWO21 bildet seit Jahrzehnten aus und viele ehemalige Auszubildende arbeiten noch heute beim Wohnungsunternehmen.

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): DOGEWO21