Amt für Angelegenheiten des Oberbürgermeisters und des Rates
  1. Dortmund erleben
  2. Wege zur Nachhaltigkeit
  3. Überblick der Projekte
  4. 7000 Schmetterlinge

Wege zur Nachhaltigkeit

7000 Schmetterlinge

In der Dortmunder Nordstadt, dem Stadtteil mit der größten Kulturenvielfalt, hat die Initiative 7000 Schmetterlinge einen Garten für Artenvielfalt und Wohlbefinden geschaffen. Seit Oktober 2020 entstand mit den Menschen der Nachbarschaft eine Oase der Begegnung und ein Paradies für Schmetterlinge und Insekten. Dieser sogenannte „essbare“ Waldgarten ist nach den Prinzipien der Permakultur angelegt. Daher benötigt er relativ wenig Wasser und Pflege und soll sich weitgehend selbst erhalten. Teil des Konzepts ist, dass so viel wie nötig und so wenig wie möglich in den Kreislauf der Natur eingegriffen wird. Als öffentlicher Lehrgarten und partizipativer Bildungs- und Begegnungsort werden Workshops zu vielen Themen rund um Artenvielfalt angeboten.

Für alle Interessierten gibt es hier einen virtuellen Rundgang im Garten.

Weitere Informationen der Initative finden Sie hier.

Allgemeine Informationen zum Projekt Wege zur Nachhaltigkeit

Die Initiative 7000 Schmetterlinge verfolgt folgende UN-Nachhaltigkeitsziele:

UN-Nachhaltigkeitsziel 4: Hochwertige Bildung
UN-Nachhaltigkeitsziel 13: Maßnahmen zum Klimaschutz
UN-Nachhaltigkeitsziel 15: Leben an Land

Die Initiative 7000 Schmetterlinge gehört zu dem folgenden Themenweg:

Es gibt insgesamt sieben Themenwege des Projektes Wege zur Nachhaltigkeit. Das sind thematisch zusammengestellte Wege, die neben der eigenständigen Auswahl der Stationen je nach Interesse und Standort, begangen werden können.

7000 Schmetterlinge

Anschrift und Erreichbarkeit
Anschrift:
Sunderweg 1
44147 Dortmund

Mehr zum Thema

Total global - aktiv vor Ort

Informationen zum Weg: Total global - aktiv vor Ort, einem Projekt der Dortmunder Initiativen zur Nachhaltigkeit.

VHS Dortmund

Informationen rund um das Projekt: VHS Dortmund, zur Erfüllung des vierten Ziels: Hochwertige Bildung.

Machbarschaft Borsig11 e.V. | Youngsters

Informationen rund um das Projekt: Machbarschaft Borsig11 e.V. | Youngsters, zur Erfüllung des vierten Ziels: Hochwertige Bildung.

mondo mio! Kindermuseum e.V.

Informationen rund um das Projekt: mondo mio! Kindermuseum e.V., zur Erfüllung des zweiten Ziels: Kein Hunger.

Sozialkaufhaus Jacke wie Hose

Informationen rund um das Projekt: Sozialkaufhaus Jacke wie Hose zur Erfüllung des ersten Ziels: Keine Armut.

Verbraucherzentrale NRW e.V., Beratungsstelle Dortmund

Informationen rund um das Projekt: Verbraucherzentrale NRW e.V., Beratungsstelle Dortmund, zur Erfüllung des ersten Ziels: Keine Armut.

Solidarisch und weltoffen unterwegs

Informationen zum Weg: Solidarisch und weltoffen unterwegs, einem Projekt der Dortmunder Initiativen zur Nachhaltigkeit.

Schulbiologisches Zentrum Dortmund

Informationen rund um das Projekt: Schulbiologisches Zentrum Dortmund, zur Erfüllung des vierten Ziels: Hochwertige Bildung.

Urbanisten: Manufaktur

Informationen rund um das Projekt: Urbanisten: Manufaktur, zur Erfüllung des achten Ziels: Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum.

Wege zur Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit praktisch in Dortmund entdecken – das ist möglich beim Projekt „Wege zur Nachhaltigkeit“.

bostan

bostan (kurdisch: Gemüsegarten) ist ein Nachbarschaftsgarten im Klinikviertel.

well: fair

Informationen rund um das Projekt: well: fair, zur Erfüllung des vierten Ziels: Hochwertige Bildung.

Mehrgenerationenhaus SKF

Informationen rund um das Projekt: Mehrgenerationenhaus SKF des fünften Ziels: Geschlechter-Gleichheit.

Union Gewerbehof: Kraft-Wärme-Kopplung

Informationen rund um das Projekt: Kraft-Wärme Kopplung, zur Erfüllung des siebten Ziels: bezahlbare und saubere Energie.

Raum vor Ort

Informationen rund um das Projekt: Raum vor Ort, zur Erfüllung des ersten Ziels: Keine Armut.