Amt für Angelegenheiten des Oberbürgermeisters und des Rates
  1. Dortmund erleben
  2. Wege zur Nachhaltigkeit

Büro für internationale Beziehungen

Wege zur Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit praktisch in Dortmund entdecken – das ist möglich beim Projekt „Wege zur Nachhaltigkeit“: Über 50 Dortmunder Initiativen, die sich für Nachhaltigkeit einsetzen, bilden begehbaren Orte. Ob eigenständig oder in Gruppen mit Freund*innen mit Smartphone ausgestattet zum Scannen der Informationstafel vor Ort oder mit Guide bei einer geführten Tour, die Nachhaltigkeits-Orte können flexibel entdeckt werden. Erlebe wie Ideen zur Nachhaltigkeit in Dortmund ungesetzt werden und wie bereichernd diese für das eigene Leben sein können.

Geführte Touren: „Kommste mit?“

Ab und an werden kostenfreie Touren in Kooperation mit der VHS Dortmund angeboten. Dafür Augen auf das Programm der VHS oder den Veranstaltungskalender der Stadt Dortmund halten.

Nächste Angebote:
10.10.2024 - Kommste mit? Nachhaltige Nordstadt entdecken!
07.11.2024 - Kommste mit? Nachhaltige Bildungsorte entdecken!
02.12.2024 - Kommste mit? Nachhaltige Geschenkideen für Weihnachten erhalten!

UN-Nachhaltigkeitsziele lokal in Dortmund

Die Komplexität der globalen Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen (engl. Sustainable Development Goals, kurz: SDG) werden beim Projekt ganz praktisch und erlebbar gezeigt: Klimaschutz – Umweltgerechtigkeit – Integration – Biodiversität – fairer Konsum – dieses sind einige der Nachhaltigkeitsthemen, mit denen sich Initiativen des Projektes beschäftigen: Jede Initiative, die Teil des Projektes ist, engagiert sich für die SDGs in Dortmund.

Nachhaltige Orte in Dortmund

Welche Projekte und Initiativen beim Projekt mitmachen und entdeckt werden können, kann dieser chronologischen Auflistung entnommen werden. Je nach thematischem Interesse, kann auf eins der unten abgebildeten Icons der 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung geklickt werden, und so herausgefunden werden, welche Initiative des Projektes sich für das jeweilige Ziel in Dortmund engagiert.

Was sind überhaupt die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung? Informationen dazu findest du hier.

Themenwege

Neben der Besichtigung einzelner Stationen, je nach Interesse und Standort, können auch thematisch fertig zusammengestellte Themenwege besucht werden. Informationen zu den sieben Themenwege gibt es hier.

17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung

UN-Nachhaltigkeitsziel 1: Keine Armut
UN-Nachhaltigkeitsziel 2: Kein Hunger
UN-Nachhaltigkeitsziel 3: Gesundheit und Wohlergehen
UN-Nachhaltigkeitsziel 4: Hochwertige Bildung
UN-Nachhaltigkeitsziel 5: Geschlechtergleichheit
UN-Nachhaltigkeitsziel 6: Sauberes Wasser und Sanitäreinrichtungen
UN-Nachhaltigkeitsziel 7: Bezahlbare und saubere Energie
UN-Nachhaltigkeitsziel 8: Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum
UN-Nachhaltigkeitsziel 9: Industrie, Innovation und Infrastruktur
UN-Nachhaltigkeitsziel 10: Weniger Ungleichheiten
UN-Nachhaltigkeitsziel 11: Nachhaltige Städte und Gemeinden
UN-Nachhaltigkeitsziel 12: Nachhaltige/r Konsum und Produktion
UN-Nachhaltigkeitsziel 13: Maßnahmen zum Klimaschutz
UN-Nachhaltigkeitsziel 14: Leben unter Wasser
UN-Nachhaltigkeitsziel 15: Leben an Land
UN-Nachhaltigkeitsziel 16: Frieden, Gerechtigkeit, und starke Institutionen
UN-Nachhaltigkeitsziel 17: Partnerschaften zur Erreichung der Ziele

Mehr zum Thema

Nachbarschaftstreff im Althoffblock

Informationen rund um das Projekt: Nachbarschaftstreff Althoffblock, zur Erfüllung des zweiten Ziels: Kein Hunger.

7000 Schmetterlinge

Informationen rund um das Projekt: 7000 Schmetterlinge, zur Erfüllung des vierten Ziels: Hochwertige Bildung.

Weltladen Aplerbeck

Informationen rund um das Projekt: Weltladen Aplerbeck, zur Erfüllung des ersten Ziels: Keine Armut.

Pur – loses & feines

Informationen rund um das Projekt :Pur – loses & feines des 12 Ziels: Nachhaltige/r Konsum und Produktion

Projektübersicht "Wege zur Nachhaltigkeit"

Überblick der Projekte der Wege zur Nachhaltigkeit.

Wege zur Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit praktisch in Dortmund entdecken – das ist möglich beim Projekt „Wege zur Nachhaltigkeit“.

Verbraucherzentrale NRW e.V., Beratungsstelle Dortmund

Informationen rund um das Projekt: Verbraucherzentrale NRW e.V., Beratungsstelle Dortmund, zur Erfüllung des ersten Ziels: Keine Armut.

Schulbiologisches Zentrum Dortmund

Informationen rund um das Projekt: Schulbiologisches Zentrum Dortmund, zur Erfüllung des vierten Ziels: Hochwertige Bildung.

Machbarschaft Borsig11 e.V. | Youngsters

Informationen rund um das Projekt: Machbarschaft Borsig11 e.V. | Youngsters, zur Erfüllung des vierten Ziels: Hochwertige Bildung.

Sozialkaufhaus Jacke wie Hose

Informationen rund um das Projekt: Sozialkaufhaus Jacke wie Hose zur Erfüllung des ersten Ziels: Keine Armut.

International, vielfältig, integrativ - Die Nordstadt

Informationen zum Weg: International, vielfältig, integrativ - Die Nordstadt, einem Projekt der Dortmunder Initiativen zur Nachhaltigkeit.

godesign

Informationen rund um das Projekt: godesign, zur Erfüllung des achten Ziels: Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum.

Evangelische Pauluskirche

Informationen rund um das Projekt: Evangelische Pauluskirche, zur Erfüllung des ersten Ziels: Keine Armut.

DASA Arbeitswelt Austellung

Informationen rund um das Projekt: DASA Arbeitswelt Ausstellung, zur Erfüllung des vierten Ziels: Hochwertige Bildung.

well: fair

Informationen rund um das Projekt: well: fair, zur Erfüllung des vierten Ziels: Hochwertige Bildung.