Amt für Angelegenheiten des Oberbürgermeisters und des Rates
  1. Dortmund erleben
  2. Wege zur Nachhaltigkeit
  3. Überblick der Projekte
  4. Urbanisten: Westgarten

Wege zur Nachhaltigkeit

Urbanisten: Westgarten

Dies ist ein Gemeinschaftsgarten, der von einer offenen Gruppe mit Unterstützung der Urbanisten seit 2017 betrieben wird. Gemüse selber anzubauen, mit vielen Menschen in Austausch zu kommen und die Stadt grüner und lebenswerter zu gestalten, ist die Motivation der Mitmachenden.

Was ist der Westgarten?

Der Westgarten ist ein Gemeinschaftsgarten, in dem vor allem Gemüse in Hochbeeten angepflanzt wird. Es gibt eine offene Gartengruppe und eine Garten-AG des Westfalen-Kollegs, die sich um den Garten kümmern: Von der Anzucht über die Pflege der Pflanzen und dem regelmäßigen Gießen bis hin zur Ernte. Der Verein die Urbanisten kümmert sich um die Organisation.

Darf ich etwas ernten und mitnehmen?

Da wir Westgärtner*innen viel Zeit mit der Aufzucht und Pflege der Pflanzen verbracht haben, möchten wir natürlich auch selber ernten. Wenn du Interesse hast, bist du aber herzlich eingeladen mitzumachen und selber Westgärtner*in zu werden. Wir freuen uns auf dich!

Wie kann ich mitmachen?

Komm während der Saison (ca. April – September) einfach Samstagvormittags in den Garten. Bei gutem Wetter sind wir ab 11 Uhr dort.

Weitere Informationen zur Initiative finden Sie hier.

Allgemeine Informationen zum Projekt Wege zur Nachhaltigkeit

Die Initiative Urbanisten: Westgarten verfolgt folgende UN-Nachhaltigkeitsziele:

UN-Nachhaltigkeitsziel 11: Nachhaltige Städte und Gemeinden
UN-Nachhaltigkeitsziel 12: Nachhaltige/r Konsum und Produktion
UN-Nachhaltigkeitsziel 13: Maßnahmen zum Klimaschutz

Die Initiative Urbanisten: Westgarten gehört zu dem folgenden Themenweg:

Es gibt insgesamt sieben Themenwege des Projektes Wege zur Nachhaltigkeit. Das sind thematisch zusammengestellte Wege, die neben der eigenständigen Auswahl der Stationen je nach Interesse und Standort, begangen werden können.

Urbanisten: Westgarten

Anschrift und Erreichbarkeit
Anschrift:
Möllerstraße 15
44137 Dortmund

Mehr zum Thema

Urbanisten: Aquaponiksystem

Informationen rund um das Projekt: Urbanisten: Aquaponiksystem, zur Erfüllung des zweiten Ziels: Kein Hunger.

Heilig Kreuz Kirchengemeinde

Informationen rund um das Projekt: Heilig Kreuz Kirchengemeinde, zur Erfüllung des ersten Ziels: Keine Armut.

Projektübersicht "Wege zur Nachhaltigkeit"

Überblick der Projekte der Wege zur Nachhaltigkeit.

Schultenhof Dortmund

Informationen rund um das Projekt: Schultenhof Dortmund, zur Erfüllung des zweiten Ziels: Kein Hunger.

Nachbarschaftstreff im Althoffblock

Informationen rund um das Projekt: Nachbarschaftstreff Althoffblock, zur Erfüllung des zweiten Ziels: Kein Hunger.

Sozial Ökologisches Zentrum

Informationen rund um das Projekt: Sozial Ökologisches Zentrum, zur Erfüllung des zehnten Ziels: Weniger Ungleichheiten.

Total global - aktiv vor Ort

Informationen zum Weg: Total global - aktiv vor Ort, einem Projekt der Dortmunder Initiativen zur Nachhaltigkeit.

Verbraucherzentrale NRW e.V., Beratungsstelle Dortmund

Informationen rund um das Projekt: Verbraucherzentrale NRW e.V., Beratungsstelle Dortmund, zur Erfüllung des ersten Ziels: Keine Armut.

mondo mio! Kindermuseum e.V.

Informationen rund um das Projekt: mondo mio! Kindermuseum e.V., zur Erfüllung des zweiten Ziels: Kein Hunger.

Kornhaus Naturkost

Informationen rund um das Projekt: Kornhaus Naturkost, zur Erfüllung des zweiten Ziels: Kein Hunger.

Raum vor Ort

Informationen rund um das Projekt: Raum vor Ort, zur Erfüllung des ersten Ziels: Keine Armut.

AG Umweltpsychologie in der transdisziplinären Nachhaltigkeitsforschung

Informationen rund um das Projekt: Arbeitsgruppe Umweltpsychologie in der transdisziplinären Nachhaltigkeitsforschung, zur Erfüllung des dritten Ziels: Gesundheit Wohlergehen.

Sozialkaufhaus Jacke wie Hose

Informationen rund um das Projekt: Sozialkaufhaus Jacke wie Hose zur Erfüllung des ersten Ziels: Keine Armut.

bostan

bostan (kurdisch: Gemüsegarten) ist ein Nachbarschaftsgarten im Klinikviertel.

Pur – loses & feines

Informationen rund um das Projekt :Pur – loses & feines des 12 Ziels: Nachhaltige/r Konsum und Produktion