Westfalenpark
  1. Dortmund erleben
  2. Freizeit & Kultur
  3. Westfalenpark
  4. Der Park
  5. Die Gärten

Der Park

Die Gärten

Ein sonnendurchfluteter Gartenbereich im Westfalenpark mit einem zentralen Wasserbecken, umgeben von gepflegten Beeten, Sträuchern und Bäumen sowie einer weißen Gartenbank.
Bild: Westfalenpark
Frühlingshafte Stimmung im Westfalenpark – Entspannung und Naturgenuss mitten in der Stadt.
Bild: Westfalenpark

Entdecken Sie die Vielfalt der Gärten im Westfalenpark Dortmund

Spazieren Sie durch die wunderschönen Gartenwelten im Dortmunder Westfalenpark und entdecken Sie die Vielfalt der Gartenkultur, allen voran das Deutsche Rosarium mit seinem malerischen Rosenweg – ein Muss für Gartenliebhaber*innen und Naturbegeisterte.

Die liebevoll gestalteten Gärten prägen mit ihrem jeweils eigenen Thema die 60 Hektar des Parks. In dieser bunten Vielfalt an landschaftsgärtnerischen Orten kann jede*r den eigenen Lieblingsplatz zum Verweilen und Entdecken finden.

Zum Rosarium

Ein Spektrum gärtnerischer Highlights

Ein Großteil der Themengärten wurde speziell für die Bundesgartenschauen 1959 und 1991 sowie die Euroflor 1969 angelegt und erfreut unsere Besucher*innen bis heute mit seiner Pracht und Vielfalt. Die Gartenwelten im Westfalenpark inspirieren alle, die sich für Gartenkunst interessieren oder einfach die Schönheit der Natur genießen möchten. Besuchen Sie uns und erleben Sie zu jeder Jahreszeit unvergessliche Momente in einer faszinierenden, blühenden und grünen Umgebung.

Deutsches Rosarium und Rosenweg

Ein besonderes Highlight ist der Rosenweg im Westfalenpark, der Sie auf einen Spaziergang zu den rund 30 Bereichen des Deutschen Rosariums mitnimmt. Hier erfahren Sie weitere spannende Informationen über die mehr als 3.000 Rosensorten und -arten sowie die Geschichte der Rosenzucht.

Bauerngarten

Erleben Sie den historischen Bauerngarten im Westfalenpark mit alten Gemüse-, Obst- und Kräutersorten.

Der Bauerngarten im Westfalenpark zeigt eine Vielfalt an Pflanzen mit einem traditionellen Fachwerkhaus im Hintergrund, darunter Gemüsebeete und farbenfrohe Blumen, ein Beispiel für ökologisches Gärtnern und naturnahe Gestaltung.
Bild: Westfalenpark
Staudenhochbeete

Entdecken Sie nachhaltige Staudenhochbeete mit ökologisch wertvollen Stauden.

Staudenhochbeete im Westfalenpark während der Herbstzeit, mit einer Vielfalt von blühenden Pflanzen und Bäumen.
Bild: Westfalenpark
Heidelandschaft

Ein wahres Kleinod, das auf überschaubarer Fläche die Schönheit und Vielfalt der Heidepflanzen zeigt.

Panoramaansicht der Heidelandschaft im Westfalenpark mit einem Teich im Vordergrund, umgeben von sorgfältig arrangierten Steinen, Heidekraut und grünen Bäumen, die eine ruhige und natürliche Atmosphäre ausstrahlen.
Bild: Westfalenpark
Ostasiatische Gartenkunst

Entspannen Sie rund um das Teehaus und erleben Sie Ruhe und Harmonie inmitten ostasiatischer Gartenkunst .

Erleben Sie die Schönheit des Ostasiatischen Gartens im Westfalenpark Dortmund.
Bild: Westfalenpark
Rhododendren- und Azaleengarten

Im Mai erstrahlt der Garten in voller Pracht, ein einzigartiges Naturparadies.

Ein lebendiges Panorama des Rhododendron- und Azaleengartens im Westfalenpark, übersät mit einer Vielfalt an blühenden Rhododendren und Azaleen in leuchtenden Farben, eingebettet in das natürliche Grün des Parks.
Bild: Westfalenpark
Zentralplatz

Tropisches Urlaubsfeeling, mediterranes Ambiente und eine einzigartige Vielfalt an Pflanzen und Tieren.

 Der Zentralplatz im Westfalenpark Dortmund, umrahmt von exotischen Palmen und malerische Seerosen in den Wasserbecken
Bild: Jörg Voß

Neue Vielfalt auf unseren Wilden Wiesen!

Willkommen auf unseren Wilden Wiesen im Westfalenpark! Wir haben ein spannendes Vorhaben gestartet, um noch mehr natürliche Lebensräume für Pflanzen und Tiere zu schaffen und die Biodiversität in unserer Parkanlage zu steigern. Uns beschäftigen die Themen "Insektenschutz" und "Erhalt der Artenvielfalt". Deshalb bewirtschaften wir einen Teil unserer Rasenflächen auf eine neue Weise.

Gräser, Blumen, Insekten

Eine weitläufige Wiese im Westfalenpark Dortmund, umgeben von alten Bäumen mit dem markanten Fernsehturm, der sich in den blauen Himmel erhebt, illustriert die ruhige und naturnahe Atmosphäre des Parks.
Bild: Westfalenpark
Wilde Wiesen im Westfalenpark mit dem ikonischen Florianturm im Hintergrund.
Bild: Westfalenpark

In der letzten Saison wurden erstmalig rund 2,5 Hektar unserer Rasenflächen nur noch extensiv gepflegt. Das bedeutet, sie werden nur maximal zweimal im Jahr gemäht. Gräser, Blumen und Kräuter bekommen hier eine Chance, in voller Pracht zu gedeihen. Das ist nicht nur schön anzusehen, sondern auch wichtig für die Artenvielfalt. Die Wilden Wiesen bieten zusätzliche Rückzugsräume und Nahrungsquellen für eine Vielzahl von Tier- und Pflanzenarten und spielen eine wichtige Rolle bei der Erhaltung der Biodiversität.

Die Wilde Wiesen bringen zudem ein neues Gestaltungsbild in den Westfalenpark. Die naturnahen Wiesenfelder bilden einen spannenden Kontrast zu den gepflegten Rasenflächen und formalen Gärten unserer Parkanlage. Im Vergleich zu Rasenflächen erfordern Wildwiesen weniger Pflege und benötigen keine teure Bewässerung oder Düngung. Dadurch können wir Ressourcen einsparen und uns verstärkt um andere Bereiche, wie zum Beispiel unsere Staudenbeete, kümmern. Eine Win-win-Situation für Mensch und Natur!

Und das ist noch nicht alles! Passend zum neuen Vegetationsthema werden wir an vier Standorten Picknicktische und Holzliegen aufstellen – ganz nah, aber nicht auf den Wilden Wiesen. Von dort aus kann man bald das lebendige Treiben der Insekten in den Wilden Wiesen beobachten.

In den kommenden Jahren werden wir genau beobachten: Welche Flächen funktionieren besonders gut? Gibt es mögliche Konflikte mit der Parknutzung? Wie können wir die Pflege weiter verbessern? Und vor allem: Wie nehmen unsere Besucherinnen und Besucher die Wilden Wiesen wahr? Wir laden Sie herzlich ein, die neuen Wilden Wiesen zu erkunden. Bitte betreten Sie die Wiesen jedoch nicht, damit die Tiere nicht gestört werden und uns das natürliche Erscheinungsbild möglichst lange erhalten bleibt. Nachhaltige Veränderung braucht Zeit, deshalb sind wir gespannt, wie sich die Wilden Wiesen in den kommenden Jahren entwickeln werden. Begleiten Sie uns auf dieser aufregenden Reise zur Förderung der Artenvielfalt.

Mehr zum Thema

Trödelmärkte

Entdecken Sie die Trödelmärkte im Westfalenpark - Ihr Ziel für Schnäppchen, Antiquitäten und Familienspaß.

Familien- und Kinderfeste

Erleben Sie unvergessliche Familien- und Kinderfeste im Westfalenpark Dortmund. Buntes Programm für Familie und Freunde.

Lichterfest

Entdecken Sie das zauberhafte Lichterfest im Westfalenpark – eine funkelnde Welt aus Licht und Farben.

Gartenmärkte

Besuchen Sie die vielfältigen Gartenmärkte im Westfalenpark - Ihr Ziel für Pflanzen, Kunst und Familienspaß.

Die Veranstaltungen

Veranstaltungen im Westfalenpark Dortmund: Entdecken Sie Events voller Musik, Sport und Lichterzauber

Winterleuchten

Erleben Sie das magische Winterleuchten im Westfalenpark: Spektakuläre Lichtinstallationen und Videoprojektionen.

Juicy Beats Festival

Erleben Sie das Juicy Beats Festival im Westfalenpark – Sommer, Musik und unvergessliche Momente.