Brauerei-Museum

Informationen zum Coronavirus

Bitte beachten Sie, dass ab dem 13.12.2021 das Tragen einer FFP2, KN-95- oder N95-Maske in einigen städtischen Gebäuden und Räumen mit Publikumsverkehr zwingend erforderlich ist!

Informationen zu den aktuell geltenden Regelungen finden Sie hier:

Corona-Update:

Das Brauerei-Museum hat geöffnet. Am 08.01. und 09.01.2022 hat das Brauerei-Museum jedoch geschlossen.

Mehr zu den aktuellen Bedingungen Ihres Besuchs und zur Ticketbuchung unter www.dortmunder-museen.de

Wir freuen uns auf Sie!

Brauerei-Museum

Das Brauerei-Museum Dortmund widmet sich der langen und erfolgreichen Brautradition der größten Stadt Westfalens und des Ruhrgebietes.

Luftbild von zahlreichen Bierfässern, wobei ein Arbeiter eines davon rollt.

Historische Ansicht mit Bierfässern
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Erich Angenendt

Es vermittelt Eindrücke von der Blütezeit der Bierstadt Dortmund seit den 1950er Jahren, berichtet aus der Geschichte der zahlreichen Dortmunder Brauereien und erläutert den Prozess des Brauens, insbesondere des industriellen Brauens. Es informiert über Produktion und Bierkonsum vor 1950 ebenso wie über das Brauen im Mittelalter.

Brauerei-Museum Dortmund

44145 Dortmund
Öffnungszeiten:

Di, Mi, Fr, So 10.00 - 17.00 Uhr
Do 10.00 - 20.00 Uhr
Sa 12.00 - 17.00 Uhr

Feiertage 10.00 - 17.00 Uhr

Für Rollstuhlfahrer geeignet.

Eintritt frei.

Mehr Informationen